Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Center Parcs Bispinger Heide: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Nein danke !!! Wir waren zu 4t ab 15:00 Uhr es war überfüllt schmuddelig es hat überhaubt keinen Spaß gemacht sich mit dutzenden Leuten auf der Rutsche zu dränden !!! OK die Kids hatten spaß für uns Erwachsene war das nichts!!! Wir fanden die Anlage vernachlässigt,wir kommen bestimmt nicht noch einmal wieder !!!

22% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Susi, 11.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





tolle urlaubstage während der osterfeiertage
Wir waren begeistert über die Möglichkeiten eines abwechslungsreichem Urlaubes im Center Park.Es kam nie Langeweile auf und das reichhaltige Frühstück im Hotel erfüllte alle Wünsche.Die freundliche Bedienung so wie die Ausstattung unseres Zimmers ließ keinerlei Beanstandung zu.Wir kommen auf jeden Fall wieder und genießen das reichhaltige Angebot vom Center Park.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
doris weinkopff, 04.05.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Centerparcs , gut und NICHT günstig
Als erstes zum Badepark: Reinkommen, Umziehen, und hoffentlich viele Eurostücke dabei für die Schließfächer. Das geht in anderen Parks besser mit den Eintrittskarten. Zu wenig Duschen. Ambiente im AquaMundo sehr schön. Rutschen o.k. Kinderpielwelt für sehr kleine Kids auch schön und gut abseits gelegen. Im Hauptbad ist das für die kleinen Kids schon eine fragliche Gestaltung. Die Gastronomie á la Centerparcs: Fastfood viel zu teuer mit mittelmäßiger Qualität.
Wer nur wegen dem Bad anfährt, kann sich die Reise sparen. Familienkarte 2EW + 1K = 41,50 € - das zweite Kind zahlt drauf.

Der Park: Grünflächenpflege ist schlecht bis gar nicht vorhanden. Beleuchtung der Wege nachts auf Energiesparlampenhelligkeit. Da braucht man stellenweise eine Taschenlampe - geht ja gar nicht. Der ganze Park macht im Winter einen ungepflegten Eindruck, auch die Häuser von außen. Da kommt keine Urlaubsfreude auf. Kommt man nachts aus dem "Business Center" (könnte auch Verpflegungszentrum heißen) geht man erst mal einige Meter im dunkeln. Zu den Außenaktivitäten können wir nichts sagen - da ja kalte Jahreszeit war.

Rezeption war nur Stundenweise offen. Dafür aber ein netter Pförtner am Haupteingang. Bei dem Preis kann man aber doch eigentlich auch am Wochenende eine besetzte Rezeption verlangen, oder???

Die Verpflegung oder das "Essen gehen": Für die Qualität doch zu teuer. Aber über Geschmack läßt sich ja bekanntlich nicht streiten. Auch die einzelnen Restaurants stimmen sich in den Fast-Food-Reigen ein. Schmeckt irgendwie alles wie aus der Tüte - aber nicht frisch. Naja - halt Centerparcessen.

Das Haus: Ein Premium Haus. Aber das "Premium" haben wir lange gesucht und nie gefunden. Bettrahmen kaputt. Stereoanlage defekt. Reinigungsgrad nicht sehr gut. Gardinenleisten quellen auf. Furnier defekt. Stockflecken in der Holzdecke. Ganz klar: Das Geld nicht wert.Abgewohnt und laienhaft renoviert. Sauberkeit bei Einzug: Geht so.

War unser dritter Parkaufenthalt in verschiedenen Parks. Aber auf jeden Fall der letzte Aufenthalt. Hier ist eines ganz klar: Kostet viel- ist es aber nicht wert. Centerparc - nicht noch mal.

Dann lieber ein vernünftiges Ferienhaus außerhalb und billiger und dann in den Badepark gehen. Da ist der Medebach-Park wiederum empfehlenswerter.

Fazit: Kann man sich sparen

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
thorgra, 10.01.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





War am anfang sehr enttäuscht
Wir haben schon letzte jahr zu Weihnachten den Urlaub im CenterParks gebucht. Im Februar kam dann ein anruf wir sollten doch Umbuchen da einer den ganzen Park gebucht hat in dem Zeitraum wo wir gebucht hatten. Muss aber noch dazu sagen das wir nicht alleine fuhren sondern die ganze Familie, Schwager, Schwiegermutter und so.
Die Stellten sich das so einfach vor im CenterParks, die Leute werden schon Kuschen, so kams mir vor.
Nur dann kam das große Problem wir hatten Musicalkarten und die kann man nicht Umtauschen prima oder.
Nach großem Streß und hin und her hat letztendlich doch alles geklappt und haben vom CenterParks auch Gutscheine bekommen für die unannehmlichkeiten.

Aber als ich dann dort ankam dachte ich auch, na super sieht das hier aus. Habe mir eine etwas Ordentlichere Anlage erhofft die Häuser müssten mal gestrichen werde und die Wege zu den Häusern ist auch sanierungsbedürftig da die Würzeln die Pflastersteine hochheben und man in manchen Gebieten acht geben muss wie man zum Haus läuft. Auch wurde die ganze Woch kein Abfalleimer (die kleinen) geleert. Diese sind schon am Anreisetag übergequollen.BBBÄÄÄÄ!!!!
Die Einrichtung an sich ist recht schön, hatten einen Vip Bungalow mit Frühstücksdienst (hat Super geklappt).
Nur hatten wir nicht die gewünschte Einrichtung wollten Dampfbad und Sprudelbad und durch das Umbuchen hatten wir aufeinmal ne Sauna anstatt Sprudelbad. Hatte mich sehr enttäuscht. da auch kein anderer Bungalow, in der nähe unserer Familie frei war.
Auch ich roch die ersten zwei Tag im Zimmer von meinen Kindern einen art Klogeruch.
Die Fenster konnte ich auch nicht recht versdunkeln da die Vorhänge zu kurz waren also waren die Kidi´s oft bis 22 Uhr wach und total übermüdet.
Der Market Dom selbst ist sehr schön genauso wie das Schwimmbad hatten immer glück mit dem Baden war nie viel los.
Beim Essen empfehle ich das Buffet das ist oft Günstiger und die Kinder müssen auf das essen nicht warten und eine Spielecke gibt es auch. Die Mitarbeiter dort sind sehr freundlich.
Jedoch die Arbeiter am InfoDesk, waren 3 von 6 unfreundlich, schippisch, und man hatte das gefühl das man immer selbst Schuld ist wenn was war.
Fazit es kommt immer darauf an zu wem man kommt man merkt wer lust und spaß auf die Arbeit hat und wer nicht.
Uns fuhren auch zu viele Autos an den Freien Tagen durch den Park!
Ob wir noch mal dort hinfahren wissen wir nicht aber ganz ausschließen tu ich es mal nicht vielleicht wenn Sie mehr an der Sauberkeit tun wür ich es nochmal versuchen.


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michaela, 4.06 - 11.06.10, 16.06.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Ganz schön runter gekommen
Wir hatten für eine Woche ein Premium Kinderhaus gebucht.
Das Haus an sich sehr schön und mitgedacht... die Türspalte waren mit Leisten geschützt, daß sich die Kinder nicht die Finger einklemmen konnten, auch das Stockbett im Zirkusdesign war schön gemacht.
Das Haus an sich aber wirkte eher runter gekommen. Beim betreten roch es schon wie ein alter Wohnwagen, die Toilette roch nach Urin, nach der ersten Nacht in dem Bett wusste ich, was es bedeutet, wenn ein Bett durchgelegen ist... das beste War die Mikrowelle, die nach dem öffnen der Türe immernoch weiter lief.
Die Anlage ist nicht sonderrlich gepflegt, ein paar Gärtner täten ihnen schon mal gut tun. Überall vor unserem Haus lag noch das Laub vom Herbst.
Die Wege sind sehr lang, und da es ja ein autofreier Park sein sollte, was sich leider oft nicht so rausstellte- (meine tochter ist an einem Sonntag, also kein Anreisetag beinahe von einem daher rasenden Auto überfahren worden) waren wir nach dem Baden im Aqua Mundo ne halbe Stunde unterwegs was bei kühlen Tempeaturen nicht so toll ist.
Das Aqua Mndo ist sehr schön gestaltet und für Kinder ein Traum, aber leider sehhhr sehhhr voll, daß wir mit unseren 3 kleinen Kindern (1,3 und 6 Jahre) oft den Überblick verloren haben und schliesslich nur noch Abends ab 19 Uhr baden gingen, als das Bad schon leerer war.
Die Geschäfte im Market Dome waren leider einfach zu teuer, zum Teil zahlte man fast das doppelte von dem was es in einem Supermarkt ausserhalb kostet (Actimel, 4-er Packung 2,09 Euro und eine einzelne Caprisonne: 50ct....

Fazit: Das Bad sehr schön, zu voll.
Geschäfte zu teuer, das Haus alt und runter gekommen.
Dafür alles in allem viiiiel zu teuer!!!

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Susi Müller, 15.05.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Schon besseres erlebt
Die Qualität hat sehr nachgelassen. Ganz mies war die Gastronomie und die Freundlichkeit der Personals. Auch hat das Freizeitangebot sehr nachgelassen. Wir haben die Abendshow vermisst und auch die Disco für die Kids. Basteln gabs zum Beispiel nur am Donnerstag. Einzelne Angebote konnten nicht separat zugebucht werden.

37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
SL, 28.09.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%





naja
Bei der Ankunft hatten wir erst mal das Gefühl in einer Plattenbau-Siedlung gelandet zu sein.
Keine schön angelegten Gärten, wie im Prospekt versprochen, alles ziemlich schmuddelig.

Das Haus selber war schön groß, leider aber wuchs in der Spüle das Unkraut (echt wahr). Das Spaßbad war klasse, groß und für jeden was dabei.

Der Market Dome war dann aber nur Abzocke und das Essen nicht von der Qualität, die wir uns für die Preise gewünscht hätten.

Besonders geärgert hat uns aber, daß wir für die Kinderanimation jedesmal hätten zahlen müssen.
Alles in allem, zu viel Versprochen zu wenig gehalten.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nina Wolberg, 21.03.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Wir waren vom 04.08.08-08.08.08 im Haus 838. 3 Erw. + 3 Kinder.Das Preis/ Leistungsverhältniss ist zu teuer! Der Bungalow war renovierungsbedürftig, Betten durchgelegen , nicht sauber. Keine gepflegete Grünanlage außen. Market Dome schön aufgemacht aber man Muß auf die Preise achten! Für Kinder müssen alle Extras bezahlt werden, am besten mann nimmt nur 1€Münzen mit. Das Ertlebnissbad ist i.O.,meistens zu voll und Wartezeiten. Vom Haus muß man weite Strecken gehen ob zum Parkplatz, Market Dome oder andere Aktivitäten. Ein Fahrrad sollte man sich lieber gleich mitbringen als auszuleihen. Im ganzen ist es besser sich eine Unterkunft in der Nähe suchen und von dort aus die anderen vielen Angebote besuchen. Noch einmal werden wir diesen Center Park nicht buchen...

47% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sönke Jürgens, 10.08.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Im Großen und Ganzen war es ganz nett.
Wir haben aber 500 Euro bezahlt für 3 Übernachtungen plus Frühstück.
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist unzureichend für meine Vorstellungen. Alles kostet extra (Sauna, Fahrräder, Klettern etc.).
Die Ferienwohnung war sehr dreckig - alte Nasentropfen plus Verpackung unter dem einen Bett, alte Bierdeckel unter dem anderem Bett, Spinnenweben noch und nöcher und Berge von Haaren in dem Badewannenabfluss.Igitt!!!!!!!!!!
Also für den Preis hätte ich was "wesentlich" besseres erwartet.

Alle schwärmen von Center Parcs-ich kann es ehrlich nicht ganz nachvollziehen.
Es sind weite Strecken zu laufen bis zum Frühstück, danach läuft man wieder gute 40 Min. zurück zum Haus, um anschließend wieder mit der schweren Schwimmtasche 40 Min. zum Schwimmbad zu laufen, das ganze dann wieder zurück am Abend.
Also für uns war das eine einmalige Sache, denn begeistert waren wir nicht wirklich, nur noch genervt und haben uns um das Geld geärgert!!!!!!!!!!!
Nie wieder!!!!!!!

37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
M.Huber, 05.07.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Hallo,
wir waren mit unserem 2 Jährigen Sohn im April im Park.
Totale Enttäuschung.
Der Bungalow war absolut dreckig. Benutzte Kondome auf der Terasse, Chipsreste und Taschentücher unter den Betten. Keckskrümel im Wohnzimmer. Wasse in den Waschbecken lief nicht ab und die Dusche war total verkalkt.
Der Parkbus war 2 Tage außer Betrieb und der Fahrradanhänger für die Kleinkinder war fehlerhaft montiert, so dass unser Kleiner die Finger in die Speichen bekam. Außerdem war der Geruch im Haus grauenvoll.
Ansonsten war es sehr kostspielig und der Service nicht berauschend. Wir können diesen Park nicht empfehlen. Sauberkeit lässt absolut zu wünschen übrig.
Ich würde die Bungalows fast als renovierungsbedürftig beschreiben.
Allerdings war das Essen klasse+ auch das Spaßbad war sehr schön.
Das wiegt aber den Rest kaum auf.
Liebe Grüße
Britta

52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Britta Fleischhauer, 18.04.2005

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Wir waren im März 2004 zum dritten mal mit einer Gruppe behinderter Menschen in Bispingen und waren sehr enttäuscht über den schlechten Service (Telefon defekt und konnte auch nach mehrmaligen Reklamationen nicht freigeschaltet werden,schmutziger Bungalow,Ameisen)
Allgemein hat der Service in den letzten fünf Jahren deutlich nachgelassen im Vergleich zu den holländischen Parks.Das fanden wir sehr schade da die Preise doch immer gestiegen sind...Aber im Januar 2005 kommen wir noch einmal wieder mit einer Gruppe und hoffen diesmal auf einen schönen Urlaub und vielleicht einen herzlichen Empfang..wer weiß.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bianca Ruschmeier, 20.10.2004

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Ich war zum ersten Mal in einem CenterPark. Das war gleich das Erste und das Letzte Mal. Ich habe noch nie in einem so unsauberen Haus gewohnt. Die Badelandschaft ist O.K., aber wenn man die Ostseetherme in Scharbeutz oder WeissenhäuserStrand kennt auch nur Mittelmaß. Hohe Preise. Für Familien gibt es nur Essen in der eigen Bude.

36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Torben Krey, 03.08.2004

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Also, ich war einmal mit der Klasse dort im Frühjahr. Die Bungalows sind sehr schön nur die Unterhaltung und das Schwimmbad ist eher für Kinder oder Kleinkinder.
Nur etwas teuer war es für eine Woche: ca. 200 EUR.

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
anonym anonym, 24.03.2004

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt seit ca drei Jahren nicht
mehr. Im Katalog angepriesene
Aktivitäten waren dann nicht verfügbar, weil ausgebucht. Schade um den Park. Das Bedienungspersonal in den Lokalen
ist in Ordnung.

Man hat das Gefühl, dass die Leitung den Bezug zur Realität verloren hat.Ähnliches bekomnmt man in einem anderen Park in der Nähe wesentlich preiswerter.

Mittlerweile ist der überwiegende Teil in unserem nicht gerade kleinen Bekanntenkreis (überwiegend gut situiert)auf Grund der Preisgestaltung nicht mehr bereit nochmals dort Urlaub zu machen.

61% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Wolfgang Seepold, 04.09.2003

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Schöne Umgebung
Der Center Park lebt vor allem durch seine schöne Lage inmitten der Lüneburger Heide. In der Umgebung gibt es z.B. mit dem Heide Park einen tollen Freizeitpark und auch das Hallenbad im Center Park ist super für Familien.

25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michael, 19.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
75%





Der Aufenhalt von 5 Tagen in einem Comfort Ferienhaus, war etwas unangenehm. Auf dem ersten Blick war alles ganz gut. Bis wir am Abend des Anreisetags viele Ameisen auf dem Boden in der Küche gesehen haben. Leider waren diese auch in der Spülmaschine, was sehr unangenehm war. Ansonsten war das Haus sehr gut. Die Betten angenehm und die Badezimmer auch in Ordnung. Das Aqua Mundo, wo wir täglich waren, kann ich nur sehr empfehlen. Besonders die Wildwasserbahn. :)
Am Mittwoch und Donnerstag Abend gab es Entertainment Abende, wo man sich an die Tische des dort liegenden Restaurant setzen muss, oder halt steht. Die Bedienung war leider sehr unfreundlich.
Was ebenfalls schade ist, ist das es nur sehr wenige Angebote für ältere Leute gibt, also ab ca. 15 Jahren.


75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lisa, 15.07.2013

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Das hier viel kritisierte Preis-Leistungsverhältnis hängt sehr stark vom Zeitpunkt der Reise ab. In den Wintermonaten - außerhalb der Ferien - kann man als Früh- oder Last-Minute-Bucher Schnäppchen machen, z.B. 4-Personen-VIP für rund 350 Euro. Wählt man dann noch die Wochenmitte, gibt es auch keine Probleme mit einem durch Tagesgäste überfüllten Aqua Mundo.

Die Restaurants im Park bieten tatsächlich unterdurchschnittliche Qualität zu teuren Preisen. Wer nicht selbst kochen möchte, findet im Ort Bispingen Alternativen.

Die VIP-Bungalows sind mittlerweile vollständig renoviert und, wie ich finde, gut gelungen. Die noch relativ jungen Eden-Bungalows würde ich meiden, da sie am äußersten Parkrand liegen (der "offizielle" Parkplan ist nicht maßstabgerecht und schönt die Entfernungen).

Die ebenfalls oft kritisierte "Verwahrlosung" der Außenanlagen kann ich nicht nachvollziehen. Der Park ist naturnah gestaltet, man darf keinen Englischen Rasen und getrimmte Ziergehölze erwarten. Als Entschädigung sieht man dafür ab und an Eichhörnchen, Hasen oder auch mal einen Fasan auf der Terrasse vorbeilaufen.

88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Micha, 06.01.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Dieser Center-Park unterscheidet sich positiv von allen Center-Parcs in Deutschland,von dem in Zandvoort(Holland)ganz zu schweigen

71% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Schmitt Stefan, 08.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Zu teuer
Der Park an sich ist eine schöne Anlage. Allerdings waren wir im März, außerhalb jeder Saison dort. So hielt sich das Gedränge in Grenzen. wir hatten ein Hotelzimmer, das OK war auch das Frühstück war in Ordnung. Das Aqua Mundo ist eine schöne Anlage in der man gerade bei schlechtem Wetter gut seine Zeit verbringen kann. Aber ich möchte mir das nicht an den Wochenenden oder in den Ferien vorstellen. Aber - alles was es sonst gibt - ist richtig teuer. Eine einfache Pizza für 12 Euro ist fernab jeglicher Akzeptanz.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Gisela aus berlin, 24.03.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Schmuddelig und überfüllt.
Aqua Mundo, Tagesgäste !!
Zu kleine Umkleidekabinen. Kleine Schränke, nur mit Kleingeld.
Viel zu wenig Liegeplätze im Bad. Wellen verwandeln Natursteinplatten am Beckenrand in Rutschbahn.Weil Gefälle in falscher Richtung.Mehrere Stürze habe ich gesehen.Lifeguards belächelten nur meine Beobachtungen.
Trotzdem hatten die Kinder ihren Spaß auf den Rutschen.
Jedenfalls waren wir zweimal dort ---- Das erste- und letztemal.
Es gibt bessere und günstigere Spaßbäder!!

37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Holger, 06.02.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Greifvogel-Gehege Bispingen © Greifvogel-Gehege Bispingen
© Greifvogel-Gehege Bispingen
Zoos und Tierparks
 Greifvogel-Gehege Bispingen
ca. 4,3km entfernt

Heide Park 2013
Freizeitparks
 Heide Park Resort
ca. 11km entfernt

 © Allwetterbad Munster
© Allwetterbad Munster
Erlebnisbäder
 Allwetterbad Munster
ca. 12km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten