OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR

Jetzt Kalender vorbestellen udn sparen!

Erlebnispark Tripsdrill

Kategorien: Freizeitparks

Vor mehr als 80 Jahren, im Juni 1929, entstand in der Nähe des schwäbischen Örtchens Cleebronn der Grundstein für den Erlebnispark Tripsdrill – der damit heute mit Fug und Recht von sich behaupten kann, der erste Freizeitpark Deutschlands zu sein. Während sich viele andere Parks hierzulande an den großen amerikanischen Vorbildern orientieren, ist Tripsdrill eher traditionell ausgerichtet. Dazu gehören nicht nur die malerische Landschaft mit ihren Weinhängen oder Spezialitäten der regionalen Küche, sondern vor allem der typische Humor, der den Park – von den Schwaben liebevoll "Trulla" genannt – weit über seine Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht hat.
Der Freizeitpark Erlebnispark Tripsdrill
Adresse und Informationen


74389 Cleebronn
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (07135) 9999

Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 88,4%

Angebot
s1
 84,6%


Service
s1
 82,8%

Gastro
s1
 79,1%


Leser-Gesamturteil
s1
 90,7%

Einen Rang höher
Freizeitparks
8/1550
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Da wir noch dieses Jahr einen Relaunch der Seite planen, bitten wir Euch, die aktuellen Öffnungszeiten und Preise bis auf weiteres der jeweiligen Homepage des Parks zu  entnehmen. Wir bitten um Euer Verständnis und werden Euch rechtzeitig Bescheid geben, wenn alle Informationen wieder wie gewohnt bei uns zu finden sind.
Passende Artikel zu Erlebnispark Tripsdrill

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Halloween-Gewinnspiel 2018
Halloween-Gewinnspiel 2018
 zum Artikel
Neue Achterbahn in Schloß Dankern: Eröffnung
Neue Achterbahn in Schloß Dankern: Eröffnung
 zum Artikel

Adventskalender Gewinnspiel 12.12.2017
Adventskalender Gewinnspiel 12.12.2017
 zum Artikel
Halloween in Freizeitparks
Halloween in Freizeitparks
 zum Artikel

Pfingsten-Gewinnspiel: Erlebnispark Tripsdrill
Pfingsten-Gewinnspiel: Erlebnispark Tripsdrill
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel

0 Bewertungen zu Erlebnispark Tripsdrill

 (272)

 (64)

 (36)

 (9)

 (12)



393 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31719 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Preisgerecht, interessant, familienfreundlich, naturverbunden, viele Angebote, jederzeit guter Service

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hermann Bechtel, 22.10.2018

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Du planst einen Ausflug nach Tripsdrill? Hier meine Tipps und Bewertung für Dich
Seit vielen Jahren besuche ich regelmäßig den wunderschönen Themenpark nahe Heilbronn. Hier meine Anregungen für Deinen perfekten Tripsdrill-Erlebnis-Aufenthalt:

UNVERGESSLICH - DIE BAUMHÄUSER:
Du willst alles in Tripsdrill entdecken?
Plane eine Übernachtung mit ein!

Meine TOP-Empfehlung: die Baumhäuser im Naturressort

Unvergleichliches Ambiente durch traumhafte, ganz individuelle Thematisierung und Lage!

Voller Hotel-Comfort, witzig und charmant umgesetzt!

Davon zeugen auch die Bewertungen der Portale HolidayCheck und TripAdvisor.

Du bist neugierig geworden und willst Dir das unvergessliche Erlebnis, das Dich noch lange fesseln wird nicht entgehen lassen?

>>> Buche einfach!!! <<<
Ich verspreche Dir, die Baumhäuser sind definitiv jeden Cent wert!

Das muss man erlebt haben!

Tipp: rechtzeitig buchen! (Mindestens ein halbes Jahr vorher an Wochenenden, aufgrund der sehr hohen Anfragequoten)

Du wirst noch lange von diesem Naturerlebnis schwärmen.

SPASSIGE ÜBERNACHTUNG FÜR DEN KLEINEN GELDBEUTEL - DIE SCHÄFERWÄGEN:
Die günstige Alternative zum Baumhaus. Geeignet vor allem für junge Familien.

Du übernachtest in urigen Schäferwagen mit bis zu fünf Betten, fließend Wasser, Kühlschrank, TV und seit 2018 auch durchgängig kostenfreiem WLAN.

Das zentrale und mit ausreichend vielen, sowie großzügigen Duschen ausgestattete Sanitärgebäude ist außergewöhnlich thematisiert, angenehm temperiert und bietet genug Platz und Ablagemöglichkeiten.

Ein Spielplatz und eine große Schafsweide mit zahmen Tieren sorgen für Unterhaltung bei den Kindern bis in den Abend hinein.

Ziehe die Schäferwagen in jedem Fall einem externen Hotel vor - es lohnt sich!

9.00 h - DER ERLEBNISPARK ÖFFNET:
Spaß, Spannung und Adrenalin erlebst Du garantiert!
Stürme aber >nicht< gleich zu den Großattraktionen. Diese öffnen in der Regel etwas später (10.00 h, bzw. die großen Wasserattraktionen ab 10.30 h)
Die täglichen umfassenden Checks zu deiner eigenen Sicherheit dauern hier etwas länger.

Nutze deshalb die wertvolle Zeit um den interessanten vorderen und mittleren Parkteil zu erkunden. Hier gibt‘s viel zu erleben und so manche Attraktion hat in Tripsdrill wesentlich mehr „Pfiff“ als anderswo (z. B. der Wirbelpilz) oder besondere, ungeahnte Raffinessen (z. B. der Donnerbalken).

NEU AB 2017: HÖHENFLUG - DAS FLUGDUELL:
Keine Überschläge in diesem interaktiven Fahrgeschäft geschafft? Macht nichts. Das eingespielte Personal erklärt Dir gerne wie‘s funktioniert.

KEIN ADRENALIN-JUNKIE?
Auch dann bist Du in Tripsdrill goldrichtig. Einzigartig und aufwändig wurden hier weitestgehend originalgetreu historische Bauten rekonstruiert, in denen es viel zu entdecken gibt.

Flaniere durch die romantische Dorfstraße anno 1880, versuche dein Glück auf dem Heiratsmarkt, bestaune die Burg Raue Klinge oder erfahre in einem der vielen (den Attraktionen angegliederten) Museen wie vor 200 Jahren gewaschen, gebacken und gezimmert wurde oder werde gar Zeuge wie sich um diese Zeit erste Flugpioniere - auch hierzulande - in die Lüfte erhoben.

Freue Dich auf ein wahres Blütenmeer (bis zu 30.000 Blumen), schön angelegte Wege, Wasserspiele und musikalische Umrahmung, die zum Spazieren und Verweilen einladen.

Geheimtipp: Du solltest vor allem deine Aufmerksamkeit den unscheinbareren Attraktionen schenken. Warst Du schon einmal im Eheinstitut am Heiratsmarkt? Hast Du das Trillarium unter dem Gasthaus besucht? Nein? Dann wartet noch viel sehenswertes und lustiges auf Dich ;-)

DU LIEBST NATUR? DU LIEBST TIERE?
... dann begib Dich auf Expedition ins Wildparadies!

Betrete die Falknertribüne, nimm Platz - und halte den Atem an, wenn bis zu zehn große Greifvögel zugleich über deinen Kopf jagen. Spektakulär und atemberaubend!

Erfahre wichtiges Hintergrundwissen und neue Fakten zu den großen Beutegreifern, mit dem Du nie gerechnet hättest - wenn Du dieses Highlight noch nicht erlebt hast.

Gleichwohl interessant, aber etwas ruhiger geht es bei der Fütterungsrunde zu. Lerne den unverwechselbaren Charakter jedes dort lebenden Tieres kennen, vom Luchs über Wildkatzen, Wölfe bis hin zu den stattlichen Braunbären.

Oder begib Dich auf eine Entdeckungsreise, die alle Sinne anspricht und fordert beim Walderlebnis- und Barfußpfad (empfohlen der Umweltakademie Baden-Württemberg).

Langeweile kommt garantiert nicht auf - nicht zuletzt, weil der große Abenteuerspielplatz erst kürzlich erweitert wurde.

GUT ESSEN ZU FAIREN PREISEN:
Feinschmeckern empfehle ich vor allem das Gasthaus zur Altweibermühle. Regionale Spezialitäten - frisch zubereitet und für jeden Geldbeutel erschwinglich.

Wichtig, damit Du viel Zeit für deine Erlebnistour durch den Park hast: Der Service funktioniert hier sehr zügig.

Ab 14.30 h gibt’s eine spezielle Nachmittagskarte und ab 16.00 h Schnitzel-Sparangebote.

NICHTS VERGESSEN:
Dein Vinariumglas als Andenken - erhältst Du im Bereich „Fröhlicher Weinberg“ an der Kasse des Vinariums gegen Vorlage deiner Eintrittskarte.

Teste die edlen Tropfen aus der Region im Kellergewölbe!
Allein die Winzergenossenschaft Cleebronn & Güglingen, deren Weine unter anderem von den Hängen des Michaelsberges stammen, an dessen Fuße Tripsdrill liegt, wurde wiederholt von Gault & Millau mit 2 roten Trauben und somit als beste Erzeugergemeinschaft Deutschlands ausgezeichnet!

Tipp für alle, die es lieblich und verführerisch lieben: „Blanc de Noirs“ - leichter Rotwein, weiß gekeltert.

Deinen favorisierten Wein kannst Du im Vinarium auch käuflich erwerben, um z. B. den Tag im Naturressort entspannt ausklingen zu lassen.

MEINE TIPPS WAREN HILFREICH FÜR DICH?

DANN WÜNSCHE ICH DIR JETZT GANZ VIEL SPASS IN DEUTSCHLANDS ERSTEM FREIZEITPARK!



77% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ben, 08.04.2018

Mein Gesamturteil:
s1
100%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Tickets & mehr gibt's hier
 mehr im Shop

Ziele in der Umgebung
 © Erlebnispark Tripsdrill GmbH und Co. KG
© Erlebnispark Tripsdrill GmbH und Co. KG
Zoos und Tierparks
 Wildparadies Tripsdrill
ca. 0m entfernt

Leintalzoo © Leintalzoo
© Leintalzoo
Zoos und Tierparks
 Leintalzoo
ca. 12km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Jumpinn-Freiberg
Indoorparks
 Jumpinn-Freiberg
ca. 19km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten

-->