OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


FORT FUN Abenteuerland: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

komme eigentlich nur der pferde wegen.
Wir kommen ja eigentlich nur der westernpferde wegen,bei jack ist man immer herzlich willkommen,die pferde sind klasse,es macht immer spaß bei ihm zu sein,auch für nicht oder ängstliche reiter.die 4wochenenden im jahr die wir jedes jahr kommen,sind schon allein durch jack ihren urlaub wert:-)der rest des parks ist auch ganz nett,das personal war bis jetzt immer sehr freundlich zu uns.die canadischen blockhütten sind klasse,nur die toilettentür ist etwas unpassend eingebaut,man MUß abschließen,um keine blauen knie zu bekommen;-)!das essen ist oberklasse,man kann gleich vom nevada in,zu jack hoch gehen,klasse aufstellung:-)

32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christiane, 30.11.2010

Mein Gesamturteil:
s1
80%





:D
War mit einer Freundin im fort fun und es war wie immer lustig :D
Die mitarbeiter sind alle sehr freundlich und die Tatonka Show ist einfach super ^^

Super Freizeitpark :D

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kari, 24.11.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Fort Fear
War am letzten Samstag im Fort Fear und muss sagen, ich war richtig begeistert. Sowas hätte ich vom Fort Fun nicht erwartet. EIn durchweg stimmiges Halloween-Event. Die beiden Mazez gehören für mich mit zum Besten, was Deutschland zu bieten hat, und muss ehrlich zugeben, das sie mir beide besser gefallen als die Konkurenz im Movie Park. Für sowas geiles gebe ich dann auch gerne 3 Euro extra aus. Zudem man ja auch noch eine Tüte gebrante Mandeln bekommenhat.

Werde auf jeden Fall diesen Samstag den suptilen Horror des Fort Fear dem überlaufenen Splatter in Bottrop vorziehen.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Steffen Vogel, 15.10.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Totaler Reinfall!
Wir waren gestern im Fort Fun und wurden schwer enttäuscht. Die Mitarbeiter waren super unfreundlich, sowas unfreundliches ist shcon eine Zumutung an die Besucher. Dann sitzt man in den Achterbahnen erstmal 5 min. oder länger, bis man abgefertigt wird, weil die Mitarbeiter lieber mit dem Handy telefonieren, vor den Gästen rauchen oder mit Freunden reden. Ich kann es leider nicht weiterempfehlen.

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Patrick, 13.09.2010

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Schade!
Ist eigentlich ganz ok aber ziemlich heruntergekommen!man kann den Park jetzt nicht mit Movie Park und Heide Park vergleichen!Aber sonst ziemlich ok!

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Anonym, 15.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





supii
also wir waren 4 tage im davy crocket camp und es war super der park alles klasse alle nett essen sueper also ich fand die attraktionen auch klasse für jedenfwas dann die western show gut gemacht nicht so wie im movie park mal ebend eine stund frau nehmen neinrichtige leute ich wurde ja auch genommen deswegen also alles klasse die tontoka show der hamma vor den leuten muss man respeckt haben echt die sich so etwas trauen alles super immer wieder gerne hin und ich fand sehr gut das die geräte uach für sabiele optimal waren mit den bügel echt ..Preis für ie übernachtung und eintritte alles auch sehr günstig für das was es zu essen gab echt super spitze

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
christin, 06.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Etwas älterer Park mit neueren Attraktionen
Ein älterer Park, der mal wieder etwas Farbe gebrauchen könnte.Hier fehlt es ein wenig an Flair.Für eine Westernstadt ist einfach zu wenig Western vorhanden.Unsere Familie hatte sich Cowboys und Indianer im Park eingestellt,aber außer den beiden Shows, war da nichts zu sehen.Im Saloon war auch tote Hose.Im Punkto Sicherheit sollte hier und da auch mal ein wenig mehr geachtet werden.Die Fahrattraktionen sind o.k.,wenn man keine Hohen Ansprüche stellt.Persönlich fand ich es auch nicht schön, daß hier Hunde zutritt haben.Super war die Fahrattraktion wild Eagle (Aufpreis 1,-€)und die Rodelbahn welche auch das Aushängeschild des Parks sind.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marion, 01.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





fort fun abenteuer
wo man fährt ist so schön das ist echt nicht zu mäckern und die preise ich musste 100 euro bezahlen

23% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
dunja, 23.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





FORT FUN Abenteuerland
ein etwas älterer park dennoch sehenswert
respekt an die erbauer da es viel hoch und runter geht

würde mir wünschen einige ältere atraktionen auf den neusten stand zu bringen

behindertengerecht - achtung kann für die begleitung sehr anstrengend werden, das sehr bergig

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Frank Reusch, 17.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Bewertung
Es lohnt sich für 55€ eine Jareskarte zu kaufen abba für einen einzelnen eintritt ist es teuer



33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Daniel, 16.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





FORT FUN Abenteuerland
Wir sind 2 Familien eingereist am 11.07.2010. Es hat uns spass gemacht bis wir erfahren mussten das wir den Park um 18 Uhr schon verlassen mussten, nachdem wir eine Fahrt von über 1 1/5 stunden gefahren sind und zusammen ca. 150 euro eintritt bezahlt haben ist das eine große enttäuschung gewesen zumal wir davon ausgegangen sind das so ein park mindestens bis 20 uhr geöffnet sein sollte.

Aber was uns noch mehr enttäuschte war, als wir erfahren mussten das die öffnungszeiten individuell sind und abhängig von der besucherzahl, was wir total schwachsinnig gefunden haben weil wir den selben eintritt zahlen mussten.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Caner/Kavak, 16.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





in die jahre gekommen
wir waren am 07.07.2010 im fort fun, nicht zum ersten mal. leider muss man sagen, dass der park seine besten tage hinter sich hat, bzw. nicht genug gepflegt wird. das personal ist freundlich, nur leider nicht aussreichend vorhanden, eine person ist gleichzeitig für mehrere fahrgeschäfte zuständig.
trotz gravierender mängel hatte die kleine auf dem spielplatz am meisten spass. auch die großen hatten ihren spass. das preis-leistungs-verhältnis hat gestimmt, allerdings nur, weil wir die spar-fux-karten hatten.

liebe fort fun leute, bitte kümmert euch um euren park, mit ein bisschen neuer farbe ist es nicht mehr getan, wäre schade drum!!!


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
blackhill, 08.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Fette Rides Fette Töne FortFun
Ich war am 19.06.2010 im Fort Fun bei dem Musikcontest Fette Rides Fette Töne.
Es traten sehr viele Regionale Nachwuchsbands auf.
Um nur einige zu nennen : Hartlieb, Spacetosters, Cameron Can.
Als Jury waren die wingenfeld Brüder Kai und Torsten von der ehemaligen Band Fury in The Sloterhouse dabei.
Ich muss sagen sie haben einen super Job gemacht, vor allem ihre Musikalische Darbietung am ende war Excellent.
Das ganze Event war von Parkseite erstklassich geplant,der Eintritt
sehr günstig.
Ausgewählte Attraktionen hatten bis 21:30 uhr geöffnet.
Ein super Abend super stimmung .
Hoffentlich wiederholt das Fort Fun das im nächsten Jahr mit den Wingfeld Brüdern.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
s.f., 24.06.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Event Fette Töne, Fette Rides
Wir waren am 19.06.2010 zu Fette Töne, Fette Rides im Fort Fun. Der Eintrittspreis war in Ordnung, weil es ab der Eventticket-Preis (ab 16 Uhr) beträgt 13,90 €

Man hatte kaum Wartezeiten an den Attraktionen
Manche Attraktionen hatten sogar bis 23 Uhr geöffnet. Am Trapper Slider war eine DJ Area mit Musik

Am Saloon waren zwei Bühnen gegenüber aufgebaut, wo immer zwei Bands gegeneinander im KO-System antraten. Insgesamt gab es acht Bands, wo es für jeden Musikgeschmak etwas gab. In der Jury waren die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder u.a. bekannt von Fury In The Slaughterhouse. Sie gaben noch am Abend zum Abschluss ein Konzert mit alten und neuen Liedern.

Insgesamt hat uns der Tag sehr gut gefallen und hoffe das dieses Event nächstes Jahr wieder statt findet.


54% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sven Nitsch, 21.06.2010

Mein Gesamturteil:
s1
80%





fort fun
fort fu n macht spass jedes jahr findet westernlauf satt

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
9.westernlauf läuferin, 20.06.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Avsolut Top für die ganze Familie!
Ich persönlich beurteile das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut, weil man für seine knapp 25 € wirklich etwas vom Park hat.Man muss kaum warten (bei uns war das Maximum 20 Minuten) und hat eine große Auswahl von Attraktionen, die für Groß und Klein etwas sind.Und auch, wenn man nicht auf jedes Gerät möchte, gibt es immer etwas anderes, das man besuchen kann.Ausserdem gibt die Sommerrodelbahn dem Park etwas Besonderes, wie ich finde, und regt für einen Besuch an.Ich freue mich immer wieder auf eine Fahrt ins Sauerland und empfehle das Fort Fun Abendteuerland immer weiter! =)

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Riesen Fort Fun-Fan, 03.06.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ganz nett
Wir besuchten im Mai 2010 das Fort Fun. Der Park ist etwas in die Jahre gekommen. Keine Mega-Coaster oder phantasievolle Darkrides. Wenn man das Sauerland besucht, kann man den Park mal besuchen. Man hat aber auch nichts verpasst, wenn man es nicht tut. Die Loopingachterbahn ist allerdings schrecklich. Schleudertrauma inklusive. Absolut nicht zu empfehlen. Ansonsten Wildwasserbahnen, Riesenrad, Schiffschaukel, usw. Ganz klassisch halt. Die Preise sind wie in anderen Parks auch. Parkplatz kostet 2Euro. Man sollte übrigens gutes Schuhwerk anziehen. Es ist sehr hügelig im Park.

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
N.G., 03.06.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Pompös Grandiös
Die Saison ist gestartet und es ghat sich wieder einiges getan. Fertig geworden ist manmit den meisten Arbeiten zwar nicht, das ist aber sicher dem langen und hartem Winter, vor allem im Sauerland zu schulden.
Jetzt aber zum Wesentlichen. Der neue Zug der Speed Snake (ehemals Wirbelwind) sehen affengeil aus. Sogar einen richtigen Schlangenkopf hat er bekommen. Die Thematisierung der gesammten Bahnn soll ja im laufe der Saison vollzogen werden, aber der Zug macht lusst auf mehr.
Über all im Park sind kleine und große Baustellen. Beweist einmal mehr, das auch ein Park der zu einem großen Konzern gehört und eher Stifmütterlich behandelt wird, trotz dem alles versucht, besser zu werden. Daumen hoch.
Auch habe ich von vielen gehört, das endlich der Tunel der wdwasserbahn eine Umgestaltung erfahren hat. Habe sie leider nicht selber gesehen, da mir das Wetter wür eine Fahrt mit gerade mal 2 Grad doch recht frisch vorkam. 8)
Schade, das das Wetter im Sauerland noch immer nicht mitgespielt hat und viele Attraktionen durch saftige minus-Themperaturen in den Morgenstunden erst später am Tag öffnen konnten. Aber dafür kann der Park ja nichts und mit währmerem Wetter wird sich dieses Problem auch erledigen.

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dirk Bach, 14.05.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





April 2010
Insgesammt machte der Park (vermutlich durch den langen Winter) einen etwas zerzausten Eindruck. Bagger stehen auf dem Gelände.
Man muss aber auch sagen, dass viele Arbeiten auch im Winter hätten durchgeführt werden können, zum Beispiel Figuren reparieren (dem kleinen Inianerjungen am Crazy River fehlt die winkende Hand oder am Reiterdenkmal ist der Steigbügel abgebrochen).

Devil's Mine: ein Coaster. Seit 10 Jahren unverändert. Entsprechend ist auch das Fahrgefühl. Der Zugangs-/Wartebereich ist sehr schön gestaltet (man läuft durch einen Minenschacht), jedoch funktionieren einige Dinge nicht mehr - Beispiel der Bohrtunnel drehte sich früher - heute ein billiger Lichteffekt).
Mystery Warehouse: eine Geisterbahn direkt von der Kirmes. Extrem dunkel mit plötzlich im Licht stehenden Figuren. Für kleine Kinder nicht geeignet.
Wirbelwind: ein Coaster mit 2 Korkenzieherüberschlägen. Hat neue Wagen bekommen. Sehr schön, dass die hochwertigen Rollen der Wagen erhalten blieben, so dass eine gewisse Laufruhe an der sonst etwas eckigen Bahnführung gegeben ist.
Wild Eagle: ein Glider der dem Flug mit einem Drachen ähnelt. Sehr spaßiges Fahrgeschäft welches aber durch die begrenze Kapazität (max 4. Pers.) und die damit verbundene Wartezeit etwas getrübt wird. Negativ ins Gewicht fällt, dass es 1 Euro extra kostet. Fahrgeschäfte jeglicher Art sollten bei einem Freizeitpark mit generellem Eintittspreis enthalten sein.

Ich habe auch positives zu berichten: die Toiletten beim Saloon sind vorbildlich!

Den Eintrittspreis kann man reduzieren, wenn die richtige Karte vorweist. Bsp. ADAC Mitgliedskarte.

Der Park ist für Kinder mittleren alters gut geeignet. Auf der Webseite gibt es eine Tabelle, welche Körpergröße für jedes Fahrgeschäft benötigt wird, so kann man im voraus planen und es gibt im Park keine tränen.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
arcus, 22.04.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Entwicklung in 2010
Die Saison ist gestartet und es ghat sich wieder einiges getan. Fertig geworden ist manmit den meisten Arbeiten zwar nicht, das ist aber sicher dem langen und hartem Winter, vor allem im Sauerland zu schulden.
Jetzt aber zum Wesentlichen. Der neue Zug der Speed Snake (ehemals Wirbelwind) sehen affengeil aus. Sogar einen richtigen Schlangenkopf hat er bekommen. Die Thematisierung der gesammten Bahnn soll ja im laufe der Saison vollzogen werden, aber der Zug macht lusst auf mehr.
Über all im Park sind kleine und große Baustellen. Beweist einmal mehr, das auch ein Park der zu einem großen Konzern gehört und eher Stifmütterlich behandelt wird, trotz dem alles versucht, besser zu werden. Daumen hoch.
Auch habe ich von vielen gehört, das endlich der Tunel der wdwasserbahn eine Umgestaltung erfahren hat. Habe sie leider nicht selber gesehen, da mir das Wetter wür eine Fahrt mit gerade mal 2 Grad doch recht frisch vorkam. 8)
Schade, das das Wetter im Sauerland noch immer nicht mitgespielt hat und viele Attraktionen durch saftige minus-Themperaturen in den Morgenstunden erst später am Tag öffnen konnten. Aber dafür kann der Park ja nichts und mit währmerem Wetter wird sich dieses Problem auch erledigen.

36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Svenn, 04.04.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung


< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 mehr im Shop

Ziele in der Umgebung
Bergrodelbahn Sternrodler © Bergrodelbahn Sternrodler
© Bergrodelbahn Sternrodler
Erlebniscenter
 Bergrodelbahn Sternrodler
ca. 9,1km entfernt

 © Landal GreenParks
© Landal GreenParks
Ferienparks
 Landal Winterberg
ca. 14km entfernt

Sommerrodelbahn Willingen © Sommerrodelbahn Willingen
© Sommerrodelbahn Willingen
Erlebniscenter
 Sommerrodelbahn Willingen
ca. 14km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten