Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Zoo Emmen: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Flaniermeile, Erlebnisarchitektur und Artenschutz vereint im WILDLANDS Emmen
Ein Besuch im WILDLANDS Adventure Zoo Emmen, Niederlande ist stets immer eine Reise wert. So ist bekannt, das die Region für ihre typischen Häuser, den weiten unberührten Landschaften in der Provinz Drente, sowie Moderne bekannt ist.

Im grenznahen deutsch-holländischen Bereich befinden sich auch die ein oder anderen Kanäle und Grachten, doch das eigentliche Ziel ist der Zoo in Emmen, welcher neben seiner Investitionssumme von mehr als 200 Millionen Euro mit einem Neuen Konzept in der Tierhaltung die Besucher anlockt.

Das Geld scheint dort beheimatet zu sein und ein Hauch vom weltweit bekannten Markennamen Disney versprüht sein Flair, wenn man am Haupteingang des WILDLANDS Emmen steht.

Die Prunkstücke sind sicherlich SERENGA und JUNGOLA, die mit ihrer Grösse mehr Raum für die Besucher und vorallem mehr Weite für die Tiere präsentieren.

Klasse statt Masse, so lässt sich das Neue Konzept des Zoos auslegen, der zum gegenwärtigen Zeitpunkt die ein oder andere bekannte Tierart vermissen lässt. Auch scheint NORTICA schon auf Grund seiner Grösse kein fertiger Parkteil zu sein. Doch Erweiterungsflächen sind vorhanden und eine Aufstockung von Arten würde bei Platzverhältnissen und finanziellem Spielraum wohl zu erst in SERENGA und JUNGOLA stattfinden.

Visionen gibt es viele, Visionen gab es schon bei der Entstehung von WILDLANDS, jedoch wurden wohl aus Kostengründen einige Projekte zurückgestellt.

Der WILDLANDS Adventure Zoo Emmen beeindruckt dennoch. Sieht man ihm deutlich die entstandenen Baukosten von 200 Millionen Euro an. Generell hat man es in Emmen verstanden, wie man eine derartige Einrichtung inhaltlich und wirtschaftlich führen muss.

Damit reiht sich der Zoo in Reihe von Europäischen Topzoos ein, welche die Moderne Zoo- und Erlebnisarchitektur anwenden und präsentieren.

Bioparc Valencia, Spanien
WILDLANDS Adventure Zoo Emmen, Niederlande
Pairi Daiza Cambron-Casteau, Belgien
Zoo Zürich, Schweiz
Erlebnis-Zoo Hannover, Deutschland
ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen, Deutschland
Loro Parque Puerto de la Cruz, Teneriffa
Parc Zoologique de Paris, Frankreich
Zoo de Beauval Saint-Aignan, Frankreich
Tiergarten Schönbrunn Wien, Österreich

Sicherlich gibt es noch einige andere Tiergärten, Tierparks, Wildparks und Zoos, die ebenfalls Millionenbeträge in Themenwelten investieren, was letztlich auch anerkannt werden soll, jedoch sind die oben aufgelisteten Einrichtungen grandiose Leuchttürme in der Zoowelt.

Eine Reise nach WILDLANDS Emmen hat letztlich schon etwas für sich. Ein Abenteuer erwartet den Besucher, Viel Spass.




















92% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S. Gellert, 06.11.2017

Mein Gesamturteil:
s1
100%





WILDLANDS Emmen - Ein Hauch von
mehr Weite und Raum, authentischen Landschaftsbildern und ein Hauch vom in Orlando, Florida, USA liegendem Disney`s Animal Kingdom und dessen deutschen Ableger der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen.

Von seiner Aufteilung wirkt der WILDLANDS Adventure Zoo Emmen klar aufgeteilt, wie man es von US-Themenparks erwarten kann und bietet dem Besucher drei separate Bereiche mit NORTICA, SERENGA und JUNGOLA zur Erkundung an.

Auch ein durchaus angemessener Preis von 30,- Euro pro Erwachsenem steht auf den Besuch, welcher bei Anreise mit dem Auto sich leicht erhöht - 10,- Euro für das Parken pro Tag, dafür sind zahlreiche Parkplätze vorhanden.

Ein Luxus-Projekt ist mit dem WILDLANDS entstanden, der im März 2016 eröffnete und über 200 Millionen Euro kostete.
Erfreulich für den Besucher, das die ein oder andere Tierart auf Zukunft noch zusätzlich Einzug halten wird, da Erweiterungsflächen vorhanden zu sein scheinen.

Die Möglichkeit von Essen und Trinken ist am Wegesrand zahlreich vorhanden. Ebenso finden sich viele Souveniershops in den jeweiligen Bereichen.

Obwohl der WILDLANDS Adventure Zoo Emmen und auch die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen nicht die grösste Artenvielfalt besitzen, werden beide Einrichtungen mit ihrem Konzept für nachhaltige Tierhaltung erfolgreich sein. So findet der Besucher im Zoo Emmen KEINE Gorillas, KEINE Schimpansen, KEINE Orang-Utans und KEINE Tiger und im Gelsenkirchener Zoo KEINE Elefanten und KEINE Pinguine.

Dennoch sind die genannten Parks Stars am Europäischen Zoohimmel, da das Motto "Klasse statt Masse" heisst und es nicht immer der Klassiker von Zootieren sein muss.

Der konventionnelle Zoobesucher wird auch keinerlei Liste führen, über Arten die er gesehen oder nicht gesehen hat. Vielmehr steht der Sinn im Vordergrund, Arten aufzunehmen, die es nötig haben im menschlicher Obhut zu leben.

Der 3. Beste Zoo Europas, der Zoo Zürich, Schweiz verfügt über KEINE Giraffen, da es ein Überangebot dieser Art in zoologischen Einrichtungen gibt und der Platz und die Gelder für Arten investiert werden, die dringender auf Artenschutzprogramme angewiesen sind.

Im Bioparc Valencia, Spanien setzt man gegenwärtig nur auf Afrikanische Arten und dementsprechend auch auf Afrikanische Thematisierung.

Im Zoo von Hannover muss man Besucherrückgänge hinnehmen, ein Ergebnis von falscher Strategie. Der Zoo von Hannover wirkt wie ein Freizeitpark, wo die Tiere nur Beiwerk oder Statisten sind. Auch ist der Hannoversche Zoo etwas teuer, ohne sich von der Artenvielfalt abzusetzen. Es fehlen Raritäten, es fehlt das Aussergewöhnliche, dafür bekommt der Besucher ein lautes Umfeld innerhalb des Parks, enge Gehwege und fehlende Verweilzonen zum Entspannen präsentiert.

Die erfolgreiche und angesehene Gorilla- und Elefantenhaltung von Hannover wird diese gegenwärtige "Flaute" nicht unbedingt ausgleichen können, da sich bei den vielen Jungtieren der letzten Zeit, bei manchem Besucher ein Gefühl von "übergeschaut" breit gemacht hat. Dennoch ist der Erlebnis-Zoo Hannover einer der super Schönsten Tierparks in Europa.

Im WILDLANDS Emmen wird man den richtigen Weg gehen und wenn die gigantischen Investitionskosten von über 200 Millionen Euro allmählich wieder eingespielt werden, wird die ein oder Art, möglicherweise sogar eine Klassische Zootierart den Park bereichern. Es wird interessant sein, die weitere Entwicklung zu beobachten.
















99% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S. Gellert, 06.11.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Dieser Zoo ist der beste auf der Welt!!! Sehr liebevoll und tiergerecht gestaltete Gehege, sehr abwechslungsreich (das Schmetterlingshaus ist der Hammer!!)- einfach einen Besuch wert!!

10% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marieke, 17.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





dieser zoo ist richtig cool

3% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
julia, 25.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Das ist der schönste Tierpark, den ich je gesehen habe (in Deutschland sehr viele gesehen, der Frankfurter Zoo kommt hier auch nahe dran). Die Gehege sind sehr großzügig angelegt. Man merkt, daß es den Tieren hier gut geht, da es Nachwuchs in allen Jahrgängen gibt. Die Elefanten stellen eine ganze Herde dar. Das absolute Muss ist der Bereich der Pinguine. Der etwas ausserhalb angelegte Bereich lohnt den Weg allemal. Die Pinguine sprotzen vor Vitalität, sei es im Wasser, oder auf dem Land, eine Freude für jeden Besucher!!
Das einzige Manko ist das Gehege mit den Tigern. Aber das ist speziell bei Wildkatzen der Fall, daß die Gehege dem benötigtem Auslauf nicht gerecht werden können. Der Zoo sollte hierauf lieber verzichten, und keine Wildkatzen beherbergen (das gilt generell für alle Zoos). Die Auswahl an Tierarten ist auch so groß genug!
Der Preis erscheint vielleicht sehr hoch, aber dafür bekommt man auch einen sehr schönen gepflegten großzügig angelegten Park zu sehen, in dem man sich den ganzen Tag aufhalten kann. Man darf dabei nicht vergessen, daß die ganze Anzahl von Tieren auch gefüttert und gepflegt werden, und die Anlage in Ordnung gehalten werden muß. Und daß hierfür die Eintrittsgelder verwendet werden, kann man deutlich sehen.

41% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Gudrun, 07.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wir sind 190 Km gefahren, die Zufahrt ist gut ausgeschildert, es gibt sehr große Parkplätze, die Tageskarte kostet 7,-.
Wir waren von 10.30 – 17.00 Uhr mit unseren Jungs (7 und 9) dort, haben längst nicht alles gesehen (Spielwelt Yukatan haben wir nicht besucht), es hat sich sehr gelohnt. Wir werden bestimmt noch mal hinfahren.
Der Zoo Emmen ist kein Tier- und Freizeitpark. Unsere Jungs haben sich drauf eingestellt, waren mit den Spielplätzen zufrieden und haben keine Fahrgeschäfte wie Wildwasser- oder Achterbahn vermisst.

Positives:
Viele große Tiere: Kodiakbär, Bisons, Giraffen, Elefanten, Nashörner, Löwen, Panther, Flusspferde und Haie an die man teilweise zum Greifen nah herankam.
Weitläufige Anlage, Zäune und Abgrenzungen fallen kaum auf, man hat das Gefühl, mitten drin zu sein, viele Tiere laufen frei herum.
Viele verschiedene Tierarten zusammen in ihrem Bereich, in Deutschland dagegen meistens ein kleines Gehege mit Drahtzaun für eine einzige Tierart.

Besonders beeindruckten:
Mehrere Tropenhäuser / Volieren mit frei fliegenden Schmetterlingen und Vögeln, Fledermäusen, „frechen“ Affen, großen, lebendigen, mehrstöckig angelegten Rundgängen, "echtem" schwül-warmem Klima.
Ein wirklich dunkler Teil eines Regenwaldes mit Faultieren, rotäugigen Affen und Tiergeräuschen. Für unseren Jüngeren schon ein bisschen unheimlich.
Der unterirdische Bau von Nacktmullen, die vorwärts und rückwärts durch ihre Röhren flitzen.
Das Hai-Aquarium.
Sehr viel freundliches und hilfsbereites Personal.
Meistens dreisprachige Beschilderung.
Große Spannbreite, auch Dinosaurierskelette, Modelle von Urmenschen.

Tipp: Bollerwagen vorher ausleihen (geht beim Zoo selber nicht). Rücksäcke, Kühlbox, Kleidung zum Wechseln und am Schluss die müden Kinder konnten so sehr gut transportiert werden.

Noch ein Tipp: Der Zooroute folgen. Wir sind wie von anderen Zoos her gewöhnt links herum im Uhrzeigersinn durch die Anlage gelaufen. Da sind wir häufig von der falschen Seite in die Ausstellungen / Häuser gegangen, weil die Zooroute hier rechts herum entgegen des Uhrzeigersinns verläuft.

73,- Eintritt für eine 4-köpfige Familie ist im Verhältnis zu dem, was geboten wird, angemessen. Mit Benzinkosten, Parkkarte und den unvermeidlichen Souvenirs sowie Kaffe und Eis (Brötchen, Getränke usw. hatten wir selber mit) landet man bei über 150,-. Das ist insgesamt viel, aber dafür kann der Zoo ja nichts :-)

58% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Claudia&Stefan, 04.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Preis/Leistung stimmt
Auf den ersten Eindruck vielleicht teuer, aber lohnt sich alle mal! Bei einem anderen Park bei uns zahlen wir zb. auch schon 11,50/13,50 € und der ist nicht mal halb so groß, und weniger Tiervielfalt!!! Immer wieder gern!!!

54% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sabrina, 22.03.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Gelungene Mischung
tolle Mischung, wie Unterirdischer Zoo, Haustiere mal anders, aber auch Elche und andere Großtiere

20% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tasty, 30.01.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Tolles Erlebnis für Groß un Klein
vorbildliches Konzept und gelungene Umsetzung, lehrreich und äußerst unterhaltsam zugleich, für dieses tolle Erlebnis ein sehr günstiges Angebot

21% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Georg, 29.10.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Teuer, aber lohnt sich!
Der Tierpark ist wirklich sehr, sehr schön!
Der Eintrittspreis scheint auf den ersten Blick zwar etwas hoch, aber es lohnt sich wirklich!




23% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Emma, 23.10.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





21.10.10
der preis und die leistung ist gut

21% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
ida, 21.10.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Schulklasse
Ich war in dem Tierpark mit meiner Schulklasse, es ist ein sehr großer und schöner Zoo. Aber es gibt dort nicht nur Tiere, sondern auch Freizeitbeschäftigungen. Im allgemeinen hat mich dieser Zoo sehr beeindruckt, gerne nochmal ;)

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Vivien, 03.09.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Alles ist übersichtlich
Der Park ist Behindertengercht. Und groß ausgebaut.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ole Baumgart, 31.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





der Zoo besucht von Behinderten und Nichtbehindert
super Zoo besser als Hodenhagen, bloß ich hab die Löwen verwisst. Schade weil der Fahrstuhl bei der Rolltreppe nicht funktniert darüber ägern wir uns immer noch. Aber sonst hat es uns gefallen und wir sind gutgelaunt wieder nach Hause gefahren.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ole Baumgart, 27.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Hamma
der zoo ist voll cool

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
hi Fisch 500, 26.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Hamma
der zoo ist ainfach der hamma , voll cool

32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
scuubi doo, 24.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ein erlebnis für die ganze Familie.....
Ein super schöner Zoo,mit viel Spaß und spiel und es gibt viel zu entdecken.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
nicole schulze, 10.05.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





najaaaa der preis stimmt nicht
hmmmm schöner zoo aber der preis stimmt absolut nicht

32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
framk frehdmann der zweite, 04.05.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Super toll
das ist ein Zoo der jetzt schon sehr geil ist er wird 2014 noch geiler, ein kompletter Zoo zieht um ein kleiner Teil steht schon und der ist der Hammer da kann man es kaum abwarten alles zu sehen aber der alte noch bestehende Teil ist auch echt grandios er übereugt total in seinen Anlagen mit den Tieren in ihrer Vergesellschaftung untereinander zudem noch die größte Asiatische Elefantengruppe mit ihrem mächtigen Bullen Radza das ist schon ein Grund diesen Zoo sich zu geben also nix wie hin da lohnt sich dat Geld gar keine Frage.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Steffen, 06.02.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Hoher Eintrittspreis LOHNT !
Guten Tag
Waren im Frühjahr 2009 im Zoo Emmen . Bin sehr begeistert und das trotz des hohen Eintrittspreis . Besonders der freie Blick audf die Tiere hat uns ( 1 1/2 jährige Tochter ) sehr gut gefallen . Selbst der Fussweg zwischen den 2 Parks ist Interresant .
Gruss

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Timo Keßler, 10.12.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%






1 | 2 | 3 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Ferienparks
 Landgoed Ruwinkel
ca. 22km entfernt

Ferienparks
 Center Parcs De Eemhof
ca. 25km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Speelpark Oud Valkeveen
Freizeitparks
 Speelpark Oud Valkeveen
ca. 28km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten