Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Heide Park Resort: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Wartezeiten pro Bahn bis 1,5 Std.
Viel zu viele Besucher bezogen auf die Zahl der Fahrgeschäfte! Wir waren gebucht ab 11h45 und haben den ganzen Nachmittag fast nur mit Warten an jeder Bahn verbracht. Am Ende nur 2 x "große Bahnen" (OHNE KRAKE!)erreicht, später dann noch 3 kleinere Fahrgeschäfte. Für "einen ganzen Tag" viel zu wenig. Sogar beim Imbiss am Nachmittag 45 Min. Wartezeit! Als es gegen 18h endlich leerer wurde: Fahrgeschäfte ALLE pünktlich geschlossen! Aus unserer Sicht kein faires Preis-Leistungsverhältnis.Und dann noch Parken "in der Pampa" gegen € 6,- dazu. So schnell nicht wieder!!

3% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Peter Bayer, 29.07.2020

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Also ich habe gerade eine E-Mail an den Heidepark-Resort geschrieben. Diese werde ich hier einfügen, weil meine Kritikpunkte dort passend zusammengefasst sind:

Liebes Heidepark-Team,

Ich war vor kurzer Zeit beim Heidepark Soltau. Und dort konnte nicht fassen, was ich sah.
Ich war schockiert, als ich in einige der Attraktionen stieg.

Bevor ich weiter darauf eingehe, möchte ich vorerst erwähnen, dass ich 19 Jahre alt und 1,61 m groß bin. Ich wiege etwa 50 kg, demnach bin ich für mein Alter weder übergewichtig noch untergewichtig.

Nun, einer der Attraktionen von denen ich sprach ist die ,,Bobbahn“.
Sie ist laut Regelung geeignet für Kinder ab 6 Jahren, bei 1,20 m Größe. Und es ist erlaubt, alleine einzusteigen, weswegen ich davon ausging, dass es möglich sei, die Sicherheitsstange noch fester und näher am Körper zu platzieren.
Dem war leider nicht so. Ich war geschockt, als ich sah, wie viel Abstand zwischen meinem Bauch und der Sicherheitsstange war: Bei diesem Abstand wäre sicher noch Platz für eine weitere Person gewesen.
Kurz nachdem es losging wurde es schnell und kurvig und ich musste mich so stark festhalten, damit ich nicht rausfiel, weil die Bahn sich bei 58km/h abwechselnd nach rechts und links (stark) neigte und ich mich alles andere als gesichert fühlte. Ich befürchtete, jeden Moment aus der Bahn zu fallen- aus 27 m Höhe- und ging im Kopf alle Szenerien durch, wie schlimm das für mich ausgehen würde. Währenddessen sah ich meinen Rucksack- der laut Regelung mit hineindurfte- hin und her rutschen und ich wurde das Gefühl nicht los, keine Kontrolle mehr zu haben- über gar nichts. Kurz gesagt- es war ein Horrortrip. Auch meine zwei Freunde, die zu zweit gefahren sind, waren geschockt über die Gefahr die dahinter steckt.

Nun, nicht nur die Bobbahn war unserer Meinung nach unsicher, sondern auch die Wildwasserhahn. Wir saßen zu fünft in einem „Baumstamm“ und konnten uns gerade so festhalten- überall, wo man sich festhalten wollte, war es nass uns rutschig und wir hatten das Gefühl, bei der Neigung nach unten jederzeit mit den Händen abrutschen zu können. Es ist einfach nur gefährlich und schockierend, dass Sie für die Griffe kein geeignetes Material verwenden, welches auch bei nassem Zustand für die Hände rutschfest ist. Sowas würde man jedenfalls erwarten, wenn man für ein Tagesticket fast 50€ pro Person ausgibt. Ich bin immer davon ausgegangen, dass sowas keiner weiteren Diskussion bedarf und es selbstverständlich sei, die Sicherheit der Fahrgäste an oberste Stelle zu stellen.

Auch beim Big Loop wäre es, aufgrund der Kopfschmerzen, die wir nach der Fahrt empfunden haben, berechtigt gewesen, unser Geld zurück zu verlangen. Denn unsere Köpfe sind hin und her, stark gegen die Kopfbefestigungen geprallt.

Aber das Geld zurück verlangen zu wollen ist gar nicht meine Intention für dieses Schreiben.
Ich bin lediglich enttäuscht, weil ich viel mehr Sicherheit und Kontrolle im Heidepark Soltau erwartet habe- wie gesagt- vor allem wenn man auch noch so viel Geld pro Person ausgibt, müsste sowas ja eigentlich selbstverständlich sein.
Man sollte bei euch „1 Tag voller Abenteuer“ und „Freizeitspaß“ erleben- so wie ihr es selbst auf eurer Internetseite formuliert- und sich als Gast nicht um die eigene Sicherheit sorgen müssen.
Wenn man in den Heidepark Soltau eintritt, bedeutet das nicht nur, dass man Spaß haben will, sondern auch, dass man euch vertraut- bei der Planung, der Organisation und der Kontrolle und man geht davon aus, dass eure Regelungen nicht einer Überarbeitung bedürfen.

Ich bitte euch, spielt nicht mit der Sicherheit eurer Gäste und organisiert es so, dass die Attraktionen und die dazugehörigen Regelungen jedem Fahrgast die notwendige Sicherheit ermöglichen.

Erst wenn dies geschehen ist, kann ich mir darüber Gedanken machen, wann ich den Heidepark Resort wieder betrete.

Ich bitte Sie, diese E-Mail weiter zu leiten an jene Stelle/n, die für diese Art von Beschwerden am besten geeignet ist/ sind.

__
So. Und falls jemand sich wundert, warum ich sogar 20% gegeben habe: An sich mag ich den Heidepark ja. Die Ideen, die Attraktionen sind an sich sehr kreativ. Nur kann ich unter keinen Umständen eine positive(re) Bewertung geben, wenn ich berücksichtige, wie viel Gefahr hinter einigen Attraktionen steckt.


10% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Seden, 15.12.2018

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Willkürliche Schliessung des Parks im September
Haben schon jahrelang Jahreskarten , diese war die letzte.Machen immer im September unseren - Heideparkurlaub .Haben dafür eine Ferienwohnung gemietet.Kommen im Sept. zum Park,Park ist im Sept. MO, DI. FR geschlossen Wollten MO, MI, FR,rein immer mit einem Tag Pause,da meine Frau gehbehindert ist. Ausserdem noch am MO und MI,da dann unsere Jahreskarte zu Ende ist.Können jetzt sehen,wie wir unseren Resturlaub verbringen.Fahren wir woanders hin müssen wir dort bezahlen, Wir haben nur eine kleine Rente.Als wir letztes Jahr die Karte gekauft haben,war noch keine Rede von Schliessung des Parks im Sept.Es standen einige Leute vor dem Park,hatten auch eine weite Anfahrt und kamen nicht rein.So nicht Heide Park, Ihr habt uns und anderen unbrechtigt den Eintritt verwehrt und uns den Urlaub versaut!!!

27% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
lothar, 07.09.2018

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Abzocke (über 7 Fahrgeschäfte gehen nicht - aber voller Preis)
Hallo,
bin schwer enttäuscht vom Heide-Park.
Es wird von Jahr zu Jahr schlimmer, nicht nur das wir es in den letzten Jahen nicht einmal geschafft haben mit der Holzachterbahn zu fahren (weil sie immer zu ist wenn wir da sind) sondern weil ich dieses mal zusätzlich 7 weitere Fahrgeschäfte gezählt habe die entweder geschlossen oder abmontiert waren, bei einem Eintrittspreis von über 170 Euro für meine Familie und mich ist das absolute Abzocke. Dazu kommt das es Fahrgeschäfte wie z.B. GoKart gibt die zusätzlich bezahlt werden müssen und nicht im Preis enthalten sind.
Ich bin der Meinung man hätte uns an der Kasse darauf hinweisen müssen das so viele Fahrgeschäfte nicht gehen oder man hätte den Eintrittspreis reduzieren sollen (keine 100%).

Ich bin auch heute noch (3 Wochen später) stinksauer über diese Abzocker-Methode, für mich ist das der letzte Besuch in diesem Verbrecher-Park gewesen und werde stattdessen den HANSA-PARK auch Verwandten und Bekannten gegenüber immer positiv erwähnen und vorziehen.

15% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Falk, 27.05.2018

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Heidepark - Was ist bloß aus dir geworden....
Ich war am 24.8.16 nach etwa 15 Jahren mal wieder im Heidepark - zusammen mit meinen Kindern 10 und 12 Jahre... Ich habe mich wirklich gefreut wie ein kleines Kind, da der Park früher immer der Park der Superlative war - Sehr schön angelegt, tolle Fahrgeschäfte - einfach ein Traum...
Und jetzt? Ich habe den Park nicht wiedererkannt.... Alles verwahrlost langsam, alles nur noch auf Konsum getrimmt. Überall irgendwelche Losbuden und Jahrmarktgeschäfte die den Kunden das Geld aus der Tasche ziehen, bei zwei Kindern muss man schon sehr konsequent sein um nicht im Park noch einmal den völlig überteuerten Eintrittspreis zu zahlen.
Ungepflegte Beete, viel Unkraut, viele Dinge die dringlichst mal wieder einen Anstrich benötigen. Wenn ich diese Dinge sehe, habe ich immer ein mulmiges Gefühl, ob mit der Wartung der Fahrgeschäfte auch so umgegangen wird...
Dann habe ich mit meinen Kindern, beide über 1,40m über 1 Stunde am Fug der Dämonen angestanden. Als wir dran waren erfolgte die finale Messung - 1,39m bei meinem Sohn, wobei die Messlatte schon mit aller Kraft heruntergedrückt wurde... Wir würden sofort unfreundlich abgewiesen, keine Diskussion - sehr Kundenfreundlich...
Ich wollte mir aufgrund der tollen Achterbahnen auch eine Jahreskarte für den Heidepark kaufen, aber nachdem ich den Zustand vom Park gesehen habe werde ich mir das Gld sparen.
Es ist schon traurig wie sich der Park seit dem Verkauf an die Merlin Group negativ verändert hat...
Leider war es mein letzter Besuch im Heidepark!!!


19% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jendrik, 30.08.2016

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Nie wieder
Wir waren am 08.05.2013 nach 3 Jahren wieder im Heide Park. Der Park wirkte durch eine Großbaustelle und spärlicher blühender Bepflanzung wenig einladend. Die Achterbahn "Desert Race" war den ganzen Tag nicht in Betrieb. Die Piratenshow fand wegen "kühler Witterung" bei 22 °!! nicht statt.In anderen Parks wird bei jeder Witterung gespielt. Die neue Show "Madagaskar" war unterirdisch (mittelmäßige Artisten, ein Sänger, der zumindest alles gegeben hat).Eine absolute Low Budget Produktion. Die 1/2 Stunde kann man sich getrost sparen.Am Nachmittag wurde dann noch der Betrieb der "Krake" wegen technischer Probleme ein-gestellt.Insgesamt war der Parkbesuch wegen der langen Anfahrt und es hohen, aber ungerechtfertigten Eintritts-preises von 39,50 € (Online 29,00 €) pro Person eine Enttäuschung. Das Park-management scheint sich auf den Lorbeeren der Vorjahre auszuruhen, der Bau immer neuer Achterbahnen genügt nicht,wenn der Park insgesamt seelenlos wirkt.

Gruß

RK

89% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
RK, 09.05.2013

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Sauberkeit??
Vom 10.08. auf den 11.8.2012 haben wir geplant, dass wir unseren Urlaub im Heide Park abschließen wollten.
Voller Erwartung und Freude sind wir angereist und wurden leider dann enttäuscht . Im Park lag Müll herum, die Tische waren dreckig und im Vergleich zum Europapark war es für unsere ganze Familie eine große Enttäuschung. Ihr Park ist lieblos geführt und man erkennt zu den Mitbewerbern keine Handschrift. Da wir ja mit Übernachtung gebucht hatten, wollten wir der Rezeption wenigstens eine Information zukommen lassen, dass wir abreisen. Die Mitarbeiterin hat noch nicht mal gefragt warum. Das ist doch keine Dienstleistung. Das war zwar ein Erlebnis, nur nicht eins, was man braucht. Dieser Park ist sein Geld nicht wert. Wir werden diesen nicht weiterempfehlen.

89% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dirk, 12.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Das letzte Mal
Was ist aus dem Park nur geworden. Waren jetzt 2 Tage zu viert dort gewesen. Ein Tag hätte es auch getan. Wir finden das die Mitarbeiter unfreundlich sind und wohl auch nicht sehr motiviert. Die Gastronomie ist höchstens als ausreichend anzusehen. Ein urig eingerichtetes Restaurant wird mit maritimen Dekoartikeln nicht zu einer Piratenkneipe und beim "All you can eat" kann man erst sehen was man bekommt wenn man bezahlt hat. Die sanitären Anlagen ungepflegt und im Park liegt viel Müll herum (was natürlich auch an den Besuchern liegt). Alles wirkt ungepflegt und ohne Liebe zum Detail. Die an sich guten Fahrgeschäfte sind oft in Tarnfarben gehalten und es passt nichts wirklich zusammen.Z. B. Transilvanien mit Wikingerschiff am Screamie und der "Schweizer Bobbahn". Da ein bisschen Piraten, Western und Mayatal. Es wirkt alles lieblos und oft recht kahl. Die Freiheitsstatue sieht aus wie auf den Müll geworfen.Die Figuren aus der Sesamstrasse die im Park unterwegs sind, sind einfach nur hässlich. Am Hotel gibt es zu bemängeln das die Betten nur ein hartes Brett als Lattenrost haben, nicht sehr rückenfreundlich. Da gibt es weitaus bessere Parks wo wir unser Geld ausgeben können. Im Heidepark auf jeden Fall nicht mehr.


82% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Margit, 04.06.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Soltau Gau
Ich bin mit dem Weg, den die MerlinGroup mit dem Heide Park überhaupt nicht mehr zufrieden. Seit Jahren verschwinden immer mehr Fahrgeschäfte und damit auch der Charme, den der Park früher ausgestrahlt hat.
Zudem wird das Gastroangebot und die Qualität immer mieser.
Ich kann mit dem Park irgendwie so gar nix mehr anfangen und werde dort in den nächsten Jahren nicht mehr hinfahren.


87% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sven, 22.04.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





@ Jens: Dieser Park gehört noch nichtmal unter die Top 5
in Deutschland! Tut mir Leid! Wenn du nur nach den Attraktionen
gehst wäre das kein ausreichendes Urteil! Leider!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tim König, 12.11.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Der Heide-Park hat meiner Meinung nach in den letzten Jahren sehr an Attraktivität verloren. Neue Achterbahnen konnten seit Colossos nicht wirklich überzeugen, die Gastronomie wird seit Jahren immer schlechter, bei steigenden Preisen... So schnell sieht mich der Park nicht wieder...

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hans M., 08.11.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Fakt ist der Heidepark demontiert jedes Jahr weitere Fahrgeschäfte,
ob Gutscheinaktionen oder nicht! Es ist Augenwischerei und eine
ganz üble Kundenverar... , was dort läuft! Man kann nicht den
Eintrittspreis stabil oben halten und dabei ständig die Leistung
und das Angebot senken!!! Außerdem sind die Gastronomiepreise keineswegs in anderen Parks genauso teuer! Im Hansapark bezahlt
man deutlich weniger dafür! Ich finde das auch sehr frech!

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Achim Jürgens, 02.11.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Immer mehr Fahrgeschäfte abreißen, aber
den Eintrittspreis stabil oben halten!

Ihr seid toll Leute!!!!

Ich bin extrem enttäuscht!

Normalerweise müsste man sich mit so einem
Kundenbetrug mal an die Presse wenden! :(

77% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Uwe Marthens, 26.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Ich bin sehr bestürzt über die jüngsten Entscheidungen weitere
kleine Fahrgeschäfte im Park abzureißen, denn der HEIDEpark
wird seinen Namen nach und nach gar nicht mehr gerecht!

Das HEIDEdorf verschwindet und die neu geplanten Bereiche
sehen gänzlich fremdartige Themen vor! Naja!

Mir reichen jedes Jahr die fürchterlichen Berichte und
Bilder, um zu sehen, wie eine Freizeitparkperle immer mehr
für den Aktienmarkt kastriert wird!

Selbst spüre ich schon lange nicht mehr die Lust diesen einst
so schönen Park zu besuchen!

Als Familienunternehmen war mir dieser Park jedenfalls deutlich sympathischer!

Tschüß Heidepark

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Werner Kühl, 24.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





37,- Eintritt + 5,- Parken also 42,- Euro für stundenlanges Anstehen. Drei mal davon sogar erfoglos, weil gerade kurz vor unserem Start wegen einer Störung die Bahn geschlossen wurde !!! Keine "Entschädigung" in Form einer schnelleren Abwicklung nach der Reparatur.Denkste ! Trotz langer Warteschlangen war nur ein Zug auf der Bahn ! Desert Race und Kolossos wurden mehrmals am Tag abgeschaltet - das war bei meinen letzten Besuchen auch immer so - dafür ist der Heidepark mitlerweile schon bekannt ,oder besser berüchtigt ! Das Personal (Aushilfen )schlecht geschult, pampig und sogar zynisch ! Toiletten waren unsauber und rochen streng. Essen und Trinken werden langsam unverschämt teuer und sind zudem noch nicht mal gut. Schlechtes Fast-Food.Die vielumworbene neue Achterbahn , ein Dive- (=Tauch)coaster ist total kurz, taucht nirgends ab und war schlechter frequentiert als die schöne, alte Gletscherbobbahn.Um 17:00 wird man schon wieder aus dem Park rausgeworfen ! Management und vor Allem das Personal hat6 großen Schulungsbedarf. Ich fahre dort nicht mehr hin !

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Glen, 04.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Nach über 5 Jahren haben wir gestern den Heidepark besucht.

Die neue Achterbahn ist ja wohl mal die Enttäuschung hoch 10.
Entschuldigung, aber so etwas Einfallsloses haben wir noch nie
erlebt. Abfahrt, Kurve, Kurve, Bremse. SCHLECHT!

73% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kai Breckwoldt, 26.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Bei aller Liebe zu Achterbahnen, dieser Park mogelt erst einmal bei der Werbung mit seiner neuen Achterbahn und schließt mal eben die einzige wirkliche schöne Attraktion, die WIWA um 2014 was Neues zu bauen. WIeder eine Attraktion außerhalb von Achterbahnen weg, für eine Familie oder jemanden der nicht nur Achterbahnen fahren will ist dieser Park so erst einmal nichts mehr und wird es bis mindestens 2014 auch bleiben.

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Stephan, 14.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Wir waren letztens mit 4 Personen im Heide Park und ich muss sagen vor 5 Jahren (war ich das letzte mal da) war der Park um einiges besser.
Es fängt morgens schon an!5 Euro Parkgebühr? Das ist eine absolute Frechheit. Aber egal!
Als wir dann endlich im Park waren mussten wir feststellen, dass das ganze Heide Dorf dicht war. Es war eigentlich schon Kult mit den Tassen zu fahren. Aber dies ging dieses Mal ja leider nicht.
Also gingen wir erst zu Colossos, weil wir dachten dass morgen um halb elf noch nicht so viel los ist. Aber da wurden wir eines anderen belehrt.Eine Stunde! Naja also standen wir uns an. Während wir warteten kamen wir mit anderen Parkbesucher ins Gespräch und ging es genauso wie uns. Sie meinten sogar, dass die Wildwasserbahn bei Scream außer Betrieb ist und nie mehr aufmacht. Dies wollten wir nicht glauben aber nachdem wir zu scream gingen wurde es wirklichkeit. Nach Scream wollten wir ins Brauhaus zum Mittag essen aber dies gab es mittlerweile auch nicht mehr. Also gingen wir zum Panorama in dem das Essen unter aller Kanone war. Desweiteren total überteuert. Als wir nachdem essen uns noch den restlichen tag um die ohren gehauen haben, gingen wir und werden auch nicht wieder kommen.
Wir werden nächstes jahr nur noch in dem Hansa-Park fahren, denn der ist Spitze.

83% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Timo, 12.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Keine Antwort vom Park auf meinwe Nachrichten, ein schlechter Zubringerservice, schlechte Öffnungszeiten und jedes Jahr verschwinden dort (Kult)fahrgeschäfte, oder werden zumindest für die Öffentlichkeit geschlossen.

63% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christian Uffinger, 08.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





5 € parken, 3,20 pommes ohne, 37 tageseintritt viele geschlossene attraktionen ohne rabatt auf den eintrittspreis, lange wartezeit, sehr viele geschlossene bereiche wie heide dorf, wiwa2, und so

71% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
hendrik, 08.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 mehr im Shop

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Soltau Therme
Erlebnisbäder
 Soltau Therme
ca. 4,7km entfernt

Heidewitzka Soltau © Heidewitzka Soltau
© Heidewitzka Soltau
Indoorparks
 Heidewitzka Soltau
ca. 4,7km entfernt

 © Center Parcs
© Center Parcs
Ferienparks
 Center Parcs Bispinger Heide
ca. 11km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten