Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Wilhelma Stuttgart: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

gross aber sanirungsbedürftig
hallo, Alle die gerne Tiere sehen werden sich hier wohl fühlen, Es gibt wirklich jede Menge Tierarten zu sehen, leider sind die Gehege der verschiedenen Tierarten keinerlei Artgerecht da ist sicherlich überholungsbedarf. Dennoch hab ich das Gefühl das die Pfleger sich Mühe geben. Wer also nur schauen will und sich keine Gedanken über Artgerechte Haltung macht der fühlt sich Pudelwohl. Wenn man am Eingang den Preis von 12 Euro sieht erschreckt man erstmal aber bei so vielen Tierarten ist es das alle mal wert.

53% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
bianca, 18.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
60%





12 Euro Eintritt ist unverschämt!


12% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Gafi, 30.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Leider sehr viele alte und kleine Gehege. Die zoologische Entwicklung wurde hier verschlafen.

55% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Quoll, 16.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Statt 1150 Tierarten zu halten und immer mehr zu holen sollte man lieber mal
Die alten Gehege neu gestalten: sämtliche Affen haben scheußliche Gehege
Die Raubkatzen haben weniger Platz als die Schmetterlinge und mich wundert es das den Greifvögeln
In solchen "Volieren" noch nicht die Lust am Fliegen vergangen ist. Sämtliche Tiere
Wirken lustlos und unmotiviert, weshalb mir dieser Zoobesuch auch kein Spass
Gemacht hat. Alles in allem ist die Wilhelma einer der schlechtesten von über 30
Zoos in denen ich bisher war. Fahrt also lieber ein bisschen weiter und Fahrt nach
Karlsruhe, Nürnber oder München diese Zoos sind auf jeden Fall schöner.


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Proboscis Monkeys 99, 15.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





leider ist es keine gute tierhaltung! der park ist sauber und groß. der preis ist ok. aber die gehege sind sehr klein und eng. sollte mal was gemacht werden.

44% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
19.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Jop
sehr schöner zoo sehr guter preis ;)
und man hat einfach spass :)

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ferhat, 10.04.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich schäme mich dort gesen zu sein!
Sehr großer Park mit sehr vielen Grünflächen. Toll für einen Spaziergang und Botaniker. Allerdings ist die haltung der Tiere grausam! ca. 45m für Panther, Leopard und Serval ist ein schlechter Witz! Das Gehege der Tiger geht gerade so, ist dennoch viel zu klein. Alle Bären weisen ein Stereotypisches Verhaltensmuster, und haben auch zu kleine Gehege. Die Weber-Vögel haben mehr Platz als Adler, Geier und Co. Die einzigen Tiere die ein angemessen großes Gehege haben, sind die Schmetterlinge. Zoos haben ja oft das Problem dass sie keinen Platz haben aber die Wilhelma hat riesige Grünflächen. Anstatt diese füt die Tiere zu verwenden werden diese einfach als Park verwendet und die Tiere in unzumutbar kleine Käfige und Gehege gepfärcht. Aber immerhin sauber. Jeder der Tiere mag sollte diesen Zoo boykotieren. Wer einfach nur Tiere sehen will, wegen seinen Kindern und Tiere hasst, viel Spaß!
Es gibt viele bessere Zoos in Deutschland!!!!

51% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Fotograf83, 23.03.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





super elebnis
ich finde es super das auch für azubis mit kind nicht so teuer ist zu besuch bei den kindern

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
haack petra, 06.01.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





bis jetzt der beste Zoo in dem ich war, sehr schön angelegt, muß man gesehen haben.

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Melanie, 04.09.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Einen Besuch wert, Tierhaltung aber nicht modern
Die Wilhelma ist in gewisser Weise wunderschön: Eine historische Parklandschaft mit Gebäuden im maurischen Stil und einem wunderbaren Blütenmeer prägen einen Teil der Wilhelma. Dies wird jedoch konterkariert durch zahlreiche "Altlasten": Die Mehrzahl der Tierhäuser (u.a. Elefantenhaus, Affenhäuser, Raubtierhaus) sind hässliche Betonklötze aus den 60er und 70er Jahren mit nur bedingt artgerechter Tierhaltung.
Die Entwicklung zu einem modernen Zoo mit großen Freianlagen und vielfältiger Tierpräsentation, wie sie in vielen der größeren deutschen Zoos in den letzten Jahren stattfand, steckt in der Wilhelma noch in den Kinderschuhen. Der erste Schritt dorthin wurde mit dem Baubeginn eines neuen Affenhauses getan.

Wenn man von diesem schwerwiegenden Makel absieht hat die Wilhelma jedoch einiges zu bieten.
Zunächst wunderschöne Parkanlagen, die besonders im Sommer einen wahren Blütenzauber darstellen, aber auch sonst einiges zu bieten haben (u.a. Magnolienblüte, Seerosenteich, Mammutbaumhain).
Dazu kommen zahlreiche Gewächshäuser, die zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten haben.
Auch zeichnet die Wilhelma eine große Artenvielfalt aus, die für jeden etwas zu bieten hat.
Das große Aquarium zeigt eine große Vielfalt an Fischen (Von der Rifflandschaft und dem europäischen Fluss bis zu kleineren Haien)und Reptilien (Von zahlreichen Schlangen bis hin zur Krokodilhalle).
Vögel sind zahlreich vertreten, einige Kraniche, Pfauen und Perlhühner bewegen sich sogar frei im Zoo. Auf den Subtropenterrassen findet man eine große Sammlung Papageien.
Auch Säuger gibt es viele und in großer Vielfalt: Von zahlreichen Kleinsäugern bis hin zu Publikumslieblingen wie Bären und Elefanten ist nahezu alles vertreten. Erwähnenswert sind besonders die Affen, wobei das Menschenaffenhaus momentan neu gebaut wird.
Die Vielfalt wird durch das Insektarium kompletiert, dass Insekten und andere Wirbellose beherbergt, Kronjuwel ist die Schmetterlingshalle, in der tropische Falter frei fliegen.
Weitere Besonderheiten sind der Schaubauernhof, der zahlreiche Haustierassen und ihre Ahnen zeigt, und die Amazonastropenhalle, die jedoch im Vergleich zu Tropenhallen andernorts nur wenig gelungen ist.
Von den klassischen Publikumslieblingen (Affen, Elefanten, Großkatzen, Bären, Robben, Papageien und Pinguinen) sind einzig die Großkatzen momentan etwas unterrepräsentiert.

Auch wenn viele Arten nicht mehr zeitgemäß präsentiert und nur bedingt artgerecht gehalten werden, so bedeutet dies nicht, dass man um adäquates Zooerlebnis gebracht wird.

Alles in allem ist die Wilhelma sicherlich einen Tagesausflug wert, aber es ist Schade, dass die Entwicklung der letzten Jahrzehnte nahezu gänzlich verschlafen wurde.

61% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
D., 02.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Die Wilhelma ist riesig, hat viel zu bieten. Einer der schönsten Zoos in Deutschland. Spaß für groß und klein. Hier paßt alles.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Rolf Mietzner, 27.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Tolle Anlage
Die Wilhelma ist einer der schönsten Zoos in Deutschland die ich kenne. Vielseitig. Weitläufig und schön angelegt. Wunderschöner Park. Schöne Botanik (Gewächshäuser)... Eintrittpreise sind angemessen. Manche Gehege sind nur etwas klein für die Tiere (z.B. Elefanten, Eisbären) und könnten für die Tiere interessanter gestaltet werden.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Andi, 23.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Einer der schönsten Zoos in Deutschland
Die Wilhelma ist riesig, hat viel zu bieten und bezaubert zu jeder Jahreszeit. Wunderschön sind die alten Bauten.Hier kann man gut und gerne einen ganzen Tag verbringen.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Claudia, 22.04.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wilhelma Stuttgart
supper mega spaßig,
:)

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
lina, 13.04.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Echt toll(:
Wilhelma ist der perfekte Zoo für groß und klein. Es gibt viel zu sehen & lernen und ist perfekt mit dem Zug zu erreichen

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sarah, 08.11.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Botaniker-Paradies
Für Nicht-Botaniker ist der Eintritt viel zu teuer. Von 2 Seiten
viel Verkehrslärm. Gastronomie mittel. Raubtierhaus altmodisch,
jedoch WC gut. Wer auf top-gepflegte Parkanlagen steht, ist bestens
bedient.

27% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Karl_heinz Scheiner, Nbg., 11.09.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Ein Zoo zum relaxen
Ein Zoo mitten in Stuttgart und man bekommt fast nix von der Stadt mit. Hier gibt es einfach zuviel zu sehen um nur einen halben Tag drin zu verbringen. Ob relaxen auf den Wiesen, im Botanischen Garten oder beim betrachen der vielen Tiere im Park. Die Preise gehen absolut für einen Zoo in dieser Größenordnung in Ordnung.

Wer gerade mal in Stuttgart ist und etwas Natur sucht, sollte in der Wilhelma unbedingt vorbei schauen.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ringo Thomas, 01.08.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Schön gepflegter Zoo
Wir sind 1-2 mal im Jahr dort,und die Kinder finden es jedes mal toll.Preislich find ich jetzt auch o.k.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nicole, 22.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wirklich toll für Kinder
Meine Kinder (6,3 und 1) lieben die Wilhelma und wir fahren wirklich gerne hin. Wenn man ein Picknic einpackt, ist es für den Tag auch nicht so teuer, da es ein fair kalkuliertes Familienticket gibt.

Im Sommer ist der Besuch schöner als im Winter, da da viele Tiere im Außengegehege sind (Tiger, Elefanten, Nilpferde), die Kinder noch auf die Spialplätze können und die Wilhelma länger auf hat.

Riesigen Spaß machen Kinder die Seelöwenfütterung - hier sollte man allerdings ca. 20 Minunten vor der angegebenen Zeit da sein, sonst bekommt man keinen tollen Platz mehr.

Auch bei Regen kann man problemlos hin, es gibt sogar extra ein Regenrundgang und schon alleine im Aquarium/ Terrarium oder den Gewächshäusern am Anfang kann man sich problemlos mehrere Stunden aufhalten. Es gibt so viele Tiere, dass man es mit Kindern an einem Tag nicht schafft, alles anzuschauen. Auch ein Tipp: am WE und Feiertag ist es oft so voll, dass das Parkhaus den Besucheranstrom nicht aushält und man alternativ parken muss. Wir kommen immer mit der U Bahn,die direkt vor dem Haupteingang hält. Am besten, man verschafft sich gleich am Anfang einen Überblick, was es alles gibt.

Contra: der Eingang (wird gerade umgebaut) war bisher nicht so kinderwagenfreundlich und durch das 1. Gewächshaus kann man mit Kinderwagen (und vermutlich Rollstühlen) nur schlecht gehen. Das Personal am Eingang ist sehr unfreundlich, muss man leider so sagen, aber die Tierpfleger auf der Anlage sind nett. Manche Tiere haben schon ein sehr kleines Gehege und v.a. den Raubkatzen merkt man an, dass sie gestresst sind. Derzeit gibt es dort keine Löwen.

Nicht verpassen sollte man: die Pinguine im Außengehege (am Eingang rechts halten), das Schmetterlinghaus, das Amazonienhaus (da geht man "frei" durch ein Stück nachgebauten Regenwald mit Pflanzen, Krokodilen), das Aquarium, die Menschenaffenhäuser und dann die Großtiere (Giraffen, Okapies, Tiger, Elefanten, Nilpferde).


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Anne, 13.06.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Familienfreundlich, sehenswert....
Wir kommen seit Jahren den weiten Weg zur Wilhelma. Es ist einfach für Alle was dabei. Die Wege sind gut ausgebaut, so dass man auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl gut voran kommt. Dabei ist der zoologisch-botanische Garten so groß, dass man, wenn man sich Zeit lässt gar nicht alles an einem Tag sehen kann. Das alles zu einem wirklich familienfreundlichen Preis.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Heike Waigand, 23.05.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Blühendes Barock Ludwigsburg
Gärten
 Blühendes Barock Ludwigsburg
ca. 9,8km entfernt

Märchengarten Ludwigsburg
Freizeitparks
 Märchengarten Ludwigsburg
ca. 10km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Freizeitbad Münchingen
Erlebnisbäder
 Freizeitbad Münchingen
ca. 11km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten