OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


Tropical Islands: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Essen kalt
Wir waren zu zweit in der Woche dort, es war nicht so voll, dadurch angenehm, auch die Saunen waren wenig genutzt.
Die Außenanlage ist sehr schön gestaltet, allerdings war das Wasser deutlich zu kalt, so das man es nicht lange darin aushalten konnte...
Das Essen war leider nicht besonders, die Pommes pappig und kalt genau wie der Burger und die Pizza, schade! Auch ziemlich teuer, der Latte Machiato zum selber ziehen aus dem Automaten im Pappbecher,z.B. 4,20€ ziemlich happig.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Petra aus Berlin, 15.08.2019

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Eine Unverschämtheit

Zu dem unverschämt teuren Eintritt und Restaurant und Imbisspreise durften wir ein Tag vor Silvester, den fünften Geburtstag unseres Sohnes mit einer Familienerkältung und eine grosse Enttäuschung für die Kinder bezahlen.
Diese absolut nicht tropische Insel, die mit Bildern aus den Amazonen, etwas Sand und einigen grösseren Zimmerpflanzen unter einer gewölbten Stahlkonstruktion die Ahnungslosen von der Werbung beeinflussten Deppen wie unsere Familie in seinem Bann zieht, ist kalt, grau und dunkel. Es macht keine Freude, wenn man die durch Kälte weißangelaufenen Gesichter der Kinder und Ihre zittrigen Münder beobachten. Aber immerhin wird man am Ende mit eiskalten Duschen belohnt.
Nie wieder.................

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sara, 02.01.2018

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Geschmacksfrage!!!
Vom Gesamtkonzept her ist das eine feine Sache die aus der ehem. Cargolifterhalle gezaubert wurde. Aber ob Sie jedermanns Geschmack trifft ist eine andere Frage.

Preislich gesehen ist das für meinen Geschmack dort in Brandenburg zu hoch. Mir ist selbst bewusst, dass die Energiekosten exorbitant sein werden, aber dennoch sehe ich die Preise, vor allem auch mit Blick einer dortigen Übernachtung sehr hoch. Weiter betrachtet, muss eine teure Übernachtung sein? Jedem das seine. Wir haben gegen Abend ein 4h-Abendticket erworben das für uns vollsten ausgereicht hat. Für länger waren einfach keine KOSTENFREIE Anreize vorhanden.

-Der Kassen/Umkleide Bereich war großzügig und modern gestalltet.
-Die Rutschen sind nett! Hätte man mehr draus machen können!
-Der neue Amazonas-Bereich weiß zu gefallen!!! Wenn er auch etwas klein daher kommt, wenn im Sommer dort mal die Hütte brennt. Der Bereich ist aus unserer Sicht zwingend erforderlich gewesen. Denn das Gefühl die ganze Zeit unter der wahrlich beeindruckenden Kuppel war auf Dauer für uns nicht so angenehm.
-Der naß-kalte Südsee-Sandstrand! Recht unangenehm.
-Die Lagune ist sehr schön gestaltet auch mit Ihren Wasserfällen und den zwei eingebetteten (Kinder) Rutschen.
-Die Restaurants wurden nicht begutachtet!
-Der Dschungel war zu 50% gesperrt. Die anderen 50% sind nicht der Rede wert.
-Zuviele upcharge Attraktionen die das Portemonnaie sehr schnell entleeren könnten.

Im Fazit, nett! Aber für uns reicht der 4h Besuch für die nächsten Jahre!


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Warwas, 05.07.2016

Mein Gesamturteil:
s1
65%





Klasse
Es war richtig klasse. Auf Probleme wird sofort reagiert. Wir hatten viel Spass.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Schreiber, 07.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Das Tropical Islands ist zu einer festen Größe für uns geworden. Unsere Kinder sind dort sehr glücklich - und damit auch wir. Der 4-Jährige liebt den Tropino Club, der Große die Rutschen und den Regenwald. Der Außenbereich, insbesondere der Strömungskanal hat es allen angetan. Das Essen findet bei den Kindern großen Anklang. Eine gelungene Neuerung ist die Frozen-Joghurt-Station - die ist auch preislich gerade noch akzeptabel. Ansonsten sind die Preise für Essen und Trinken überteuert - für uns das Haar in der Suppe.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Familie D., 05.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
85%





Meinung
Alles super!
Total schön gestaltet und es gibt viele Sachen zum Mitmachen!
Immer wieder würde ich da hinfahren!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Neo, 05.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Es ist einfach nur geil da. Das ist in Deutschland das beste was es gibt. Man muss nicht immer weg fliegen. Ich gebe keine 100% weil es gibt immer Luft nach oben für Verbesserungen.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Neustadt, 05.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Bis auf der Preis alles super!!!!
Alles total super. Umkleiden und Spinte in Ordnung. Die komplette Badewelt und Restaurants sehr zu empfehlen. Total tolles Tropenfeeling.
Die Eintrittspreise sind sehr hoch. Besonders für Leute die nur 2-3 Stunden dort sind, da es nur Tageskarten gibt.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Caro, 05.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Sensationell
Ja da gehen die Meinungen auseinander. Wir waren zufrieden. Preis ist gerechtfertigt für solch Paradies. Essen lecker. GETRÄNKE bezahlbar.Meeeegaaaaa Sauna-Bereich.Ich find eucj Spitze Tropi Island macht weiter sooooooo!!!!
SANDRA JAHR

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sandra, 05.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Ein sehr schönes Ausflugsziel
Sehr schöner Außenbereich
Preisleistung könnte etwas besser sein aber es ist ok
Sehr sauber alles und gepflegt
Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nancy, 05.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
85%





Nicht günstig ... aber immer einen Besuch wert
Wir sind 2015 zweimal dagewesen und waren beide Male begeistert! Ja der Eintritt ist nicht ohne, aber nicht teurer als der Eintritt in den Freizeitbädern in unserer Nähe. Wir wurden sehr freundlich empfangen und auch innerhalb des Bades waren die Mitarbeiter stets sehr nett. Wir hatten einen wundervollen Tag, auch wenn ich klar sagen muss, dass das Bad für "Aktionfans" nicht lange geeignet ist! Zum entspannen und selbst beschäftigen ... Ball spielen, Sandburg bauen mit den Kids ... ist es super! Der Saunabereich war ebenfalls top, wir waren jedenfalls begeistert! Im Bereich "essen" ist für jeden Geldbeutel was dabei und man kann sich ja auch was mitbringen.
Die Anlage war im Normalfall sehr sauber ... an Wochenenden und in Ferienzeiten war die Hütte extrem voll, was sich dann leider auch im Sanitärbereich gezeigt hatte! Jedoch war das Personal stets emsig dabei alles sauber zu halten. Auch werden ständig Ausbesserungs- und Reperaturarbeiten zur Qualitätssteigerung betrieben. So war bei unserem ersten Besuch (September) die Beckenumfassung vom großen Becken noch defekt, beim zweiten Mal, Anfang November, war alles repariert und erneuert! Ende Mai 2016 machen wir uns auf zu unserem dritten Besuch und freuen uns schon darauf, den neuen Außenbereich zu erkunden

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Manuela, 05.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Das Geld nicht wert!
Nicht weiter zu empfehlen!
Preis viel zu überteuert für 3 Schwimmbecken.
Wenn man rutschen wollte musste man Zusatzkosten tragen und zwar pro Person.
Angestellte unfreundlich und motivationslos.
Schwimmbad total unübersichtlich zudem viel zu wenige Kabinen zum Umziehen vorhanden, sodass man sich bereits auf dem Gang umziehen musste.
Essen & Trinken mitzunehmen verboten und die Essenspreise fingen dort erst ab 10€ an.
Alles in allem kann man sich das Geld wirklich sparen!
Ich rate ihnen dringend von einem Ausflug dorthin ab.


19% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michelle, 27.07.2014

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Abzocke in der Pampa
Zweimal da, Enkelsohn zu Liebe.
Ohne Navi kaum zu finden.
Der Bau hat das Ambiente einer Bahnhofshalle, mit ALDI-Kassen.
Bei steigender Besucherzahl fühlt man sich wie in einem Bienenstock.
Zu laut, zu dreckig, zu teuer ( insbesondere die Speisen/Getränke). Dabei nicht den Preisen entsprechende Qualität der Speisen.
Unsauber, auf den zweiten Blick "stark strapaziert".
ALLE Attraktionen kosten Extra! - das lässt die Kosten explodieren.
Umkleiden wie vor 50 Jahren.
Bezahlchip auch für Kinder? - das halte ich für sehr bedenklich.
Für Behinderte nur sehr eingeschränkt nutzbar.
Ob der "Urwald" wirklich da hin gehört, wage ich zu bezweifeln.
So könnte es noch weiter gehen, aber mein Enkel hat sich toll amüsiert - und das war ja das Wichtigste!

mfg

Herrmann



46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Herrmann, 10.08.2013

Mein Gesamturteil:
s1
30%





Eine tolle Anlage mit kleinen Mängeln
Das Tropical Islands ist natürlich gewaltig. Das war auch der Grund, warum ich es besucht habe.
Der Regenwald ist schön angelegt, nur finden sich hier und da mal ein paar verwelkte Blätter, die man sicherlich rausschneiden könnte.
Das Essen ist super, das Preis-Leistungsverhältnis ist ok.

Nicht so schön war, dass die Liegen zum Großteil den ganzen Tag mit Handtüchern reserviert sind. Außerdem sind tie Liegen aus Holz, man muss sich dann schon eine Auflage für 2,50€ leihen.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Vanessa, 13.05.2013

Mein Gesamturteil:
s1
80%





nicht empfehlbar
ich war am 06.04.2013 im Tropical Island. Das 1., was mir auffiel, war die unorganisierte Anreihung an Menschen, die an der Kasse stasnden, um auf Einlass zuwarten. Kassen waren ausgefallen und man lies die ca. 100 Besucher in der Kälte 20 Min. stehen. Als wir uns nach einer halben Stunde an der vorher nicht gekennzeichneten Kasse für registrierte Tickets durchgeschleust hatten, betraten wir eineen neuen Raum. Auf unserem Chip stand die Schließfachnr. 2xxx. Erst einmal wurden wir durch einen Pfeil verwirrt, der in eine Richtung zeigte, die sich nicht definieren lies. Als wir das Schließfach erreichten, war dies höchstens 10cm breit. Also nichts für Koffer. Ich bin blind und wir wurden nicht gefragt, ob eine Hilfestellung notwendig wäre.
Der tropische Wald war verwelkt, die Temperaturen kalt, der Untergrund, da die Hotelgäste mit Straßenschuhen und Koffern umehrfuhren schmutzig und das Wasser total kalt. Kaltes Wasser tropft von der Decke. Alles muss man extra zahlen, außer das kalte Wasser.
Nie wieder!

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Henri, 07.04.2013

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Leider nicht mehr Familiengeeignet
Ich war mit meiner Frau und meinen beiden Kinder dieses Wochenende bereits zum dritten mal im tropical Islands leider diesmal mit einem enttäuschenden Ergebnis. Wir sind im Januar 2010 zum ersten mal dort gewesen und jetzt im November 2012 sind die Preise dermaßen explodiert das wir als Familie mit durchschnittlichen Verdienst es uns nicht mehr leisten können diese Art von Urlaub machen zu können. Das essen ist mit ca 10-12 Euro pro Person (auch Kind ) total überteuert von den Getränken ganz abzusehen. Es sind superangebote für Kinder da die jedoch alle extra kosten. Es wurde alles auf Geld umgestellt. Z.B der african Jungle Lift kostete im vergangenen Jahr glaube ich 6 Euro pro Tag und so viele Fahrten wie man wollte. In diesem Jahr waren's 3 Euro allerdings pro Fahrt. Die Kettcars im tropino Kinderklub wurden gegen Elektroautos eingetauscht derzeit 1 Euro pro Fahrt , das Schild für 2 Euro steht jedoch schon dran das einzige was ich wirklich loben kann ist das Frühstück reichhaltig und es werden alle Wünsche erfüllt dennoch habe ich für zwei Übernachtungen inklusive Fahrt und allem drum und dran 650 Euro investiert und dafür kann ich nen Ferienhaus an der Ostsee Mieten .ich möchte keinen kritisieren , die Unterhaltung dieser gewaltigen Anlage ist auch teuer genug denke ich nur sollte ein neues Konzept erschaffen werden um das ganze familienfreundlicher zu machen allein der Eintrittspreis für tagesgäste ist seit 2010 um zehn Euro gestiegen, statt 25 jetzt auf 35 Euro Sorry aber wenn die Preise so bleiben waren wir das letzte mal dort

82% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dennis Tiedemann, 11.11.2012

Mein Gesamturteil:
s1
35%





Personal unfreundlich!
Ich war am Wochenende mit meiner Schwester im Tropical Island es war schön wenn das Personal freundlicher gewesen wäre das essen am Asia Buffet war richtig übel wir haben noch nie so schlecht asiatisch gegessen!
Als ich mich beschwert hatte brauch man auch nicht denken das man was anderes bekommt oder sein Geld zurück.

Das Wasser ist angenehm nur wenn man rausgeht ist es ziemlich kalt.

Für eine Liege muss man lange suchen.

Alles kostet extra(Rutsche, Minigolf usw.)

Man wird hier richtig gut sein Geld los.
Ich war das letzte mal dort!

Dann fliege ich lieber im Urlaub:)


75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Steffi, 24.09.2012

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Wir waren in einem Ferienhaus untergebracht. Der Weg ist leider mit der Familie und Badeutensilien zuweit entfernt. Die Kaution für Heiz-Strom und Wasserkosten ist utopisch. Sie sind nicht in der Lage direkt abzurechnen, sonder sacken erst mal 200 Euro zusätzlich ein, um mit dem Geld zu arbeiten. Die Halle ist schon imposant gestaltet. Dafür, dass soviele Mitarbeiter unterwegs sind, könnte es sauberer un die Regenwaldanlage gepflegter sein. Freundlichkeit sollte noch geübt werden. Bargeldlose Bänder sind für Kinder zu überdenken. Überall wird Pfand für berechnet in hohem Maß. Die Gäste halten so natürlich Ordnung, was bei den Mitarbeitern eigentlich mehr Zeit für Hygiene und Freundlichkeit bringen könnte.
Im Ferienhaus mußte alles selbst erledigt werden. Betten beziehen und auch abziehen und alles wieder zuückbringen. Keine kurzen Wege.
Für die Kinder war es ein Erlebnis. Die Rutschen sollten besser gesichert werden. Wer seinem Geld nicht " Böse" ist sollte lieber ein paar Tage an die See oder ans Meer fahren. Diese "Scheinwelt", hat schon eine große Geräuschkulisse. Insgesamt paßt das Preis-Leistungsverhältnis einfach nicht. Schade........

88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Johanne, 29.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Die ganzen negativen Bewertungen wegen angeblicher Kakerlaken sind ein Witz.
Hier ein Auszug von der Homepage. Einfach einmal vorher informieren!!!!!
Hinweis Biotop Regenwald


Hinweis Biotop Regenwald: Die Lodges befinden sich in unmittelbarer Nähe zum weltweit größten Indoor-Regenwald. Der Regenwald von Tropical Islands ist ein Biotop. Es wird ausschließlich auf natürlichem Wege ohne Chemie im Gleichgewicht gehalten. Schädlinge wie etwa der Bananentriebbohrer werden bekämpft durch die entsprechenden Nützlinge, die zudem für die Bodenauflockerung sorgen.
Dazu gehört die Periplaneta australiasiae, eine Schabenart, die nichts mit der hierzulande bekannten Küchenschabe oder Kakerlake zu tun hat. Diese wären hygiene- beziehungsweise vorratsschädlich und kommen bei uns nicht vor. Wir können auf unsere Schaben und Käfer, die weder schädlich noch gefährlich sind, aus ökologischen Gründen nicht verzichten. Auch ihre Anzahl wird kontrolliert. Goldfasane und chinesische Zwergwachteln, Pfaue und Geckos in unserem tropischen Regenwald sorgen für den natürlichen Ausgleich.


86% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Peter, 29.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Naja
Ich glaube, es wäre ein ganz schönes Bad, wenn es nicht so überlaufen wäre. Ich finde die Idee mit dem Regenwald sehr schön, auch wenn meine Freundin von den hier herumlaufenden Kakerlaken bzw. Schaben nicht sonderlich begeistert war. Aber die gehören wohl dazu, wie man der Homepage entnehmen kann (Stichwort natürliche Schädlingsbekämpfung). Der Strandbereich war sehr schön angelegt, nur ebenfalls sehr voll.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Gero, 29.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
90%






1 | 2 | 3 | 4 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
2. Freizeitpark Content Ad
Ziele in der Umgebung
Ferienhausdorf Tropical Islands © Novasol
© Novasol
Ferienparks
 Ferienhausdorf Tropical Islands
ca. 1,4km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Wildpark Johannismühle
Zoos und Tierparks
 Wildpark Johannismühle
ca. 18km entfernt

 © Spreewelten Bad Lübbenau
© Spreewelten Bad Lübbenau
Erlebnisbäder
 Spreewelten Bad
ca. 27km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten