Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Bobbejaanland: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Dieser Park ist immer noch mein Lieblingspark. Aber warum? Er ist preiswert, übersichtlich, freundlich, sauber, super und man hat am schluß noch Zeit das erste nochmal zu fahren. Dieser Park ist meiner Meinung nach durchaus gelungen. Was negativ ist sind die teueren Gastronomiepreise wenn man mal gemütlich Essen will. Als Beispiel: Santa Fee: 1/2 Hähnchen mit Pommes und Salat: 15,00 EUR.
Dann lieber alles von zu Hause mitbringen oder mal eine Portion Pommes für 2,00 EUR essen(Stand:08/2006). Getränkepreise im ganzen Park: 0,5 ltr Softdrinks: 2,70 EUR (Wasser 2,50 EUR). Deswegen wird bei Preis/Leisung abgewertet.
So, jetzt aber los. Es bleibt mein Lieblingspark. Bei mir ist Revolotion der Hit.

56% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Andreas Buttig, 01.08.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Hay bobialand is soooo geil ... man muss das einfach emphelen die wasserbahnen...alles soooo geil bitte schließt nioemals??!!!

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Svenja Fiedler, 25.07.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Toller Freizeitpark für Groß und Klein. Auf jeden Fall empfehlenswert!

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Diana Görsch, 24.07.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





JoJoJo, einfach nur ein Geiler Park mit echt coolen Achterbahnen und Fahrgeschäfte.
Besonders gut gefallen haben mir Typhoon,Sledge Hammer, Oki Doki, El Rio, Indiana River, Revolution und Fly Awa.
Sie sehn sehr viele und umerlich zu sein, eigendlich müßten jeden Bahn aufgezählt werden, aber gut.

Sledge Hammer: Ein Riesenschaukel bei der sie ausen am Radfahren sitzen und so gibt das ein mega schön Fahrgefühl.

Oki Doki ein Kinderachterbahn mit aber ein richtig schönen Fahrgefühl, vorallem die erste Abfahrt war klasse und natürlich die kurven.

Revolution: Ein sehr alte und dunkle Achterbahn, mit dem längsten Achterbahnzug der Welt. Macht echt spaß sie zu fahren.

El Rio: Ein super nasse Raftingbahnm gerade für warme Tag mege lustig.

Indiana River: Ein sehr nett gestahltete Darkwasserbahn.

El Paso Special: Eine mage witzige Themenfahrt, von man das schießen lernen kann und wer meint er kann das gut genug, kann sich in Desperados mit anderen Cowboys messen.

und zum guten Schluß Typhoon: Ein Trillachterbahn mega Steie mit einen schönen Freifall und ein klasse Looping.

Könnte noch gut so weiter machen, nur würde ich sagen geht selber rein und seht was es da noch schönes, lustiges oder wildes gibt.


Der Park ist auf jeden Fall eine Reise wert.
Die Preise sind ok, Eintritt lohnt sich auf jeden fall und essen, trinke besser selber mit bringen. Aber sonst einfall Klasse




40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
bastian lehmann, 23.07.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Vorne weg eine Besuch lohnt sich auf alle Fälle. Durch den schönen See und die liebevoll gestaltete Pflanzenwelt ensteht eine schöne natürliche Atmosphäre. Es gibt reichlich gute Attraktionen für alle Altersgruppen, aber ein richtiger 'Burner' fehlt( z.B.: eine riesige Achterbahn). Also Fazit, die Quantität von qualitativ guten Attraktionen ist gegeben, doch der letzte Kick fehlt. Übrigens ein sehr gepflegter Park.

52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Markus Börsting, 20.07.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ein eher unnatürlich gewachsener Park, bei dem Themenbereiche oftmals aus einzelnen Attraktionen bestehen oder es oftmals komplett an Thematisierung fehlt. Dafür ist die Attraktionsauswahl ausgewogen, wenn auch hier und da ein wenig zu viel Kirmesflair aufkommt. EIn bisschen mehr Detailverliebtheit täte dem Park sehr gut.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thorsten Schäfers, 07.05.2006

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Für Rollstuhlfahrer sehr zu empfelen, da fast alle Attraktionen selbst von Querschnittgelähmten genutzt werden können. ( sogar Sledge Hammer, Typhoon und Revolution).

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michael Neid, 13.04.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ein Tag lohnt sich auf jeden Fall.
Die Fahrzeiten der meisten Attraktion sind aber leider sehr
kurz. Lange Wartezeiten kurzer Spass!

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Björn xxx, 14.03.2006

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Sehr guter Park!

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Weinreich Björn, 07.02.2006

Mein Gesamturteil:
s1
80%





hi! ich bin kristof und ich wohne in Antwerpen(Belgien) Bobbejaanland ist super. In this neue Jahre 2006 er sind zwei neue Attractionen:the Dreamcatcher und desperado city. DU KOMST TOCH AUCH! (sorry meine Deutsch is nicht so gut, ich lerne dass noch in die Schule)

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
kristof hofmans, 28.01.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Bobbejaanland ist sooo Geil dass ich immer wieder dort hin fahren will!!!!! Am besten finde ich die vielen Attraktionen wie zum beispiel die neue Achterbahn Thypoon diese bahn macht einfach süchtig!!! nächsten monat fahre ich wieder dort hin!!

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christian Schaffrath, 31.08.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Hi.
Wie schon in einem früheren Beitrag war ich letztes Jahr im Herbst da..
Und was soll ich sagen.. Es war wie immer super..
Hier eine kleine Zusammenfassung was ich alles erlebt habe...:
Der Park hat an diesem Tag um 10Uhr aufgemacht. Meine Familie, ein Freund und ich waren so ca ne viertel Std vorher da.
Als wir auf den Parplatz fuhren habe ich direkt geguckt wie voll es war... Ich muss sagen es war fast nix los...
Weil wir unsere Karten beim ADAC schon geholt hatten brauchten wir uns an der Kasse nicht mehr anzustellen außer für die Parkmünze die 5€ kostet...
Dann machte der Park auf.
Mein Kumpel und ich gingen als erstes auf die alte, aber schöne Schiffsschaukel wo eigentlich nicht so viele drauf gingen.
Danach sind wir dann langsam weiter gegangen zu der ersten neuen Weltattraktion. Das war Typhoon. Jene Achterbahn ist wie auf den Plakaten schon gesagt: Steiler als steil!!! Lasst euch überraschen warum wenn ihr noch nicht da wart. Ich sag nur eins: das Gefühl wenn man im Wagen sitzt ist einfach GEIL!! Das gute in diesem Pak ist das die Attraktionen nicht überall gleichzeitig aufmachen. So muss man sich z.B. nicht beeilen als erstes irgendwo drauf zugehen weil Typhoon erst um halb elf aufgemacht hat...
Danach sind wir Richtung Slegde Hammer gegangen. Das ist die nächste neue Attraktion. Das ist ein sehr großer Pendel der dich fast auf den Kopf stellt.. Meiner Meinung nach die beste Attraktion hinter Typhoon. Dieser Pendel hat erst um 11 Uhr aufgemacht. Daher sind wir zuerst auf "Fly away" gegangen. Auch eine super Attraktion die oft überkopf geht!! Danach haben wir uns dann endlich bei Sledgehammer angestellt. Die schon die erste Fahrt gemacht hatte. Wenn die Fahrt zuende war, durften die nächsten noch nicht rein. Die Leute haben zuerst die Warteschlange etwas voller werden lassen weil der Pendel glaub ich 30 Plätze hat...
Leider ist die Fahrt sehr kurz aber trotzdem GEIL!!!
Später sind wir dann auf den Junior Coaster gegangen was die dritte neue Attraktion ist. Da war es so leer, dass wir 7x hintereinander fahren konnten! Die Achterbahn ist auch gut.. Kleiner Tipp für die, die einen besonderen Kick haben wollen.. Setzt euch bei dieser Bahn in die letzte Reihe.. Ihr werdet sehn warum ich das sage!
So das war es fast. Es gibt noch viele Wildwasserbahnen wo man SEHR NASS werden kann besonders wenn man vorne sitzt und das Boot ganz voll ist! Dann gibts noch so was wie "Katz und Maus" und noch viele andere Attraktionen wo man sich ausruhen kann (z.B. Riesenrad)...
Noch ein paar Worte zu den Preisen IM Park. Das Essen da ist meiner Meinung nach SEHR teuer. Außer der Dounat in der "Hall 2000" der kosten "nur" 0,9€. Sonst ist das Essen teuer.. Eine kleine Pommes 1,8€ was zu trinken 2,2€ was eigentlich noch geht.
So das war´s. Ich hoffe ich konnte euch überzeugen auch mal in den Park zu fahren! Ich finde diesen Park spitze wenn auch die Thematisierung nicht gut ist.
Dieses Jahr werden wir da wohl wieder hinfahren und ich sage jetzt schonmal es wird einfach wieder GEIL!!!!

52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lars V., 27.02.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





gott ist der park geil!!!! weiter so!!! ich fahre fast jedes jahr nach belgien zu meiner oma und in den sommerferien ist immer bobbejaanland time! hab euch alle lieb, knutschies, veronika

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Veronika Raguse, 26.02.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





gut zu finden.gutes fahren.
leidinger alois
schleitenstraße 83
d-66346 püttlingen
postfach 11-13
katalog wie ein heft.
bitte schicken. danke.
gute küche.nette bedienung.
püttlingen-trier-luemburg-
lichtaart.genaueren fahrplan
wenn möglich.preise für den eintitt. möchte diese meldung verschicken, gelingt nicht so
ganz.mache ich etwas falsch?

36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
alois leidinger, 17.02.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





das is einfach geil wenn man im wagen vonTypoon sitzt und schreit.
echt geil Spasfaktor echt 100%.Also ich sag euch fahrt dahin.Ihr dürft es nich fergessen
Bobianland is echt cool!!!!!!!

Martin grefen also hört was ich euch sage und fahrt dahin

55% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Martin Grefen, 10.01.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich war heute zum 2. mal im belgischen Bobbejaanland. Der Park ist ziemlich toll, und war auch dieses Jahr ein Besuch wert, wegen 3 neuen Attraktionen. Als erstes ist "Typhoon", die steiler als steil ist, "Sledge Hammer", der zu den höchsten Pendeln der Welt zählt und "Oki Doki", ein toller Junior Coaster, der besonders für die Kleineren Besuche ein tolles Erlebnis darstellen wird.
Es geht los. Nach ca. 1 1/2 Std. langer Fahrt, gehts auf dem Parkplatz zu. Der erste Eindruck, wie eigentlich normal, wie voll es ist. Recht wenige Besucher standen an den Einganstoren, kurz vor Öffnung, und der Parktplatz füllt sich nur schleppend. Die Parkgebühren sind einigermaßen in Ordnung, mit 5€. So. Wir brauchen zum Glück nicht an einer Kasse länger an zustehen, da nur 2 geöffnet sind, und bewegen uns direkt zum Eingang, und warten ersehndlich auf die Öffnung der Tore. (Die Karte haben wir bei ADAC vorbestellt) Endlich öffnen sie sich und begegnen direkt einigen "Menschenplüschtiere", nachdem die Eintrittskarten auf ihre Gültigkeit überprüft worden sind. Die Besucher strömen nicht in den Park wie Hooligans, sondern gehen gemütlich. Auf die erste Attraktion, nämlich die ziemlich alte, aber seltende Schiffschaukel gehen nur wenige. Während der Fahrt schauen wir zum gigantischen "Typhoon" rüber, bei dem schon einige Testfahrten durchgeführt werden. Und danach schlendern wir auch zu ihm, und warten ca. 15 Minuten, bis auch diese neue Achterbahn ihren Eingang öffnet. Wir sind die wenigen, die dort warten, aber schnell wird es voller. Glück haben wir, denn wir können noch in den ersten Zug steigen. Die Züge, nenn ich sie mal Wagen, sehen sehr schon aus und die Sitze sind sehr bequem. Dann gehts auch los. Der Wagen fährt los, auf den ersten und auch letzten, aber fastzinierenden Drop zu, der senkrecht, 26 Meter hoch, in die Höhe ragt. Im Vergleich kleine Ketten ziehen den Wagen in die Höhe, kurz vor Ankunft ganz oben hält er kurz an, jedoch meint/spürt man es nur. In echt gehts doch langsam vorran. Dann sieht man kurz den schönen Park, und es geht abwärts. Und angekommen ist man ca. 80 Km/h schnell und der erste und letzte Looping folgt. Jetzt ist auch der atemberaubenste Punkt der Achterbahn vorbei. Die Fahrt danach ist relativ langsam und nicht mehr soooo toll. 3 verschiedene Korkenzieher kommen. Dann habe ich aber noch etwas festgestellt. Wenn man in der erste Reihe sitzt, ist die Fahrt irgendwie viel ruckeliger im Vergleich zur zweiten Reihe. Man spürt viel mehr, man knallt öfters gegen die Bügel. Daher empfehle ich die zweite Reihe. Wer besonders viel Kick in den Korkenziehern spüren möchte, setzt sich logischerweiße außen.
Danach sind wir noch auf "sledge Hammer" gewesen. Leider hat der Pendel erst um 11 Uhr aufgemacht und haben gewartet. Ich sage jetzt schonmal, dass das die beste Attraktion im Park ist. Die Wartezeiten sind auch im Sommer mit Sicherheit kurz, wegen der enormen Kapazität. Leider ist aber die Fahrt sehr kurz gewesen. Man schleudert vielleicht nur 3-4 richtig aus, das heißt mit voller Power. Dafür ist die Attraktion der Hammer. "junior Coaster", auch eine tolle Achterbahn. Aber auch sehr kurz. Aber, weil es so leer gewesen ist, konnten wir eigentlich immer sitzen bleiben. 7x hintereinander sind wir gefahren. :) Sonst gibt es nicht viel neues. Noch "Airrace", ne Looser-Achterbahn, und noch ne Art Katz und Maus, ziemlich so wie auf der Kirmes. Wildwasserbahnen gibt es auch ziemlich viele. Nur auf "El Rio" kann man richtig nass werden, die mit den runden Booten. Bei den anderen wird man nicht so nass. Man sollte sich hinten hinsetzen. Tja, es ist Herbst, Temperaturen um Park um die 10°C, jedoch schien die Sonne.
Dann noch was zu den Preisen. Sooo hoch sind sie nicht. Ein Hamburger kostet ca 3,30€, ein HotDog 2,35€. Eine 0,5 l Flasche mit z.b. Fanta kostet 1,80€. Eine Pommes gibt es auch für 1,80€ (kleine Portion) Ziemlich billig war ein schmackhafter Dounat für nur 90 Eurocents. :)
Zu den Wartezeiten.
Das Wetter war schön, wie ich oben schrieb und die Wartezeiten waren nie länger als 10 Minuten. Nur beim Pendel, da füllen die erst die Warteschlangen, bis man Platz nehmen kann. Bei Typhoon wars nur am Ende nochmal richtig voll. Wir mussten sonst immer nur ~5-8 Min. warten. 2 Wagen waren in Betrieb. Einer fasst 8 Personen.

So. Ich hoffe die Schilderung, oder Bericht, wie ihr es nennen wollt, hat euch gefallen. Nächstes Jahr gehts wohl wieder dort hin, denke aber nicht, dass ich wieder so was schreiben werden.

Für den Spaß gebe ich 5/5 Pkt.
Für Preis/Leistung 3/5 Pkt.

47% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christoph I, 26.10.2004

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich war schon sehr oft im Bobbejaanland. Und in einer Woche fahr ich da wieder hin. Der Park gefällt mir sehr gut un ich bin gespannt wie die neunen Attraktionen wohl sein werden. Das Essen ist echt sehr teuer (ein einfaches Essen für 4 Personen kostet um die 40 Euro!) Deshalb gehen wir nach dem Parkbesuch in eine Pommesbude in der nähe. Dieser Park hat echt für jeden was zu bieten egal ob groß oder klein. Die Parkgebühr kostet 5€ in Efteling (Holland) kostet sie sogar 6€ und dieser Park ist nicht so gut. Also ich würde jedem den Park emfehlen und selber würde ich immer wieder hin fahren.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lars Vatterodt, 18.10.2004

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Also, wir fahren schon das 7 mal nach Belgien. Und bis auf ein mal , da waren wir in Walibi ,sonst immer in Bobbejaanland.Er ist einfach super,von der Aufteilung, vom ganzen Flähr und jedes mal war wieder etwas neues da. Also wir können ihn nur empfehlen.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Annette Kisch, 03.10.2004

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Für mich war dieser Park etwas ganz neues.Er kapselt sich etwas von Phantasialand und Movie World ab und überrascht mit seinen eigenen Attraktionen.Die neuen 'Typhoon' und 'Sledge Hammer' sind wirklich gelungene Attraktionen für den ultimativen Nervenkitzel.Der 'JuniorCoaster' ist auch eine sehr schöne Fahrt, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gut ist.Im Kinderland werden die Kinder auch ihren Spaß finden.Es gibt noch viele weitere Attraktionen die Spaß machen.Lediglich die Preise fürs Parken etc. können deinem den Spaß etwas verderben.Aber einmal im Leben kann oder muss man sich das erlauben.

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Liz, 01.09.2004

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Mein letzter Besuch war am 22.08.04.
Ansich ist der Park recht nett gestaltet. Zu bemänglen gibt es auch etwas. Toiletten kosten 0,20 €. Diesen Betrag muss man zahlen. Am Eingang steht gleich eine Dame, die die Hand aufhält und wehe man geht vorbei, die läuft einem nach. Die Damen Toiletten sind relativ sauber, was man von den Herren Toiletten nicht unbedingt sagen kann.
Parkgebühren in Höhe von 5,- Euro sind ebenfalls sehr hoch.
Von der Bobbejaanland-Show war ich gar nicht betgeistert. Ich frage mich auf welchem technischen Stand die sind. Auch die Darsteller ließen zu wünschen übrig. Das hätte besser sein können.
Die neuen Attraktionen haben mir gut gefallen. (Sledge Hammer und Typhon)
Essen kostet auch eine Stange Geld. Für ein einfaches Baguette mit Salat, Ei, Mayo und Käse/Schinken werden stolze 3,70 Euro verlang. Überteuert meiner Meinung nach.
Ein Tag reicht aus um alles sehenswerte zu erleben und für Familien ist es sicher eine sehr schöne Anlage. Viel Grün und Plazt um selbst mitgebrachte Speisen zu essen.

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kristina Müller, 23.08.2004

Mein Gesamturteil:
s1
80%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Hidrodoe © Hidrodoe
© Hidrodoe
Erlebniscenter
 Hidrodoe
ca. 7,6km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Speelstad Wechelderzande-Lille
Indoorparks
 Speelstad Wechelderzande-Lille
ca. 12km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Zoo Olmen
Zoos und Tierparks
 Zoo Olmen
ca. 23km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten