Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Hansa-Park: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Hallo
Wir sind immer wieder im Hansapark toll ist es das wir unseren Hund auch mitnehmen dürfen. Der ganze Park und die Toiletten sind super sauber da könnten sich andere Parks eine scheibe abschneiden. Der Eintrittspreis erscheint manchen hoch aber im Park sind die Preise fürs Essen und Trinken echt günstig. Wir können dort zu 7 und Hund auch noch was Essen und trinken ohne am hungertuch zu nagen.

Super macht weiter so Respekt an das Hansaparkteam.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
beate R., 20.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Es lohnt sich 100% !
Der Park hat sehr viele und viele gute Attraktionen, was dann auch den hohen Preis erklärt. Es hat super viel Spaß gemacht und ich komme gerne wieder.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sasja, 19.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





wir waren am 8.10 2011 in hansapark es war super auch die lichterparadeund die abendshow waar super kann ich nur enmpfehlen

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
09.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





alles richtig super es ist für jeden was dabei wir kommen gerne wieder

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
manuela haß, 07.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Dieser Park ist einfach nur suppppper!
Gute Preise
Gute Attraktionen

Was will man mehr?

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nico, 06.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wir waren letzten Sonntag im Park und es war Perfekt.
Es fing schon morgens an. Parkplatztickets für 2€! In jedem anderen Freizeitpark bezahlt man das doppelte oder noch mehr.
Als wir am Eingang ankamen und unsere Tickets, für je 30 Euro gekauft hatten, gingen wir in den Park. Wir wurden sofort mit einem netten "Guten Morgen" begrüßt.
Als wir dann unser Gepäck in ein Schließfach verstaut hatten, gingen wir los. Unsere erste Station war die Loopingachterbahn "Nessie". Sie steht schon über 30 Jahre im Park und fährt immer noch ihre Runden und bereitet den Gästen eine Menge Spaß.
Weiter ging es zum Rasenden Roland, an dieser Achterbahn gabs es den einzigen Minuspunkt im ganzen Park: Der Mitarbeiter der die Achterbahn bediente war extrem unfreundlich und pöbelte Los als der Bügel noch nicht ganz zu war. Aber egal wir lassen uns davon nicht den Tag verderben.
Weiter gings zum Fluch von Novgorod, dazu lässt sich nur ein Wort sagen:SPITZE.
Nun hatten wir Hunger und gingen in das Restaurant Weltumsegler. Hier ist das Essen für den Preis einfach nur Top. Desweiteren waren die Mitarbeiter sehr freundlich.
Als wir dann bis wir dann bis 18 Uhr alles mögliche Gefahren sind fing das Gruselevent " Zeit der Schattenwesen" statt. Dazu gab es ein Gruselhaus was ziehmlich Grusilig war. Desweiteren gab es ein Maislabyrinth was genauso toll wie der Rest des Parks war.
Unser Fazit am Ende des Besuches war: Bester Freizeitpark Deutschlands.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Martin, 01.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Kurz hinter einanderer besucht, erst HeidePark und nun HansaPark.
Auch wenn es im HeidePark deutlich mehr Achterbahn gibt, hat im gesamt Erlebnis der HansaPark die Nase weit vorne.
Ob es das Essen ist oder im Angebot oder Preis und Qualität.
Bin sehr gespannt was man sich hier noch alles nettes aus denken wird, aber das was schon da ist, ganz großes Kino.
Mit Fluch von Novgorod hat man hier eine Achterbahn hingestellt, die vom Wartebereich bis zum Ausgang durch gedacht und weiß zu überraschen, Geschichte zu erzählen und hier und da zu erschrecken, kann ich nur wieder geben von meiner Besseren Hälfte grins.
Aber auch für nicht so hartgesottene bzw für Kinder hat man mit
Die Schlange von Midgard ein Topbahn für die ganze Familie.
Eben so findet man hier Achterbahnklassiker wie Nessie, die nach 30 nach wie vor sehr viel Spaß macht.
Auch wer es gern etwas Feuchter mag, ist hier genau richtig mit 3Wasserbahnen mit recht hohen Nässegrad bekommt bestimmt einen Tropfen ab.
Aber am besten sollte man den Park selbst erleben!
Die Preise fand ich zum Angebot absolut gerechtfertigt!!
Ich bzw wir können ihn nur weit empfehlen und sicher werden wir den Weg wieder einmal hier her finden.
Man sieht sich in den Parks ;-)


86% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bastian Lehmann, 28.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Habe am Sonntag, das neue Gruselevent Zeit der Schattenwesen
im Hansapark mit 3 Freunden besucht. Es hat richtig Spaß gemacht.

Wir hoffen alle 3, daß es im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.

2 weitere Gruselhäuser wären schön, damit sich die Kapazität etwas
erhöht. Sehr gut wäre es auch, wenn die Reetdachkate bereits ab
15 Uhr geöffnet wird. Ab dieser Zeit gilt glaube ich auch das Sondereintrittsticket und es ist dort drin sowieso dunkel.

Das war nämlich der einzige Nachteil, daß man in der kurzen Zeit
durch das lange Anstehen gar nicht alles schaffen konnte.

Bärenhöhle, Fluch von Novgorod und Reetdachkate könnten gerne
früher mit Erschreckern bestückt sein. Bei dem Maisfeld macht
Dunkelheit natürlich eine Menge aus.

Insgesamt aber eine spaßige Angelegenheit!!!!

Bitte 2012 unbedingt wieder liebes Hansaparkteam!!!!!

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nils Brahm, 26.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wir kommen auch aus Niedersachsen und aufgrund der geographischen Nähe sind bzw. waren wir Stammgäste des Heideparks. Da sich dieser Park leider negativ entwickelt, wollten wir mal die vielen positiven Berichte aus Foren und von Bekannten selbst erfahren und so machten wir uns auf den Weg an die Ostsee.
Die Zufahrt über die A1 ist sehr gut ausgeschildert und ruckzuck ist man auf dem Parkplatz, der nur 2,- kostet.
Der Eingangsbereich mit Holstentor und vielem Gebäuden aus der Hansezeit ist wunderschön und detailliert und handwerklich meisterhaft umgesetzt. Zur Begrüßung spielt eine Band fröhliche Songs und sofort spürt man, hier soll man sich wohlfühlen und ist sehr gerne willkommen. Schnell die Taschen verstaut und los geht's in einen sauberen und gärtnerisch phantastisch gepflegten Park. Mit der Parkeisenbahn bekommt man einen ersten schönen Überblick, schade nur, dass die Informationen der Lautsprecherdurchsage nicht synchron zu Fahrstrecke laufen. Nach zwei Fahrten auf der Loopingbahn Nessie, die richtig Spaß macht, ging es weiter zur Crazy Mine, einer wilden Maus, die thematisch toll in Szene gesetzt wurde, sich aber etwas zu ruppig fährt.
Danach ginge zur Neuheit 2012, der Schlange von Midgard. Eine kleine aber feine Familienachterbahn, die super sanft ihre zwei Runden fährt und eine Thematisierung im Wikingerstil hat, die uns umgehauen hat. So eine aufwendige und stimmige Thematisierung für eine relativ kleine Bahn habe ich noch nie gesehen.
Nach einem tollen und günstigem Essen in der Westernstadt haben wir uns aufgeteilt. Die Mädels haben sich im 4D-Kino prächtig amüsiert und danach eine tolle Show im Theater gesehen, die wirklich großartig gewesen sein soll. Wir hingegen haben knapp eine Stunde Wartezeit in Kauf genommen, um den fast schon legendären Fluch von Novgorod zu fahren. Auch hier die die Szenerie unbeschreiblich genial und man kommt aus dem Staunen nicht heraus. So war die Wartezeit denn auch sehr kurzweilig, zumindest für uns als Neulinge dieser Bahn.
Dann ginge los und was ich dann erlebte war eine der besten Achterbahnfahrten überhaupt. Diese Achterbahn ist der absolute Hammer und mit das Beste, was es im Deutschland gibt.
Als Fazit des Besuches kann ich sagen, dass der Hansapark zwar kleiner als der Heidepark ist und etwas weniger Thrill bietet, aber dies durch einen Wohlfühlfaktor mehr als wettmacht. Für uns ist der Park nach dem Europapark in Rust, der derzeit beste Park in Deutschland. Ich glaube, er macht süchtig !!,

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marc L., 11.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





ich hatte einen vergleich gemacht zwischen heide park und hansa park .jetzt weiss ich der hansa park ist der bessere park.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
timo, 06.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Trotz des wechselhaften Wetters haben wir mit unserer Familie
im vergag´ngenen Monat erstmals einen Ausflug in den Hansapark
Sierksdorf gemacht.

Da wir aus Niedersachsen kommen und schon häufig den Heidepark
in Soltau besucht haben, waren wir auf unseren allerersten Besuch
im Hansapark natürlich ganz besonders gespannt.

Von der ersten Minute an haben wir uns in Sierksdorf willkommen
und sehr wohl gefühlt. Die Tagesparkgebühr und der Eintrittspreis
waren angenehm gegenüber dem Heidepark angenehm günstig und unser Frühstück kurz hinter dem Parkeingang mit ca. 3,50 Euro pro Person
ebenso. Geschmeckt hats auch gut! :)

Schon der Eingang bietet eine atemberaubende Kulisse zum Thema "Hanse in Europa". Die Gestaltung des Hansaparks setzt sich aus
großzügiger Blumenpracht und detailverliebter Thematisierung
zusammen, so dass gerade meine Oma nicht mehr aus dem Staunen raus
kam.

Die Varietéshow im großen Theater hat uns allen besonders gut gefallen. So etwas gab es im Heidepark leider nicht. Extrem begeistert waren wir von der Achterbahn "Fluch von Novgorod".
WOW! Man stellt sich und weiß eigentlich bis zum Fahrtantritt
gar nicht, was einem gleich erwartet, da diese Attraktion nur
sehr bedingt von aussen einsehbar ist.

Meine Eltern fanden das große Kettenkarussell richtig klasse und
meine Schwester und ich konnten von den Achterbahnen im Park
gar nicht genug bekommen.

Am meisten hätte ich mir noch eine Geisterbahn oder ein Spukhaus
zum Durchlaufen gewünscht.

Insgesamt war unser Ausflug sehr gelungen, da wirklich für jeden
von uns was dabei war und wir GEMEINSAM unseren Spaß hatten!

Echt klasse dieser Park!!!


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Timo Knapp, 06.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wir waren vor wenigen Tagen mit mehreren Personen im Hansa-Park. Es war für wirklich jeden etwas dabei. Für die Kleinsten gab es jede Menge an Rundfahrgeschäften, sowie die diesjährige Neuheit die Kinderachterbahn "Schlange von Midgard" (Die auch uns Erwachsenen Spass gemacht hat). Für die Großen in der Truppe gab es ebenfalls genug zu Entdecken. Loopingbahn und Fluch von Novgorod um nur zwei der Highlights zu nennen. Wir hatten auf jeden Fall alle unseren Spass, die Gastronomie hat wohl das beste Preisleistungs-Verhältniss in deutschen Freizeitparks.

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Besuch und fahren auch dann wieder ruhigen Gewissens in Soltau vorbei!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Adam P., 28.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

ich mag den hansa park vor allem der eintritt ist nicht so teuer und der park ist sehr familien freundlich auch beim fluch von novgorod wo kinder schon mit 1,25m hinein dürfen.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
unbennant, 14.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wir (37, 29 und 7 Jahre) waren am 10.08. im Hansa Park. Um 9 Uhr öffnete der Park und wir suchten das erste Fahrgeschäft. Es war das Crazy Mine, das jedoch erst um 9.30 Uhr öffnete. Dann zum Kettenkarusell was nur vollbesetzt startete (da das Wetter nicht so gut war, waren wir im Moment die einzigen) - also auch nicht fahren. Auch ein paar andere Fahrgeschäfte öffneten erst um 9.30 oder gar 10 Uhr.
Ansonsten ist es ein sehr schöner Park in dem für Groß und Klein alles dabei ist. Auch wenn man nicht viel fährt ist der Park sehr schön anzusehen. Für die Kinder gibt es sehr viele Kleinfahrgeschäfte (sogar Mini-Freefall-Tower)und für die, die den Adrenalin brauchen ist auch genug dabei (Fluch von Novgorod ist gigantisch).
Ich war bereits vor ca. 25 Jahren in dem Park, hatte gute Erinnerungen und kann ihn auch nach dem neuesten Besuch jedem sehr gerne weiterempfehlen.
Danke HansaPark

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michael, 11.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich habe eine Saisonkarte und bin schon sehr oft im Hansapark gewesen.Es macht einfach immer wieder Spaß.Der Park ist extrem familiengerecht und bietet tolle Sachen zu günstigen und fairen Preisen an.Der Service ist auch sehr gut, da überall im Park Mitarbeiter herumlaufen, die einem Auskunft geben, wenn man mal nicht weiter weiß.
Also: Daumen hoch!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nico Meyer, 09.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wir haben Jahreskarten und sind in diesem Jahr schon mehrmals mit unseren 3 Töchtern (7, 5 und 2 Jahre) dort gewesen, wir sind auch schon seit vielen Jahren Stammkunden im Hansapark, obwohl wir ca. 300km weit weg wohnen.

Im Hansapark gibt es jede Menge Attraktionen, in die auch die Kleinen schon rein dürfen, aber auch für die Großen ist durch Fahrgeschäfte wie z. B. "Der Fluch von Novgorod", "Die Glocke" und "Nessie" genug geboten.

Die Mitarbeiter sind stets sehr freundlich und die Gastronomie ist sehr gut und günstig. Außerdem ist der Park immer sehr sauber.

Alles in allem absolut empfehlenswert.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marc, 07.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wir waren erst im hansepark. eintrittspreise sind wirklich fär für das was man geboten bekommt. meine 3 kinder ( 4jahre , 8Jahre,10 jahre) haben einen wirklich tollen tag erlebt.

Die preise für essen und trinken sind auch nicht zu teuer. in einer gaststätte bezahle ich auch für ein glas cola über 1,80euro und im hansapark 1,80euro.

der park ist sehr sauber, die angestellten sehr höfflich.

Das einzige was auch fast unumgänglich ist , die wartezeit z.b. an der wildwasserbahn bis zu 30min mussten wir warten.

An den achterbahnen sogar teils länger , so das mir auch wirklich fast die lust vergangen ist.

Aber ich bin wirklich mehr als zufrieden aus den park gegangen, die kinder konnten auch fast alles fahren , bis auf die grossen fahrgeschäfte (weisse hai, achterbahn e.c.t.)



50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
mcmdl, 06.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich mag den hansapark vor allem mit dem Fluch von novgorod es ist eine der besten achterbahnen deutschlands finde ich .Man hat auch richtig viel spass...

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
unbennant, 03.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Hier kann man eine Menge erleben und hat großen Spaß. Die Achterbahn mit dem Katapultstart hat uns sehr beeindruckt. Wir haben die Gestaltung dieser Attraktion schon überwältigend gefunden und gar nicht damit gerechnet, was da drin passieren würde. Schade nur, daß man eine zweite derartige Fahrt kein zweites Mal im Park findet.

Hier wurde der Klassiker Achterbahn mit sehr innovativen Elementen neu definiert. Sowas hat uns wirklich vom Hocker gerissen. Bitte in den nächsten Jahren mehr davon.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sina Haller, 02.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wir waren in diesem Jahr mittlerweile 5 mal im Hansapark mit 2 Erwachsenen und 3 Kinder im Alter von 8 Jahren, 3 Jahren und 1 Jahr. Unser größter Sohn ist leider nicht so sehr der Thrillliebhaber, aber denoch gibt es für ihn ausreichend Fahrgeschäfte die ruhig und nicht so schnell sind, am liebsten fährt er natürlich mit dem Kinderautoscooter oder ist auf den riesigen Trampolinen. Unsere Tochter mit 1 Jahr kann natürlich noch nichts weiter fahren, aber denoch gibt es einiges wo auch sie schon mit rein darf z.B. die Wikingerboote, der Aussichtsturm und natürlich die Zahlreichen Shows, die Alle sehr schön sind. Nun kommen wir natürlich zu meinem 3 jährigen Sohn der am liebsten alles fahren möchte, was leider nicht geht trotz allem haben wir jetzt herausgefunden das er wesentlich mehr fahren kann als wir dachten, weil uns das sehr freundliche Personal darauf hingewiesen hat das an allen Attraktionen Größen vorgegeben sind und wo nichts ist darf er rein. Da haben wir natürlich einen Tag meinem Sohn gegönnt und sind alles gefahren wo er mit seinen 104 cm so rein darf. Und es fing an mit Nessi, der Loopingbahn, es gab keine Größenvorgabe, also rein mit ihm. Als wir dann im Achterbahnzug saßen noch mal die Frage vom Mitarbeiter ob wir uns sicher sind das er mit soll und dann ging es los und was soll ich sagen es war gleich morgens und wir sind 4 mal hintereinander gefahren. Am Ende ist es auch leichter zu sagen wo der 3 jährige nicht mit reindurfte weil es unmengen an Attraktionen gab wo er schon mit durfte. Also ich kann nur sagen ein sehr kinderfreundlicher Park mit sehr guten und zahlreichen gastronomie Angeboten und für einen Freizeitpark relativ günstigen Gastronomiepreisen. Ich finde ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Ich werde mit meiner Familie dieses Jahr bestimmt noch nen paar mal die 400 km auf mich nehmen um diesen Park besuchen zu können. Unser größter Vorteil ist natürlich die Saisonkarte die vor Saisonbeginn nur 50 € gekostet hat und auch jetzt mit 65 € in meinen Augen nicht zu teuer ist.
Ich kann nur allen Familien empfehlen besuchen sie diesen Park einmal und sie wollen immer wieder hin.

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Carsten, Bernau, 01.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung


< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 mehr im Shop

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Ferienparks
 Hansa-Park Resort
ca. 1m entfernt

Waldhochseilgarten Scharbeutz © Waldhochseilgarten Scharbeutz
© Waldhochseilgarten Scharbeutz
Erlebniscenter
 Waldhochseilgarten Scharbeutz
ca. 7km entfernt

Ostsee-Therme Scharbeutz
Erlebnisbäder
 Ostsee-Therme Scharbeutz
ca. 7,1km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten