OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR


Disneyland Park Paris: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

...aber die Leute bezahlen es ja...
Wir haben in den Herbstferien die Geldmacher-Maschine Disneyland Paris für 4 Tage besucht.
Leider waren alle Fahrattraktionen, die ich meinen Kindern gerne gezeigt hätte, weil sie mir vor 24 Jahren so gefallen haben,geschlossen wegen Renovierung.
Der Park ist schön,die Preise grenzen an Frechheit! Kinder ab 12 Jahren gelten als Erwachsene und zahlen auch beim Essen den vollen Preis: Buffet 34,99 Euro/Person OHNE Getränk. Also jedesmal knapp 160,- Euro mit 4 Leuten. Getränke 0,5 Liter Wasser: 3,69 Euro. Parken 25,- Euro, Schminken lassen (was z.B. im Phantasialand kostenlos ist) 14,90 Euro. Ich dachte ich guck nicht richtig!
Alles in Allem hatte ich Golden Forest Club gebucht und so hatten wir HP inklusive, ebenso Parken und Getränke von 12 bis 22.30 Uhr, sonst hätte ich echt geweint.
Die Westernshow für 220,- Euro für 4 Personen war schön, hat sich auch nicht ein Stück verändert in 24 Jahren.
Neu sind die Taschenkontrollen, die fand ich okay. In den "neuem" Studio-Park waren wir auch, das war nix berauschendes, nur die Stuntshow war topp!
Wenn ich noch einmal einen Park mit meinen Kindern aufsuche, werde ich eher den Europapark oder das Phantasialand finanziell unterstützen. Europapark wurde mir empfohlen, Phantasialand wraen wir schon öfter. Der ist sauber, schön, liebevoll hergerichtet, super fahrgeschäfte, geile Shows. Aber Disneyland gibt es meinem Leben nie mehr!

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ssteffi, 07.10.2018

Mein Gesamturteil:
s1
5%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Nie wieder!!!
Wir haben ein halbes Vermögen für 3 Tage Disneyland bezahlt. Ständig war irgendwas kaputt, die Shows waren Müll, das Hotel (Santa Fe) dreckig, die Preise für Essen und Trinken unbezahlbar und dazu war es auch noch viel zu voll. Für das Geld wären wir besser eine Woche ins Phantasialand gefahren!!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Furth, 03.07.2018

Mein Gesamturteil:
s1
5%





So eine abhocke noch nie erlebt
Das was wir heute erlebt haben kann eigentlich nicht sein wir haben mit vier Kindern über 500 € ausgegeben dabei eigentlich nur der Eintritt und ein kleiner Snack was haben wir dafür bekommen vier Fahrten ewig langes anstehen und dreckige Toiletten. Pfui Pfui Pfui

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
CHRIS, 02.11.2017

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Nicht zu empfehlen!
Wir waren zum 25. Geburtstag vom Disneyland Paris und es war eine ganz herbe Enttäuschung. Von den ohnehin schon sehr veralteten "Attraktionen" waren von vorneherein 5 wegen Umbau geschlossen. Bei den übrigen Fahrgeschäften gab es mit einer Ausnahme ständig technische Probleme. Im Disneypark gibt es zwei Achterbahnen und beide wurden im Laufe des Tages wegen technischer Probleme geschlossen. Im Disney-Studio ein ähnliches Bild. Stunt-Show geschlossen, Armageddon geschlossen. Was übrig blieb war so überlaufen, dass Wartezeiten von bis zu 90 Minuten normal waren. Der Park hat einfach nicht genug zu bieten. Wer die Parks in Orlando kennt, sollte sich Paris echt nicht geben. Unser Fazit: lieber etwas mehr ausgeben und nach Amerika fliegen. Ansonsten bieten die Freizeitparks in Deutschland genügend Abwechslung und eine echte Alternative zu Paris.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christiane, 26.03.2017

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Nie nie wieder
Wir waren 1 Tag im Disneyland Paris und freuten uns auf einen tollen Tag. Wurden aber bitter enttäuscht. Für den Preis von 67 € (vergünstigt) pro Person (Kinder gleicher Preis!) und Parkplatzgebühr von 15 € erwarteten wir einen tollen Park mit vielen Disneyfiguren und Fahrten. Zudem ist es verboten Essen und Getränke mit in den Park zu nehmen (Taschenkontrolle wie am Flughafen). Essen im Park sehr teuer. Allerdings mussten wir schon morgens um 9 Uhr nach Einlass in den Park feststellen, dass Hotelbesucher bevorzugt werden und 1 h den Park für sich nutzen können. Wir warteten 1 h, um die Fahrgeschäfte nutzen zu können. Ärgerlich! Dann zogen wir unseren 1. Fast Pass am Thunder Mountain und kamen, um die Fahrt anzutreten. Jedoch technischer Defekt!!! Fast Pass verfiel! 1. Enttäuschung. Dann weitergegangen und bemerkt, dass 5 Fahrgeschäfte geschlossen waren wegen Renovierung!!! Viele Attraktionen waren geschlossen ohne jeglichen Grund. Bei Star Wars stand 0 Minuten Wartezeit. Als wir rein sind, mussten wir ca. 45 Minuten warten! Wie wir dann festgestellt haben, waren 4 von 6 Simulatoren geschlossen und nur 2 geöffnet!!! Einfach nur ärgerlich! Wir hatten das Gefühl die Angestellten machten das extra, damit man an einem Ta den Park nicht schafft und einen zweiten Tag bezahlen soll! Als wir dann einen zweiten Versuch beim Thunder Mountain wagten, standen wir ca. 45 Minuten an. Für kleine Kinder eine Ewigkeit. Als wir kurz vor dem Einstieg waren wieder technischer Defekt und wir mussten raus! Einfach nur ärgerlich. Auch bei vielen anderen Fahrten technische Defekte. Der Park ist einfach in die Jahre gekommen. Wir waren in LA USA in Anaheim im Disneyland und waren in Paris bitter enttäuscht! Nie nie wieder! Eine Frechheit so viel Geld zu verlangen und so wenig zu bieten. Wenigsten eine Mickey Maus hätten wir uns gewünscht im Park zu sehen. Aber vergeblich!
Nicht zu empfehlen!


41% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michaela, 05.06.2015

Mein Gesamturteil:
s1
5%





nie wieder Disneyland :-(
Ich kann mich den vorschließenden negativen Bewertungen nur anschließen.
Meine Tochter hatte am 28.05. ihren 18. Geburtstag - und ihr größter Wunsch, nachdem es in der Kindheit (weil zu teuer) es nie klappte, bekam sie das geschenkt.
Und dann die Megaenttäuschung!!! Wir hatten 1 Tag eingeplant und wollten eigentlich auch noch am nächsten Tag vorbei.
Nachdem wir beide große Disney-Fans sind, dachte man nach kurzer Wartezeit an der Kasse, es wird bestimmt traumhaft. Aber war es nicht!! Eintritt 164,00 € (eine kleine Ermäßigung wg. ToyRus-Rabatt).

Eine kleine Parade gegen Mittag, da hatten wir die einzigen Disney-Figuren gesehen (Pluto, Goofy, Daisy und Donald, Chip und Chap und natürlich Mickey und Minnie) - das wars dann. Keine einzige Prinzessin oder sonstige Disney-Figuren, waren mal so im Park. Wenn dann Mickey in seinem zu Hause mit Wartezeit von einer Stunde. Das haben wir natürlich nicht gemacht.
Dann waren ca. 6 Attraktionen einfach gesperrt. Instandhaltung wie auch immer. Viele lieblose Details - verwelkte Blumen, schmuddelige Details.
Das darf es bei so einem Eintrittspreis nicht geben!!!!
Es gibt auch zu wenig Themenbereiche - Disney hätte unendlich viel Möglichkeiten. Sehr vieles auf kleine Mädchen zugeschnitten (Elsa..), aber von BayMax keine Spur. Überall Geschäfte, damit man ja noch mehr Geld ausgibt. Essen megaschlecht und überteuert.
Also wir sind dann am nächsten Tag nicht mehr hin und schüttelten eigentlich nur noch den Kopf, dass soviele Menschen mit Kindern bereits sind, ein Vermögen da zu lassen, für so wenig Leistung!
Auf jeden Fall werden wir so schnell es geht, in den Europa-Park Rust fahren. Dort kann man wirklich sagen, es geht wirklich bis ins kleinste Detail, mit dem die Figuren und alles (sogar die Toiletten) gestaltet sind.
Wie wir z.B. bei den "Fluch der Karibik" Teil warteten, gab es keine Figuren oder hübsche Ablenkungen - dann ging die Fahrt los und man schipperte auf dem Wasser und schaute, im relativ dunkeln, links und rechts und es gar gar nichts - erst nach ner Zeit kamen die Piraten - also echt kein Vergleich zum Europa-Park. Und so gings die ganze Zeit - Wartezeiten unendlich, wahrscheinlich, weil so viele Attraktionen gesperrt waren. Die Disney Studios auch nicht der Rede wert. Die Fahrt hinter den Kulissen, na ja... also echt schwach.
Wir können zu den Hotels nichts sagen, bin aber froh, das wir in Paris über Wimdu ein schönes Appartment hatten und nicht drei Tage im (günstigsten) Hotel für mind. 1800,00 € gebucht hatten.
Ich weiß von zwei Bekannten, die bereits früher dort waren, denen ich das erzählt hatte, das es eindeutig besser war und sie hatten sogar Autogramme von den Figuren gesammelt und es war alles einfach schön. Ich habe natürlich gar keinen Vergleich.
Aber meinen Frust werde ich noch schriftlich Disneyland mitteilen - einfach weil ich so enttäuscht bin.

Nun gut, klar muss sich jeder sein eigenes Bild machen, aber hätte ich das im Vorfeld gewusst, hätte ich das anders geplant.

44% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Gabi, 09.06.2015

Mein Gesamturteil:
s1
10%





den geht es nicht darum Kinder glücklich zu machen sondern den Eltern das Geld aus der Tasche zu ziehen. statt Fahrgeschäften nur Läden mit hohen Preisen. wir wollten 19:00 Uhr , also zur Abendessenszeit , was Essen gehen aber alle resturants waren geschlossen. Auf 1 Fahrgeschäft kommen 10 Souvenirläden. Der Park ist eine einzige große Provitmaschine.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kanzler, 13.04.2017

Mein Gesamturteil:
s1
15%





Disneyland Paris mehr als enttäuschend
Ich war mit meinem 10-jährigen Sohn in Disneyland Paris und wir haben es den ganzen Tag für nur 2 Programme geschafft. Zuerst war es unmöglich, einen deutschsprachigen Übersichtsplan zu bekommen. Wir hantelten uns mit einem französischen Plan durch. Weiters finde ich es sehr veraltet, für Jungs wird viel zu wenig geboten. Alles schlecht beschriftet und unendlich lange Wartezeiten, wo man die Zeit nur stehend verbringen kann.
Viel zu viele Leute und zuwenig Attraktionen, extrem lange Gehwege. Wir schafften es nicht einmal die Parade zu sehen, weil im Plan die Zeiten nicht angeführt sind. Für das würde wieder ein Extraplan benötigt. Alles in allem ein Tag an dem man nichts erlebt hat und nur irrlos herumwandert oder wartet.

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Astrid Kovar, 29.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
15%





Die Grösste Entäuschung ever !!!
Wir sind eine 3 Generationenfamilie,5 Erwachsene,zwei 14 Jährige,eine 4 Jährige und ein Baby. Für 2 Tageseintritte haben wir 1200 Euros bezahlt. Unsere Kleine hat sich so auf Mickey und co. gefreut!!! Leider nur auf Postkarte gesehen. An vier Bahnen konnte sie drauf, jedesmal 1,5 Stunden wartezeit. Beim Glacestand, 40 Min. anstehen und danach gesagt bekommen, dass es kein Eis mehr gibt und das um 18.00 Uhr !!! Am nächsten Tag genau das selbe,um 11.00 Uhr gab es das Angebot Kaffe und Donut nicht mehr, war schon ausgegangen.Im Movie Park konnte unsere Kleine weingstens den Pluto sehen und Fotos machen. Die grösseren wollten auf die schnelleren Bahnen, aber die Hälfte war wegen Revision geschlossen. Es war für alle die Grösste Entäuschung überhaupt. wir haben für 2 Tage Park, Essen, Unterkunft und kleine Andenken 3000 Euros liegenlassen. Für dieses Geld hätten wir schöne Ferien machen können und wären nicht so genervt nach Hause. Etwas draufzahlen und nach Orlando Fliegen. Uns sehen sie nie wieder!!!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Familie Mallo, 14.05.2018

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Leider enttäuschend
Wir waren im April 2017 zum 25 jährigen Jubiläum im Disneyland für drei Tage. Es waren drei Attraktionen für den Umbau gesperrt: Pirates of the Carribean, Space Mountain und Star Wars (keine Ahnung wie das Geschäft hieß). Weitere drei Attraktionen hatten immer Schwierigkeiten und waren gesperrt, darunter die Eisenbahn (am letzten Tag ging sie dann mal), Big Thunder Mountain und Rock n Roll Aerosmith. Das mal was umgebaut wird oder mal technische Schwierigkeiten entstehen ist ja völlig ok, aber das war ja wohl der Hammer! Das ist mir in keinem deutschen Park bisher passiert! Und dann kosten unsere Parks auch weniger! Mein Mann sagte, er ist noch nie so wenige Achterbahnen gefahren wie im überteuerten Disneyland. Warteschlangen von 45-90 Minuten sind die Regel (zum Glück nicht überall). Das der Park 2 Stunden für Hotelgäste früher öffnet war für unsere Kinder uninteressant, denn es waren nur Fahrgeschäfte offen die für kleiner Kinder sind. An den Figuren war trotz alledem jedesmal eine lange Warteschlange. Bei Minnie haben wir über eine Stunde angestanden. Da wir Halbpension gebucht hatten (was gut war!), mussten wir uns erstmal durchsuchen wo wir essen durften, denn das wurde beim Check-In erläutert, das es nicht überall möglich ist und wir auf jeden Fall reservieren MÜSSEN. Das wussten wir nicht. Trotz Reservierung steht man auch beim Essen an und für 5 Personen mit zwei Getränken hätte uns das pro Mahlzeit 140 Euro gekostet. Gruselig! Auch wenn ich ein mega großer Disney Fan bin, würde ich es leider nicht empfehlen und ich werde dies auch als Feedback an Disneyland Paris weitergeben. Schade.... Wir fanden den Service allerdings sehr freundlich, hilfsbereit und gut.

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Steffi, 11.04.2017

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Nie mehr!
Wir waren einmal im Park. Solch ein schlechten Service gegenüber Deutschen habe ich noch nie erlebt. Da konnte auf einmal fast keiner mehr engl. Hilfe und zwar freundliche Hilfe bekamen wir nur von Deutschen die dort selber arbeiteten oder von den Farbigen. Die Farbigen versuchten Uns immer zu helfen. Selbst via E-Mail bekahm ich nur die lapidare Erklärung: Sie sind ja in Frankreich! Toll!? In Amerika/Florida ist da das ganz anders da sollten die Herren und Damen Franzosen sich eine ganz dicke Scheibe abschneiden. Ich gehe nie mehr nach Frankreich! Lieber in Deutsche Temenparks.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sonnenblume56, 22.02.2016

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Enttäuschend
Veraltet, teuer, klein und wenn es nicht über dem Eingang stehen würde, hätte man keine Ahnung, dass das was mit Disney zu tun hat. Zeit und Geld für einen besseren Freizeitpark oder Ausflug nach Paris sparen.

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Katja, 07.04.2015

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Einmal und nie wieder!!!
Wie waren am 14.09. im Disneyland Paris und sind alle total enttäuscht!!! Jeder deutsche Park ist besser!!! Das hat auch nichts mit den fehlenden Fahrattraktionen zu tun, der Park ist einfach viel zu klein! Selbst mein 5 jährigem Sohn fand es langweilig. Personal sehr unfreundlich Deutschen gegenüber, Preise jenseits von gut und böse, alles veraltet und marode! Die Wartezeiten an den so genannten Attraktionen eine Stunde und länger. Hotel Cheyenne einfach nur zum gruseln! Wir haben für 1055€ 2 Übernachtungen mit Halbpension gebucht und sind nach einer Nacht wieder abgereist. Uns sieht dieser Park auf jeden Fall nicht mehr wieder. Außer einmal Mickey Mouse haben wir im Park auch keine Figuren gesehen, alles nur Nepp!!! Kann nicht verstehen das hier so viele positive Kommentare schreiben.

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ralf, 16.09.2014

Mein Gesamturteil:
s1
20%





War diese Woche da ! 05.03.2012
Zuerst Taschenkontrollen wie am Flughafen !?! Warum ?
Eintrittspreise Horror 171 € 2 Erwachsene 1 Kind 1 Park
2 Parks 206 € wahnsinn !!!!!
Im Park 4-5 Attraktionen geschlossen. Die hälfte der Restaurants
geschlossen . Ich persönlich bin von diesem Park mehr als nur
entäuscht . Kann diesen Park leider nicht weiterempfehlen !


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
stefan, 07.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Casu Pierangelo
Auf der Autobann sehr schlecht beschildert,mann landet in Paris ,und der Park ist in einen ganze anderen Ort ,40 Km von Paris entfernt Der Park selbst ist nicht schlecht aufgebaut ,nur es ist sehr voll ,und mann muß überall über eineundhalb stunden warten,das Personal ist sehr frustiert ,unfreundlich,und besonderes die farbige Franzosen noch Rassist dazu, das Essen lässt einigen wünschen offen.
Diese Park werden wir ,mit unseren zwei kleinen Kinder ,nie mehr betreten .

27% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Casu, 26.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Werbeversprechen stimmt ganz und gar rein nicht!
"Ladys and Gentleman, aufgepasst! Denn hier sehen Sie das beste Urlaubsziel weltweit! Landestypische Archidektur, grossartige Attraktionen und atemberaubende Shows bietet das Disneyland Resort Paris!" So hiess es im Werbetrailer. Von wegen landestypische Archidektur! ALLES AUS PLASTIK! Hier waren sicher Amerikaner am Werk. Nichts ist hier landestypisch und die Shows sind für kleine Kinder! Und die Attraktionen sind alle nachgebaut! Mit wenigen Worten: Disneyland Paris war die grösste Enttäuschung, die ich je hatte! Und vor allem VIEL ZU TEUER! Man leert sein Sparschwein, um einen ganzen Tag anzustehen!

27% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
05.05.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Total enttäuscht!
Wir wollten einen tollen Tag im Disneyland Resort Paris verbringen. Das Hotel gehörte zwar zum Park, war aber sehr abseits. Da war überhaupt Nichts los. Auch sonst hat uns der Park nur gelangweilt.

27% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Europa-Park & Phantasialand, 28.02.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





hoher Preis, keine tollen attracktionen, langweilig, nur was für kinder zwischen 1-10jahren,

26% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
David Wallat, 18.03.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Disneyland Paris hat eigentlich den Namen "Disneyland" nicht verdient! -es hat mit den Parks in Orlando und Anaheim (in denen ich beide war!) nicht das geringste gemeinsam! -wer Lust hat, über 2 Stunden für eine Fahrt zu warten und total überteuerte Preise zu zahlen, ganz abgesehen vom unfreundlichen Personal, dem kann man viel Spass wünschen... -da fahre ich lieber in den nicht weit entfernten europa-park oder gleich in die USA!!

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marc S., 16.02.2004

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Man muss Disney einmal erlebt haben. Aber das reicht. Obwohl nicht im billigsten Hotel (New Port) musste man sich um die Plätze beim Frühstück "prügeln". Alles in allem ist Eurodisney ein Massenabfertigung. Mit vielen Großeshows/kinos und Shops werden die Leute an der Nase herumgeführt. Zugegeben 5 Spitzenattraktionen gibts, die sind dann natürlich hoffnungslos überlaufen. Der Standort Paris ist allerdings reichlich verfehlt, denn außer Paris & Versaille gibts eben dort nix und das dürfte die Zielgrupppe (Familien und jüngere Menschen) wenig interessieren. Überdies ist das Wetter bedingt durch den Golfstrom in der kalten Jahreszeit wirklich abschreckend. Freizeitparkfans werden mit den paar Achterbahnen auch nicht zufriedengestellt. Die Bessere Wahl sind: Europapark, Phantasialand, Gardaland, Mirabilandia oder Six Flags.

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tom, 01.04.2003

Mein Gesamturteil:
s1
20%






1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Ziele in der Umgebung
Freizeitparks
 Walt Disney Studios Park
ca. 350m entfernt

 © Domaine de la Brie
© Domaine de la Brie
Ferienparks
 Domaine de la Brie
ca. 11km entfernt

Gärten
 Parc floral de Paris
ca. 29km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten