OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


LEGOLAND Deutschland

Kategorien: Freizeitparks

Eingang%20im%20Legoland
Adresse und Informationen
LEGOLAND® Deutschland GmbH
LEGOLAND Allee 1
89312 Günzburg
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (01805) 70075701
(14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk innerhalb Deutschlands max. 0,42 €/Min.; Auslandsgebühr)

Das LEGOLAND® Deutschland im bayrischen Günzburg ist mit seiner einmaligen Mischung aus Unterhaltung und spielerischem Lernen, außergewöhnlichen Fahrtattraktionen und faszinierenden LEGO Modellen, ein Besuchermagnet der Region. Eine Welt aus über 55 Millionen LEGO Steinen wartet darauf, erobert zu werden. Ob Erfinder, Abenteurer oder Entdecker - im LEGOLAND® Deutschland kommen alle auf ihre Kosten. Besucher sind in den Achterbahnen oder auch in den Shows voll in ihrem Element. Es ist ein Park für die ganze Familie, in dem Kinder zwischen 3 und 13 Jahren die Helden sind und in der Erwachsene sich in ihre Kindheit zurückversetzt fühlen. Eine Übernachtung im Feriendorf, wo man auch nachts in die Welt der Bausteine eintauchen kann, macht LEGOLAND® Deutschland zu einem empfehlenswerten Familien-Urlaubsziel.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 68,1%

Angebot
s1
 54,8%


Service
s1
 57,2%

Gastro
s1
 49%


Leser-Gesamturteil
s1
 81,4%

Einen Rang höher
Freizeitparks
22/1549
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Da wir noch dieses Jahr einen Relaunch der Seite planen, bitten wir Euch, die aktuellen Öffnungszeiten und Preise bis auf weiteres der jeweiligen Homepage des Parks zu  entnehmen! Wir bitten um Euer Verständnis und werden Euch rechtzeitig Bescheid geben, wenn alle Informationen wieder wie gewohnt bei uns zu finden sind.
Passende Artikel zu LEGOLAND Deutschland

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Der englische Garten in München
Der englische Garten in München
 zum Artikel
Halloween-Gewinnspiel 2018
Halloween-Gewinnspiel 2018
 zum Artikel

Halloween - Geschichte und Mythos
Halloween - Geschichte und Mythos
 zum Artikel
Adventskalender Gewinnspiel 15.12.2017
Adventskalender Gewinnspiel 15.12.2017
 zum Artikel

Halloween im Grusellabyrinth
Halloween im Grusellabyrinth
 zum Artikel
Halloween-Gewinnspiel 2017
Halloween-Gewinnspiel 2017
 zum Artikel

0 Bewertungen zu LEGOLAND Deutschland

 (285)

 (116)

 (129)

 (69)

 (66)



665 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31867 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Abzocke
Der Preis ist zunächste einmal sehr hoch. Für über 45 Euro Eintritt sehr wenige Fahrgeschäfte, die oft eine Wartezeit von 70 bis 90 Minuten haben. Ich war an einem Donnerstag dort. Das liegt aber leider an der Organisation des Betreibers. Wie kann es sein, dass eine Person für die Öffnung und der Schließung der Gurte an den Fahrgeschäften 5 Minuten braucht. Außerdem sind die Expresskarten sehr unangenehm. Da wartet man 70 Minuten und andere, weil sie mehr bezahlt haben, keine 5 Minuten. In das Legoland werde ich nie wieder gehen. Zum Glück hatte meine 5 jährige Tochter ihre Freundinnen mit, so dass ihr das Warten nicht so aufgefallen ist. Nie wieder.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Heitmüller, 10.08.2019

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Legoland
Hallo wir waren im Legoland haben Bausteine gekauft und diese wurden 3 mal in einzelnen Plastiktüten verpackt. Dann habe ich gefragt wie es bei Ihnen mit der Nachhaltigkeit im Park ist, dann haben mir mehrere Mitarbeiter gesagt das wurde von der Geschäftsleitung so angeordnet sie müssen die Waren in Plastktüten verpacken obwohl ich dies nicht wollte und wir Taschen und Rucksack dabei hatten. Traurig wie dies unseren Kinder so vorgelebt wird !

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Matthias, 23.06.2019

Mein Gesamturteil:
s1
45%





Legoland Deutschland - einmal reicht
Nachdem wir die letzten Jahre immer im Playmobil Funpark waren ( war super ), wollten die Kids mal ins Legoland. Trotz eher schlechten Wetters waren genug Besucher da, um bis zu 30 Minuten an einer "Attraktion" warten zu müssen. Da die Fahrgäste noch mit der Hand gezählt werden, dauert alles sehr lange. Z. b. beim Zug: Zugangstüren auf, vor uns gingen sie zu, der Mitarbeiter fragte nach unserer Anzahl der Familienmitglieder, ging dann den ganzen Zug ab und wieder zurück und lies uns und weitere 2 Leute einsteigen. Das dauert natürlich. So war es an zahlreichen Fahrgeschäften - kein automatisch zählende Infrastruktur. Teilweise ist der Park in die Jahre gekommen. Die Wildwasserbahn fiel am Nachmittag komplett aus - bei den Dschungelfahrzeugen an denen wir anstanden, technische Probleme, bitte zu einem anderen Fahrgeschäft ausweichen...Die neueste Attraktion mit den Heißluftballons, ebenfalls mit technischen Problemen, Fahrgäste waren eingeschlossen, die Behebung des Fehlers dauerte ewig. So was kenne ich eigentliche nur vom Gardaland. Was uns ebenfalls gestört hat, war die absolut fehlende Nachhaltigkeit. In einem Cafe, also zum Verzehr im Cafe, wurde Einweggeschirr gereicht. Auf allen Tischen türmten sich Abfallberge!!! Eine Schande! Da nützt es auch nichts, wenn die Strohalme nun aus Papier sind. Lt. Thekenpersonal doppelt so teuer wie die Einwegstrohalme - mir kommen die Tränen. Die Preise vom Eintritt über die Speisen & Getränke bis hin zu den Lego Shops völlig übertrieben. Ich könnte noch ewig weiter schreiben, ist die Sache aber nicht wert. Das Legoland Deutschland lebt wohl von seinem "Namen", mehr nicht. Stopp, ich habe wirklich was positives zu erwähnen, das gesamte Personal war ausgesprochen freundlich!!!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ernst, 18.06.2019

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Passt doch alles!
Wir waren im Mai 2019 bei Regen mit zwei Kids im Legoland. Die schlechten Bewertungen im Vorfeld haben uns bei der Anreise etwas skeptisch gemacht. Wir sind seit jeher Freizeitpark Freaks und waren von Efteling, Toverland, Walibiworld über Hansa Park, Heidepark, Phantasialand, Europa Park, Disneyland CA, Eurodisney, Skylinepark, Tripsdrill, Schwabenpark, bis hin zu Holidaypark wirklich schon ein bisschen rum gekommen. Das Legoland ist in keinster Weise ein Abzocker-laden oder schlecht konzipiert, wie man das hier oft liest. Vermutlich sind das Einzelmeinungen oder Frustablasser. Im Legoland sind viele Sicherheitsbestimmungen einzelner Fahrgeschäfte verschärfter als in anderen Parks und die Mitarbeiter sind sehr darauf bedacht diese zu Kontrollieren und einzuhalten. Ich finde das gut so. Es hatte zwar zur Folge, dass ich mit unserer 1 jährigen Tochter einige Rides nicht nutzen konnte ( zB die Aussichtsplattform, die zB im Europapark ohne Mindestalter ist) aber lieber ist es so, als dass es zu Unfällen kommt. Insgesammt war es im Park sehr sauber, und es gab effektiv keine defekten/ gesperrten Geräte oder Fahrgeschäfte. Das Personal war aufmerksam, gesprächig und freundlich und die Vielfalt der Fahrgeschäfte ist groß. Das Leitthema Lego ist natürlich sehr dankbar und man ist erstaunt wie man im einen Moment noch an seine eigene Kindheit erinnert wird und im nächsten Moment überwältigt ist, was Lego heute kann und wie gut es sich an die neuen Techniken angepasst hat. Wer ein bisschen recherchiert, findet das Aktionszelt, in dem es reduzierte Lego Artikel gibt.Zum Teil gibt es hier 10-50% Rabatt auf Saisonware, Einzelstücke und Aktionen. In den normalen Shops sind die Preise 1:1 identisch mit den Einzelhandelspreisen. Das Essen ist unter Umständen teuer ;-) Eigentlich ist es nicht anders als in anderen Parks, aber es gibt das untere Preissegment nicht. Ein Spieß mit Pommes hat mich 8,95€ gekostet. Das ist m.E. Ok. Allerdings hat eine Kinderbratwurst mit Pommes auch 7,95€ gekostet und da erklären sich dann die vielen schlechten Bewertungen. Eine bratwurst für Kids sollte im Bereich 4,95€ liegen. Wir waren dann am zweiten Tag im Burger Restaurant zum Essen und haben einfach ein 2 Personen Kombo mit 2 Burgern und allerlei Beilagen bestellt. Die Kids haben einfach genascht und siehe da, der Preis war absolut humn. Wir haben im Feriendorf, Thema Piraten übernachtet. Die Zimmer sind sauber, sehr einfallsreich und ideal für Kinder ( von der Thematisierung noch klischeehafter und daher für die Kids noch toller als Phantasialand und Europa Park) es gibt jede Menge Gratis Proben und Infomaterial. Wer ein Rätsel löst, kann im Zimmer eine Schatztruhe öffnen und bekommt ein kleines Lego giveawaypaket. Das Abendessen im Piraten Hotel war Erwähnenswert gut. Mit Kopftuch und einem vielfältigen Menü. Am Abreisetag waren wir noch im "Dschungelbuffet". Leider war hier der Name irreführend. Die Speisen am Buffet waren eher Standart Kantinen Essen. An sich nicht schlecht, aber etwas Charakterlos und sehr weit weg von Dschungelbuffet ( im vgl mit dem afrikanischen Restaurant im Phantasialand oder dem Kolonialhaus im Europapark) Es gab aber eine große Legospielecke und die Softdrinks zum selbstnachfüllen in sofern ist es vielleicht auch einfach als Budget-Abendessen OK. Wir waren insgesamt sehr zufrieden und haben uns bei unserem Besuch im Legoland sehr Wohl gefühlt. besonders das Feriendorf kann mit tollen Spielplätzen und großartigem Ambiente Punkten. Wir werden in 3-5 Jahren, wenn die Kinder größer sind wieder kommen.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Benny Adler, 22.05.2019

Mein Gesamturteil:
s1
85%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte
 Bavaria Filmstadt
nur € 9.95
 mehr im Shop

Newsletter verwalten
Ziele in der Umgebung
 © Margarete Steiff GmbH/Steiff Museum
© Margarete Steiff GmbH/Steiff Museum
Edutainment
 Steiff Museum
ca. 22km entfernt

Donaubad Wonnemar © Donaubad Wonnemar
© Donaubad Wonnemar
Erlebnisbäder
 Donaubad Wonnemar
ca. 27km entfernt

Hallenfreizeitbad Aquarena © Hallenfreizeitbad Aquarena
© Hallenfreizeitbad Aquarena
Erlebnisbäder
 Hallenfreizeitbad Aquarena
ca. 31km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

-->