Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Freizeitpark Toverland: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Nicht kleinkinderfreundlich
Nicht Kleinkinder freundlich. Unsere Tochter, die zwei Jahre alt ist, war der Größe 90 cm grenzwertig. Somit konnten wir und die Kassiererin nur augenscheinlich entnehmen ,dass sie bis zu 90 cm Größe galt, und somit auch den kostenlosen Eintritt bekommt. Nachdem wir die Tickets von der Kassiererin erhalten hatten, wollten wir zu dem Herrn, der unsere Tickets kontrolliert. Dieser wiederum empfand ,dass unsere Tochter etwas größer ist als 90 cm. Daher wollte er sie nachmessen. Bin selber Kleinkinder hat weiß, dass sie sich von fremden Menschen nicht oder nicht gern messen lassen. Zudem kam noch hinzu ,dass unsere Tochter sich auch nicht von uns messen lassen wollte. Aus diesem Grund sagte dann der Herr, dass wir den Eintritt für unsere Tochter bezahlen sollten, ohne genau zu wissen, ob sie wirklich die 90 cm Grenze überschritten hatte. Unser Ausflug endetete in einem Disaster, da unsere Tochter nur noch am schreien war und schon richtige Ängste entwickelt hatte. Wir war natürlich dann auch noch sauer, weil wir nicht eingesehen haben ,warum wir noch den Eintritt unsere Tochter zahlen sollten, die nicht die 90 cm Größe 100-prozentig überschritten hat. Natürlich suchten wir ein Gespräch bei der Leitung, allerdings kam diese auch mit einem Messgerät an. Verständlicherweise wollte unsere Tochter sich auch dann nicht messen lassen. Auch da galt: Keine Messung kein freier Eintritt. Eigentlich hatten wir in solch einer Situation erwartet, dass man kulant reagiert ,frei nach dem Motto, im Zweifel für den Angeklagten. Aus diesen Gründen ist dieser Ort für uns ein no-go und wir können diesen Ort auch nicht für andere Familien mit Kleinkindern empfehlen. Familienfreundlichkeit bedeutet etwas anderes und nicht Geld aus den Taschen ziehen. Dieser Park ist definitiv nicht weiterzuempfehlen.

9% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Helena, 27.10.2013

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Eine riesen Frechheit!!
Eigentlich war das Toverland bis zum heutigen Tag ein beliebtes Ziel für mich und meine Famiele, aber was uns hier heute passiert ist, ist an Unverschämtheit nicht mehr zu überbieten!!

Gestern haben wir uns noch über die Öffnungszeiten des Parks auf der Homepage vom Toverland informiert und hier wurde 10-19 Uhr angegeben.

Heute mussten wir feststellen das bereits um 18 Uhr schon Feierabend war. Alleine das war schon ärgerlich, aber die Art und Weise wie man uns aus dem Park regelrecht "rausgeekelt" hat bedarf jeglicher Beschreibung.

In der Annahme das der Park bis 19 Uhr geöffnet hat haben wir uns an der Bobbahn angestellt bis uns ein unfreundlicher Mitarbeiter vor der ganzen Schlange die dort noch anstand bloßgestellt hat, dass wir uns dort nicht mehr anzustellen hätten. Als ich ihm wiedergegnete das der Park doch bis 19 Uhr aufhabe und wir gerade mal 18:15 Uhr hätten hat er auf holländisch seinem Kollegen am Zugangsbereich zugerufen er möge uns nicht mehr in die Bobbahn lassen.

Das geht meiner Meinung gar nicht. Ein Freizeitpark in der Größe sollte schon in der Lage sein verbindliche und korrekte Öffnungszeiten auf ihrer Homepage zu veröffentlichen.

Und das Verhalten der Mitarbeiter war unter jeglichem Niveau.

Sorry Toverland, dass war das letzte mal das wir euch besucht haben, ihr solltet euer Personal einmal hinsichtlich Freundlichkeit schulen!!

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S. Siepen, 23.08.2014

Mein Gesamturteil:
s1
15%





Unfreundlich-Überteuert-kulanz gleich null
Wir waren jetzt im Januar da. 7€ Parkgebühr ist ein no go sowie eine Frechheit. Auch unser Sohn war grenzwertig an den 90 cm und wir hatten eine endlosdiskussion mit der Kassiererin. Da wir aber noch 2 "Grosse" dabei hatten , haben wir eben den Eintritt in kauf genommen. Null Kulanz und keine Freundlichkeit. Innen waren viele Fahrgeschäfte nicht in Betrieb , was voher nirgends gesagt oder mitgeteilt wurde. Café ist unsagbar teuer. Hier wird einem gerne einfach nur das Geld aus der Tasche gezogen und kaum etwas dafür geboten. Schade, grade in den Niederlanden habe ich mehr Freundlichkeit und Kulanz gegenüber Kindern erwartet..Nicht weiter zu empfehlen.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Claudia, 06.01.2015

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Toverland
es hat mir kein spaß gemacht

17% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
nina, 26.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





mhhhh....... du sagst dass man hier auch so was schaffen könnte ein ...freizeitparadies... schon da der EUROPAPARK naja vieleicht hat ehr nicht sehr viele sachen für kleinkinder aber ansonsten isser geil .... ich selbst bin auch erst 10

26% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
europapark 4 ever dxcf, 10.12.2003

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Insgesamt enttäuschend
Nachdem das Toverland ja in letzter Zeit bei uns in Deutschland massiv beworben wird, haben wir uns entschlossen hier auch mal mit unseren beiden Kinder (7 und 3 Jahre alt) vorbeizufahren.

Leider müssen wir jedoch sagen, dass das Toverland uns insgesamt sehr enttäuscht hat.

Zunächst ist da die zumindest in Deutschland sehr gewöhnungsbedürftigge Regel, dass jedes Kind ab 120cm den Erwachsenenpreis bezahlt.
Die bedeutete bei uns, dass unserer gerade 7-jähriger(!) Sohn nicht mehr als Kind eingelassen wurde!
Und dass obwohl er allenfalls mit Schuhen die 120cm erreicht.
Ein Ausziehen der Schuhe war dann auch nicht erlaubt mit der Begründung, dass er dann ja auch die Fahrgeschäfte, die ab 120cm sind, fahren dürfte.
Selten so gelacht. In den Achterbahnen u.ä. erst ab 120cm zugelassenen Fahrgeschäften, habe ich mit Sicherheit kein 7-jähriges Kind gesehen, dafür waren die Fahrgeschäfte VIEL zu schnell und beeindruckend, als dass diese von 7-Jährigen genutzt würden.

Dann wird am Djengu River genauestens drauf geachtet, ob das Kind von unseren Freunden 99,7 oder 100,1 cm groß ist und dementsprechend mit Eltern mitfahren darf oder nicht (es durfte nicht).
Die Wildwasserbahn, die deutlich aufregender war als der Django River, war dann ab 90cm - im Vergleich total unverständlich und sehr ärgerlich wenn man gerade eine halbe Stunde angestanden hat.
Zahlen darf man natürlich gerne schon ab 90cm!

Wie auch andere bemerkt haben, wird dafür überhaupt nicht drauf geachtet, wie wie viele Personen sich in ein 9er-Boot am Django River setzen, so dass kurz vor uns 3mal hintereinander jeweils nur 2 Personen in ein Boot eingestigen sind, ohne das etwas dagegen gesagt wird.

Warum der Wasserspielplatz seitlich an der 1. Halle bei Traumwetter nicht geöffnet hat, war für uns nicht nachvollziehbar, genauso wenig, dass Fahrgeschäfte nur die Hälfte der Zeit geöffnet haben und dann wieder ein anderes betrieben wird. Besonders wenn man sich freut, endlich ein Fahrgeschäft gefunden zu haben, wo wirklich alle Kinder drauf dürfen (Pferdchen) und dieses dann vor unserer Nase zugunsten der Schiffsschaukel (auf die sich dann wieder keiner draufgetraut hat bzw. eben auch nicht gedurft hatte) geschlossen wurde.

Andererseits muss man sagen, dass es insbesondere in den Hallen auch ein paar gute Attraktionen auch für die Kleineren gibt und die Kinder letztlich einen schönen Tag hatten.

Insgesamt bietet der Park für uns aber zu wenig, als dass wir einen Eintrittspreis - inkl. einem Parkticket von 7€ - von über 100€ für 2 Erwachsene, einen 7-jährigen "Erwachsenen" und ein 3-jähriges Kind für gerechtfertigt halten. Für größere Kinder um die 10-12 Jahre mag das Angebot den Erwachsenenpreis vielleicht eher rechtfertigen.

Wir jedoch gehen nächstes Mal lieber ins Irrland, auf den Ketteler Hof, ins Phantasialand oder Fort Fun.
Im Fort Fun z.B. hätte unser 3-Jähriger noch gar nicht bezahlt und unser 7-Jähriger den Kindertarif (bis 150cm!), was insgesamt deutlich günstiger gewesen wäre und zudem auch viel mehr geboten wird und außerdem die ganze Atmosphäre unserer Meinung nach viel schöner ist.


24% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sebastian, 08.06.2015

Mein Gesamturteil:
s1
25%





Antonio Sanchez
Wir wahren am 25.10.2019 im Park mit 2 Erwachsene und 2 Kinder 10 Jahre und 12 Jahre , ich finde die Preise eine Unverschämtheit Kinder ab 120 cm zahlen 33.- Euro hinzu kommt eine Parkgebühr von 10 Euro Gesamtpreis 142.- Euro Nie mehr wieder.





0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Antonio Sanchez, 26.10.2019

Mein Gesamturteil:
s1
40%





OMG
Der preis geht ja noch aber es wird nach ner stunde schon sehr langweilig. Zu wenig achterbahnen und man muss eigentlich lange warten für 60% Spaß.

Essen is dort auch zu teuer und schmeckt naja wie in der Schule. Geht lieber nach Phantasialand. ES lohnt sich. Bei einer Achterbahn bin ich mit dem kopf gegen die kante geknallt weil die plötzlich anhielt. Also nciht hingehen ;-)

31% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
09.03.2009

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Wir waren am 21.8.2011 mit 3 Familien und insgesamt 5 Kindern dort. ES wird bei den Fahrgeschäften zwar viel auf Sicherheit geachtet - viele Fahrgeschäfte sind nur für Personen ab 140cm geeignet, allerdings stimmen die Größenskalen an den Fahrgeschäften häufig nicht, darum messt bitte vorher die Größe Eures Kindes, wenn Ihr Tränen vermeiden wollt! In unserem Beispiel war es so, dass eines "unserer Kinder" 145cm groß war, aber Messungen an den Fahrgeschäften haben immer 137/138/139cm ergeben. Erst nach massiver Beschwerde wurde der Junge an der Kasse gemessen und durfte dann erst mitfahren. Ärgerlich hoch 3!
Ansonsten ist es eigentlich ein etwas größerer Indoor-Spielplatz. Die Internetseite vermittelt da eher den Eindruck eines echten Freizeitparkes. Auf keinen Fall ist das Toverland für Kinder >12 geeignet, es gibt zwar eine Holz-Achterbahn und eine Motorrad-Achterbahn, aber 1.) die Fahrten sind zu kurz und 2.) es kommt schnell Langeweile auf.
Es war insgesamt recht sauber, positiv zu erwähnen ist, dass man sein eigenes Essen/trinken mitbringen darf und die Verpflegungspreise noch recht human sind. Eintritt kostet für Personen >120cm je 22,00€.
Und noch etwas: Leute passt auf Eure Kinder auf! Wir hatten folgende Situation: eines "unserer Kinder" war ausgebüchst und war im Eingangsbereich 2m (!) zu weit gegangen! Ein Mitfahrer-Pärchen hat das Kind rasch wiedergefunden, durften das Kind aber nicht wieder in den Park hineinnehmen, weil sie das Kind nicht mit auf ihrer Eintrittskarte hatten!!!!! Dazu muss man noch wissen, das Kind ist 90cm groß und hatte ohnehin freien Eintritt. Auf unser Unverständnis folgte weder eine Entschuldigung noch der Zugang zum Park, erst als die Eltern mit dem Ticket hinzukamen war das möglich.
Fazit: netter Indoorpark mit Achterbahn, nicht geeignet für "große" Kinder, Kinder unbedingt vor Anfahrt messen und passt unbedingt auf Eure Kinder auf!!


60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
oezi0815, 22.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

geht so teuer

11% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
18.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Eingeschr�nkt empfehlenswert
72 � (2 Erwachsene, 2 Kinder, Parkgeb�hr) sind viel Geld, aber es wurde zu wenig daf�r geboten. Einige Fahraktivit�ten waren nicht einsatzbereit, im Bau befindlich oder f�r kleine Kinder nicht zugelassen.

Das, was dann �brig blieb, war in Ordnung - mit sehr kleinen Kindern ist wohl eher Schlo� Beck besser geeignet.
Die Anlagen waren in einem guten Zustand und die Anlage war sauber.
Die Preise f�r ein Eis, Pommes Frites oder Getr�nke liegen auch am oberen Limit, dies gibt es in gleicher Qualit�t in fast allen anderen Freizeitparks g�nstiger.

Die neue Attraktion Scorpio (oder so �hnlich) war noch nicht einsatzbereit, die Holzachterbahn ist wirklich gut.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bernie, 21.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





der park hat keine attraktionen und bietet keinen spaß für alle.

22% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
jens bertel, 12.05.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Wir waren am 04.05.08 im Toverland und waren angenehm überrascht. Am Parkplatz wurden wir von einer Hexenfigur nett empfangen. Im Park ist es sehr sauber gewesen und das Personal ist freundlich.Mit ganz kleinen Kindern ist es bezügl.Akttraktionen nicht so toll aber ab 90cm sehr gut.
Preis für den Parkplatz 5€ !
Eintrittskarten über den ADAC 16,50€
Getränke bzw. selber mit nehmen, spart kosten.
Wir kommen wieder.

54% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Benno M., 05.05.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Hat allen Spaß gemacht !!!
Dieser Park macht wirklich Spaß, nicht nur den Kindern :-) Es gibt für fast alle Altersklassen die Möglichkeit etwas zu machen. Der Andrang und die Wartezeiten waren ok. (Sonntag 27.07.14 in den Ferien), das Personal durchgehend sehr nett und der Park gepflegt. Nur die Größenangaben sprich Eintrittspreise für Kinder sind mißverständlich. Es heißt: 90 - 120 cm = 15,50 Euro, bezahlen muss man aber den vollen Preis von 24,50 Euro schon ab 120 cm. Bitte Angaben ändern in 90 - 119 cm!!!!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Gabi, 28.07.2014

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Für jeden etwas...
..bietet das Zauberland gleich hinter der deutsch-holländischen Grenze. Im Außenbereich die grandiose Holzachterbahn Troy oder die witzigen Boosterbikes, bald auch noch ein Spinning-Coaster - der Park lohnt sich immer mehr. Auch im Innenbereich gibt es viel zu entdecken, gerade für Kinder sind das Zauberhaus oder ein Funhaus, Rutschen und Kletteranlagen wie geschaffen.

71% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
svenmargref, 07.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Zwei riesengroße Hallen bieten eine einzigartige Lust auf Achter-
bahnen, Wildwasserbahn, u.s.w.. Der Woudcracer, Troy, Boomerang,
der einzigartige Booster-Bike und die Wilwasserbahn Backstroke mit
rückwärtsfahrt. Vielleicht gibt es dort bald auch eine Wasser-
achterbahn, weiß ich aber nicht so ganz genau, also vielleicht.
Meine Favoriten ist der Booster-Bike und die schnelle und hohe Troy
achterbahn. Auch das lustige Haus Villa Fiasko macht riesig Spaß.
Während die Eltern schillen, toben sich die kleineren Gäste aus.
Ein kleiner, aber feiner holländischer Park, der nur ca. 10 Minuten
von Venlo entfernt liegt. Nur weiter zu empfehlen. Tim !


67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tim, 17.12.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Schöner Park für die ganze Familie da was für alle Altersklassen geboten wird.

Der Eintrittspreis ist völlig okay da der Park Sachen bietet die man nicht überall findet.

Einziger Minuspunkt ist das Essen , denn das essen ist echt mies und nicht grade billig.

Sobald sich die Qualität der Speisen ändert bin ich bereit eine bessere Bewertung zu geben.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
susi, 23.11.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Erfrischend genial
Ich finde Toverland super, man latscht sich nicht die Füße platt, hat zwei gute Achterbahnen, ne geile Wasserbahn, nen Kletterpark und ne Bobkartbahn, für kleine gibts noch mehr. Das Essen ist OK, genauso wie das Preis-Leistungsverhältnis. Alle Mitarbeiter sind freundlich und schnell und man steht aufgrund der angepassten Parkplatzgröße nie länger als 40 Min. an (Wasserbahn im Sommer).
Neu und Innovativ, Toverland ist super.

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tobi, 15.05.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





toverland
das toverland ist echt ein tolles ausflugsziel ..
ich würde es immer wieder machen es mach richtig dollen spaß.
nur das doofe ist es ist halt mehr was für kleinere kinder aber die großen kommen trotzdem nicht zu kurz.xD

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
alina, 17.10.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Spassfaktor 2tes gesicht
super aber eher für kleine , es solte mehr achterbahnen geben

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hanna Hund, 12.05.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%






1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Ferienparks
 Landal Domein de Schatberg
ca. 5,3km entfernt

 © Center Parcs
© Center Parcs
Ferienparks
 Center Parcs Limburgse Peel
ca. 6,5km entfernt

 © Center Parcs
© Center Parcs
Ferienparks
 Center Parcs Het Meerdal
ca. 7,4km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten