OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


Phantasialand

Kategorien: Freizeitparks

Das Phantasialand ist unter den europäischen Freizeitparks eine Ausnahmeerscheinung, die sich auch vor Klassenprimus Disney nicht verstecken muss. Zwar gibt es zweifellos größere Freizeitparks, aber statt auf Quantität wird hier auf Qualität gesetzt. Top-Attraktionen für Jung und Alt, hochwertige Shows, Street Entertainment vom Feinsten und dazu noch eine mehrfach ausgezeichnete Gastronomie, die für Freizeitparks Maßstäbe setzt: das Phantasialand muss man einfach erleben – und dies kann man dort auch im wahrsten Sinne des Wortes.
Phantasialand © Phantasialand
© Phantasialand
Adresse und Informationen

Berggeiststraße 31 - 41
50321 Brühl
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (0) 1805 366 200
(14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz)


Berlin und der Kaiserplatz
Gleich hinter dem Eingang betritt man das historische Berlin – eine nostalgische Prachtstraße beheimatet nicht nur ein traditionelles Dampfkarussell, ein Riesenrad für Kinder und das Fahrgeschäft "Bolles Flugschule", sondern auch das traditionsreiche Theater Wintergarten. Das Ende der Straße Berlin wird markiert durch den neuen Kaiserplatz. Hier findet am späten Nachmittag auch die Open-Air-Show "Drakar’ium", welche die Gäste in die sagenhafte Welt der Drachen entführt, statt. Und außerdem gibt es hier ja noch Maus au Chocolat, bei der man es als Kammerjäger mit den namensgebenden Nagetieren zu tun bekommt.

Wakobato im Phantasialand
Bootsfahrt mit Wakobato
Auf zu den Wuze!
Vom "Kaiserplatz" führt eine Passage in die wunderbare Welt der Wuze, einem längst vergessen geglaubten Völkchen, das erst vor kurzem im Phantasialand wiederentdeckt wurde. Mittelpunkt ist hier Wuze Town, ein riesiger Indoor-Komplex, in dem sich neben den beiden Spinning Coastern Winja‘s Force und Winja‘s Fear noch die Aussichtsfahrt Tittle Tattle Tree befindet. Für eine große Portion Mitmachen sorgt der nahe gelegene Baumberger Irrgarten mit seinen Wasserspielen und Hängebrücken, der geradewegs zu Wakobato führt, einer Bootsreise zu den Wasser-Wuze.

Geht man auf dem Kaiserplatz in die andere Richtung, geht es mexikanisch zu. Mit der neuen Wildwasserbahn und der Minenachterbahn Colorado Adventure wird es hier auch gleich bedeutend actionhaltiger. Dafür sorgt auch der Inverted Top Spin Talocan mit Feuerkaskaden zu dramatischer Musik. Wem dies zu schnell und zu hoch sein sollte, der kann sich ja in der Zwischenzeit eine der drei Shows anschauen, die im Themenbereich Mexiko präsentiert werden.

Phantasialand in Brühl bei Köln
Black Mamba
Der pure Nervenkitzel schließlich wartet im Themenbereich Deep in Africa: Lassen Sie sich beißen von der Black Mamba! Der Inverted Coaster, der sich sogar teilweise unterirdisch durch das Areal schlängelt, ist nicht nur optisch eine Augenweide.

Das Land des Lächelns
Vom "Schwarzen Kontinent" sind es im Phantasialand nur ein paar Schritte bis zum "Reich der Mitte" – China Town ist im Gegensatz zu Afrika aber eher ein Ort der Ruhe und Besinnung. Einen Ausflug in die Traditionen des Landes kann man beim Feng Ju Palace erleben, einer dämonischen Hochzeit in Form eines "Mad House".

Dämonen gibt es im Themenbereich Mystery zwar nicht, aber im Turm von Mystery Castle erwartet die Gäste trotzdem etwas Böses, das nur mit Hilfe positiver Energie zerschlagen werden kann. Und dafür geht es hoch hinaus – genauer gesagt: 65 Meter. Und auch die verlassenen Festungsmauern von River Quest verheißen nichts Gutes – dunkle Fledermausboote transportieren die nichts ahnenden Gäste nach oben, um sie dann durch reißende Fluten zu schicken. Wasserstrudel, hohe Abfahrten und vor allem ein hoher Nässegrad sorgen gerade im Sommer für einen hohen Beliebtheitsgrad der Attraktion bei den Gästen des Phantasialand in Brühl.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 87,2%

Angebot
s1
 73,9%


Service
s1
 69,4%

Gastro
s1
 71,8%


Leser-Gesamturteil
s1
 93,3%

Einen Rang höher
Freizeitparks
3/1549
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Da wir noch dieses Jahr einen Relaunch der Seite planen, bitten wir Euch, die aktuellen Öffnungszeiten und Preise bis auf weiteres der jeweiligen Homepage des Parks zu  entnehmen. Wir bitten um Euer Verständnis und werden Euch rechtzeitig Bescheid geben, wenn alle Informationen wieder wie gewohnt bei uns zu finden sind.
Passende Artikel zu Phantasialand

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Winter in Freizeitparks
Winter in Freizeitparks
 zum Artikel
Sommergewinnspiel 2018 - Der Westen
Sommergewinnspiel 2018 - Der Westen
 zum Artikel

Das neue Bamboo im Phantasialand
Das neue Bamboo im Phantasialand
 zum Artikel
Neue Achterbahn in Schloß Dankern: Eröffnung
Neue Achterbahn in Schloß Dankern: Eröffnung
 zum Artikel

Silvester im Phantasialand
Silvester im Phantasialand
 zum Artikel
Adventskalender Gewinnspiel 19.12.2017
Adventskalender Gewinnspiel 19.12.2017
 zum Artikel

0 Bewertungen zu Phantasialand

 (1531)

 (222)

 (228)

 (68)

 (62)



2111 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31925 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

gut
Am Freitag bin ich mit meiner Schule nach Phantasialand gefahren. Der Freizeitpark bietet viele Achterbahnen für alle Altersklassen aber ich finde der Vergnügunspark ist mehr für Besucher von 15 Jahr und Erwachsene, weil die Mehrheit die Attraktionen Thrillrides sind. Im Park sind keine gebühren für die Toiletten-Benutzung und die Toiletten sind sauber. Ich habe Pommes Spezial und Hühnerschlegelen gegessen. Ich habe auch eine Cola getrunken. Das finde ich appetitlich und die Preise sind nicht teuer. Ich habe 8,50 Euro bezahlt. Während wir Phantasialand besucht haben, habe ich bemerkt, dass das Personal freundlich ist.
Ich will gern Phantasialand noch einmal besuchen!

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nomi Kulowany, 23.01.2020

Mein Gesamturteil:
s1
85%





ich habe am 9 Januar der Freizeitpark mit der Schule besucht. Es war ein schöner Tag. Der Freizeitpark ist sehr sauber und gepflegt. Er ist sehr schön mit es Weihnachtenbeleuchtung, es war gemütlich. Schade, dass es so kalt war. Ich habe auch lecker gegessen, Bratwurst mit Pommes und die Preise sind in Ordnung. Es gibt viele gute und tolle Fahrgeschäfte und zum Gluck kurze Wartezeiten. Ich habe alle Attraktionen probiert und meine Lieblings Attraktion war Black Mamba. Das Personal ist freundlich und sie haben uns gut geholfen. Ich will gewiss noch einmal Phantasialand mit Freunden besuchen.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Delia, 22.01.2020

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Winterland nicht zu empfehlen
Das Winterland im Phantasialand ist an einem Samstag außerhalb der Ferien absolut nicht zu empfehlen. Der Park war vollkommen überlaufen und die Mitarbeiter sehr unfreundlich. Wartezeiten an den Toilletten und Wickelraum von ca. 30 Minuten. Wartezeiten Fahrgeschäfte 40 - 140 Minuten ...
Die Infrastruktur ist für gut besuchte Tage absolut nicht ausgelegt.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Manu, 18.01.2020

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Ich bin Clubkarteninhaber vom Phantasialand und muss in letzter Zeit feststellen das die Vorzüge der Clubkarte immer mehr gekürtzt werden!!! Wo andere Freizeitparks sich um Gäste bemühen habe ich das Gefühl,das Phantasialand brauch sich keine Mühe mehr geben.Der Service war mal 1a,inzwischen schläft er immer mehr ein und wird gerade Clubkarteninhaber richtig nachlässig!Ich bin 65 Jahre alt und wollte nur ein wenig mehr Zeit auf Taron und Raik verbringen,leider wird mir und meiner Frau genau dieses nicht gegönnt.Schade!!!! Ich werde meine Clubkarte nicht mehr verlängern obwohl ich das vor hatte. Trotzdem frdl. Grüsse H.W.Franke

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Franke, 10.10.2019

Mein Gesamturteil:
s1
30%





Phantasialand nicht zu empfehlen!
Wir waren mit unserer Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder 10 und 13 Jahre) am 21.08.2019 zu Besuch im Hotel Matamba.

Das Positive was ich sagen kann ist, dass das Personal sehr freundlich ist, das Hotel und auch der Park mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet worden ist und der Park auch neu Investiert.


Was mir aber gar nicht gefallen hat, war:

- Ein Park, der auf Kinder ausgerichtet ist, sollte ein 13jähriges Kind im Hotel nicht als Erwachsenen beim Buffet einstufen -> unsere 13jährige hat an Ihrem Buffett ein paar Pommes und 1x Erdbeere mit Schokoladensoße gegessen.

- Das Hotelzimmer war den Damen zu kalt

- Hotel- und Freizeitparkkosten beliefen sich bei uns auf ca. 430 €(4Personen eine Nacht im Hotel, 2 Personen 1 Tag im Park)

dafür konnten wir im Hotel übernachten und essen

aber auch

in 11 Studen, die im Park zur Verfügung standen, konnten wir nur ca. 10 bis 12x ein Fahrgeschäft nutzen. Der Rest war Wartezeit wegen Überfüllung oder Wartezeit wegen technischen Problemen!!! Pause hatten wir ja genug in der Warteschlange!!!

Nach einer Beswerde kam nur eine E-Mail, in der stand, dass andere Besucher zufrieden seien.


9% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jürgen, 07.10.2019

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Nur eine einzige Zumutung
Man kommt um 9 Uhr nach über 2 Std, Fahrt im Park an. Dann erstmal heisst es alle Bahnen machen um 10 teilweise erst um 12 Uhr auf. Ok,dann könnte man ja vlt. schon mal ne Tasse Kaffee,oder sonst was trinken.Oder sich ne Show ansehen. Nein,es gibt NIX,weil die Imbisse noch zu sind und die Restaurants erst um 11 Öffnen.Die Shows starten auch zu anderen Zeiten als im Parkplan angegeben. Das Resultat ist natürlich,dass dann nicht nur an den Bahnen Megastaus sind,sondern auch an den Ständen. Was dann noch dazu kommt/kam, dass seltsamerweise der Coaster Taron erstmal bis 14 Uhr defekt war,die Neue Indoorbahn Grazy Bats erst ab 12 geöffnet wurde, zwischenzeitlich eine Wasserbahn wegen defekt gesperrt wurde und ebenso der Colorado Adventure Coaster.Am Ende gabs bis auf die Black Mamba keine Bahn mit Wartezeiten unter 60 Min. was dann schon wenig war. Und das ganze an einem Dienstag (27.08.2019),wo auch bis auf Bayern und BW kein Bundesland mehr Ferien hatte.
Fazit: Das wird das letzte Mal gewesen sein,wo ich da hin gegangen bin.
Denn mir ist NICHT bekannt,dass andere Parks ihre Besucher erstmal Warten lassen bis überhaupt mal ne Bahn fährt und das noch ohne Verpflegungsmöglichkeiten.
Zumindest im Europapark wenn um 9 Uhr Einlass ist,laufen auch ab 9 Uhr die Bahnen und es gibt zumindest hier und da was zu trinken und Snacks. Ich gehe ja auch net um 7 in den Supermarkt einkaufen,wenn ich net vor 9 etwas bekomme.Und längere Öffnungszeiten rechtfertigen solche verzögerungen auch nicht.Also Daumen runter.


31% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Wolle, 29.08.2019

Mein Gesamturteil:
s1
20%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte
 mehr im Shop

2. Freizeitpark Content Ad
Ziele in der Umgebung
Import aus Parkscout alt
© KarlsBad Brühl
Erlebnisbäder
 KarlsBad Brühl
ca. 4,7km entfernt

 © BRONX ROCK Kletterhalle
© BRONX ROCK Kletterhalle
Erlebniscenter
 BRONX ROCK Kletterhalle Wesseling
ca. 9,8km entfernt

Fresh-Open Frechen © Fresh-Open Frechen
© Fresh-Open Frechen
Erlebnisbäder
 Fresh-Open Frechen
ca. 13km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

-->