Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Heide Park Resort: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Hallo, ich war jtzt zum Dritten mal im Heide Park, und werde vom mal zu mal begeisterter! Vor 7 Jahren, naja! Vor 1 Jahr, Geil! Und jetzt, ( Der Vollgende Begriff ist für Leser unter 18 Jahren nicht gestattet! :-) ) AFFEN MEGA GEIL STARK ....! Na gut, die Colossos Wartezeit :-(! Na gut, ich hatte Glück, vor ein paar Minuten waren es mehrere Stunden! Eher gesagt 4 Stunden! Für mich dann nur 45 Minuten! Oder so ähnlich! Aber es hat sich gelohnt! Aber man kann irgend wie in Colossos nicht schreien! Na gut wenn du mit 120 km/h rast! :-) Limit war stark, Bobbahn war stark, Big Loop war stark, Ales war stark!

Taylan

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Taylan Albayrak, 06.08.2001

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Que Vadis Heidepark?
In Norddeutschlands größtem Erlebnispark mit 85 Hektar (nach dem Europa-Park der zweitgrößte deutsche Freizeitpark) hat der Besucher die Wahl zwischen 50 Attraktionen (Topwert in Europa) und Shows. Die über 40 Fahrgeschäfte bieten Unterhaltung von ruhig und gemütlich bis temporeich und atemberaubend, ob Achterbahn oder Oldtimerpiste: Vielfältig sind die "bewegenden Momente" im Heide-Park. Die Hauptattraktion ist sicher die gigantische Holzachterbahn Colossos, eine der größten Holzachterbahnen der Welt, aber auch der Free Fall Scream sorgt für genügend Nervenkitzel.

Der Freizeitparkfan erlebt hier die Welt kopfüber in der Hänge-Loopingbahn Limit, rauscht mit der Schweizer Bobbahn durch einen stählernen Eiskanal oder schaukelt beim Mountain-Rafting durch einen reißenden Gebirgsfluss. Der Park ist mit Auto, Bus und Bahn gut aus ganz Deutschland und dem näheren Ausland erreichbar.

Dieser Familienpark feierte 1978 seine Eröffnung und hatte seine Blütezeit wohl in den 90iger Jahren mit Besucherzahlen von über 2 Millionen. In den letzten Jahren pendelte sich die Zahl bei 1,3- 1,4 Millionen Besucher pro Jahr ein. Im Bezug auf Fläche und Besucherzahl kann dieser Park trotz einiger international hochklassiger Fahrhighlights nicht mit dem Europa-Park oder auch dem Movie Park mithalten. Dennoch bietet er allen Altersgruppen eine Möglichkeit im Heidepark schöne Stunden in einem netten Ambiente zu erleben. Der Rückgang der Besucherzahler in den letzten 6-7 Jahren sind darauf zurück zuführen, dass die Heidepark-Macher nicht verstanden haben, neue und innovative Ideen an Fahrgeschäften für ein breites Publikum umzusetzen.

Es wurde versäumt, die vielen leeren Flächen auf dem Gelände mit „Indoorgeschäften“ einschließlich „Markenlizenzen“ von Filmen (wie die anderen großen Parks) zu bebauen und somit auch Publikum bei schlechtem Wetter in den Heidepark zu locken. Kurzfristige Intermezzos in Zusammenarbeit mit der Merlin-Group mit einer Wachsfigurenausstellung oder früher einem Sportmuseum wurden zu früh fallen gelassen. Nun mehr fehlt auch auf Grund der Finanzkrise den Heidepark-Machern das „flüssige Geld“ um zwei bis dreistellige Millionen Investitionen zu stemmen. Que Vadis Heidepark?

Als nunmehr 41 jähriger Familienvater war ich zum ersten Mal 1979 Gast in diesem Park, bis 2006 fuhr ich alle zwei Jahre mit dem Zug später mit dem Auto aus Berlin in dieses Heideidyll. Seit 2007 nutzen wir jährlich als Familie die Merlin Premium Jahreskarte und sind mehrmals Heidepark Besucher. Die derzeitige Entwicklung des Parks veranlasst mich leider nicht zu Freudensprüngen, aber dennoch fahre ich gerne hin, aber halt auch in viele andere Freizeitparks weltweit.

Familien und „Thrill-Junkies“ haben im Heidepark bei schönem Wetter ihre Freude, aber wehe es regnet von Juli bis September so ausgiebig wie in letzten Jahren, dann kommen weniger Besucher, da es kaum Indoorfahrgeschäfte gibt.

Das Essensangebot kann sich leider nicht mit den vergleichbaren Parks in Deutschland in der gleichen Großenordnung vergleichen, zu teuer für zu wenig Qualität.

Das Heidepark Hotel ist im Vergleich zu den Hotels im Disneyland Paris oder den Parks mit Hotel in den USA oder sogar Hongkong verhältnismäßig zu teuer. Eine Familie mit zwei Kindern zahlt pro Nacht mit einer Eintrittskarte fast 200 EURO.

Zusammenfassend bleibt fest zuhalten, dass die Macher von Deutschlands z.Z. zweitgrößtem Freizeitpark einige gezielte Maßnahmen ergreifen müssen, um langfristig mehr Besucher in diesen tollen Park zu locken. Als ewig treuer Besucher hoffe ich auf Besserung.

Mein persönlicher Wunsch für die Zukunft des Heideparks:

Mit einigen Lizenzen und einem Investor zwei große Indoorfahrgeschäfte (a’ la Space Mountain oder Yogibär- Achterbahn) den hoffentlich 2 Mio. Besuchern und nicht wie zuletzt einen Wellenreiter und übermalte Fahrgeschäfte mit neuem Namen als Highlight für die Zukunft zu präsentieren.

Nochmals Que Vadis Heidepark, ich hoffe in eine bessere Zukunft.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Andrej Woiczik, 19.03.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Der Park ist ganz okay! Etwas teuer was Essen und Trinken betrifft! Wir waren am Eröffnungstag da und kommen dieses Jahr noch 2 mal wieder!Nette Leute arbeiten bei euch! Bis dann!

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jessica, Anja, Lars, Darek Schönekäß, Neumann, Radke, 05.04.2004

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Recht teuer, Personal nicht immer freundlich
Also wir waren Anfang Juni dort, da nur noch in Bad-Württ. und Bayern Ferien waren ging es von den Wartezeiten her. Allerdings ist der Eintritt von 33 Euro für Personen ab 12 und 26 Euro für Kids schon heftig. Hinzu kommen die nicht gerade preiswerten Getränke und Snacks im Park (hier lohnt sich eine gut gefüllte Kühltasche). Was mich auch sehr gestört hat: Es gab trotz des hohen Eintrittpreises noch einige Dinge, die zusätzlich bezahlt werden mussten (z.B. Rennautos für Kids).

Unsere Tochter wird Ende Juni sechs und ist 1,20 m groß. Ich sehe durchaus ein, wenn sie etwas nicht fahren darf, weil sie die Mindestgröße nicht hat. Aber ihr etwas nicht zuerlauben, nur weil sie noch nicht sechs Jahre alt ist, halte ich für Blödsinn. Die 4 Wochen hätten da auch keine Auswirkung gehabt. So musste sie auf vieles verzichten, bei ihr hat sich der Eintrittspreis wohl nicht gelohnt.

Dazu kommt das recht unfreundliche Personal. Schon am Eingang wurden wir angepflaumt, weil unsere Eintrittskarte nicht funktionierte. Wir konnten wirklich nichts dafür, mussten dann aber nochmals an einer anderen Schlange anstehen wo manuell gelesen wurde. Sehr unfreundliche Art des Mitarbeiters!

Insgesamt war der Tag vor allem für die Kids sehr schön, aber für diesen Preis kann man als Familie auch einen Kurzurlaub buchen.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nicole, 07.06.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Habe den Heidepark am 25.09.08 besucht. Die Achterbahnen sind in Deutschland absolute spitze und sicher schwer zu schlagen, dennoch muss man festhalten, das ich bei sehr mäßgen Besucherzahlen doch relativ lange angestanden habe.

Grund dafür ist das im Herbst auf jeder Achterbahn nur 1 Zug fährt. (im Sommer mind. 2 Züge) Das führt zu Wartezeiten von im Schnitt einer guten halben Stunde bei Limit, Colossus, der Bobbahn, bei Dessert Race noch mehr...

Damit kommt man auf ca. 2 Fahrten pro Stunde was bei einem Eintrittspreis von 31,50 Euro dann doch nicht mehr ganz so günstig ist. In Punkto Shows habe ich die Piraten-Show sowie das Delphinarim besucht - das ist sicherlich noch steigerbar, aber für Familien eine nette Abwechslung.

Zum Thema Essen, das Essen ist gut im heidepark aber nicht billig, also packt die Rücksäcke oder das Portmonaie. Wer sich für Dauerkarten interessiert, kann zur Zeit den Tagespreis im Servicecenter auf den Preis der Jahreskarte anrechnen lassen, das lohnt sich.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Henning Flomm, 26.09.2008

Mein Gesamturteil:
s1
80%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Selbstverständlich gibt es lange Wartezeiten, auch der Eintrittspreis könnte günstiger sein. Aber genau das und viele andere Kleinigkeiten, sind Zeuge davon, dass der Heidepark ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt ist. Und das zu Recht.
Die riesige Holzachterbahn Colossos, die schon vom Eingang aus zu sehen ist, ist für jeden das erste Ziel. Da man sie schon so früh sieht verschätzt man sich mit dem Weg dorthin, der quer durch den ganzen Park führt. (Ja die Achterbahn steht am ENDE des Parks. Der Freefalltower Scream und die neue Achterbahn Desert Race sind nur einige Höhepunkte.
Essen kann man auch sehr gut im Park, entweder man nimmt sich einen Bollerwaagen von zu Hause mit, voll mit kleinen Köstlichkeiten (denn im Park gibt es genügend Bänke und Tische für Verschnauffpausen), oder man nutz eines der Restaurants oder zahlreichen Imbissbuden. (Sehr zu Empfehlen hierbei der Imbiss im "Action Park")
Auch an die Kleinen wird gedacht. Seid einigen Jahren wird im Heidepark die Kinderserie "Hallo Spencer" aufgezeichnet und natürlich gibt es auch ein "Puppentheater" mit den Helden aus dem Fernsehen. Und wer möchte nicht einmal Spencer, Elvis und ihre Freunde von Nahem sehen.

Alles in Allem ist ein Tag im Heidepark so schnell nicht vergessen!!!!

PS: Da der Park recht gross ist, sind fitte Füsse und dazugehöriges Schuhwerk ein MUSS!



48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Verena Gräbel, 12.03.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Heide-Park Resort
Heide-Park: 2 Erwachsene 32Jahre und 19 Jahre normal gekleidet (keine Spinner)
gestern im Heide-Park und wir haben uns von Anfang bis Ende geärgert.
Parkplatz: sind viele vorhanden.Parkgebühr: 5Euro...man bekommt ein Gutscheinheft....die man eigentlich schon mit den 5 Euro bezahlt hat und akzeptieren wollen die Geschäfte die Gutscheine auch nicht.
Kasse: Gutschein gültig bis Juni2011 (2xEintritt,1xbezahlen), die Dame an der Kasse meinte den Gutschein nicht akzeptieren zu müssen und so bezahlten wir 74 Euro für 2.Echte Frechheit.....
Fahrgeschäfte: ab 10hr geöffnet...ne,es gab Geschäfte die erst ab 12Uhr fuhren und zusätzlich war der Tüv im Park wo manche Geschäfte komplett nicht fuhren.
Snack-Imbiss: viele gab es nicht mehr und andere ohne Personal.
Desert Race: Personal beim Fahrgeschäft total unfreundlich,erst werden Leute angeschrien weil sie rauchten.
Dann wollte ich mit meinem Bruder fahren durfte ich nicht...ich sollte mit jemand anderen fahren...wurde von oben (Steuerung+Übersicht)über das Mikro gebrüllt.Ein Mitarbeiter kam auf mich zu und fragte ob ich Stress haben will....los alter...jetzt fährst Du mit dem da vorne...fertig...sonst gibt es Ärger....ich fuhr...dann fuhr mein Bruder (alleine)so ein totaler Quatsch.Nach meiner Fahrt kam noch mal der Mitarbeiter und meinte fein gemacht und guckte mich von oben nach unten an.
geh zur Seite sonst mach ich Dir gleich Beine...war mein letzter Satz.Er ist schön zur Seite gegangen.
Der Park ist das Letzte...Ich kenne den Park schon bestimmt 16 Jahre und gestern war mein letzter Besuch...

Dieser Park ist nicht zu empfehlen.



48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Olli und Kevin, 04.05.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Ich verstehe nicht, was Leute gegen die Preise des Parks sagen. Ich war letztens mit 13 anderen Jugendlichen im Park, jeder bezahlte insgesamt 18 Euro für den Eintritt, eine Pizza und ein Getränk. Natürlich ist der normale Eintrittspreis mit 30 Euro für viele recht hoch, doch oftmals sind doch Angebote wie "Kinder zahlen nach Alter" etc. die dann den Eintrittspreis senken. Und ab 10 zahlender Personen wird der Eintrittspreis für Jugendliche fast halbiert (16 Euro) Erwachsene bezahlen glaube ich knapp 20 Euro, wenn sie als Gruppe reisen. Das macht den Park im Gegensatz zu anderen Freizeitparks in dieser Größe recht billig.

Ich bin gerne dort, und wenn man sich rechtzeitig informiert, oder unter der Woche fährt und die Karten online bucht, kann man sogar viel Geld sparen. Über die Attraktionen braucht man gar nichts außer Top! sagen.

Mein Fazit: Vorher informieren, Geld sparen und einen wunderschönen Tag im, wie ich finde, besten Freizeitpark Deutschlands erleben.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kim Lehner, 27.05.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Hi Leute war heute im Heide-Park mal wieder der Park ist ja echt hammer geill doch was ich heute erlebt habe war überhaupt nicht angenem hier mall die Wartezeiten der Bahnnen.

1 Collossos-2Stunden Wartezeit.
2 Limit-1Stunde Wartezeit
3 Big Loop-1Stunde Wartezeit (nur 1 zug war im einsatzt der 2 zug war ganz weg)

4 Schweizer Bobahn 1Stunde Wartezeit
5 Wildwasserbahn 1 Halbe Stunde Wartezeit
6 Wildwasserbahn 2 1Stunde Wartezeit
7 Moutain Rafting Halbe Stunde Wartezeit
8 Grottenblitz 45min Wartezeit

das lehrste Fahrgeschäft war Scream mit nur 15min Wartezeit.
So voll habe ich den Park noch nie erlebt und die ander Fahrgeschäfte waren auch sehr voll. Nur leider haben wir nicht alles machen können da es einfach zu voll war und wir über all lange anstehen mussten. Also Leuete die es lieber lehr oder fasr lehr im Park haben wollen und nicht über all so lange anstehen wollen rate ich im Frühjahr oder Herbst zu fahren da es dan nicht gerade voll ist. Denoch finde ich den Heide-Park super und es ist immer wider toll in zu besuchen. Nur die Preise fürs Essen und Trinken sind unomarl 2.80€ für eine Pepsi ist doch echt zu teuer,Aber naja trotzdem super Park für alles etwas dabei für Jung und allt. Hab dich Lieb Heide-Park. Gruß Christopher.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thrun Christopher, 17.08.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ein sehr schmutziger und überfüllter Park. Selbst beim Essen darf man ordentlich Geld im Park lassen. Die Attraktionen hingegen sind spitze (naja, für wen das auch am wichtigsten ist). Das Personal ist meiner Meinung nach total überfordert. Für dicke Menschen 1,80 cm 125 KG nur wenig Spaß (habe eine Stunde an der Holzachterbahn angestanden und durfte nicht mit, da die Sicherheitsvorrichtungen meinen Körper nicht umfassen konnten.) Nach einigen Stunden bietet der Park keinen Reiz mehr. Sorry, da fahre ich lieber ein paar Kilometer weiter nach Norden

49% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jan Flöthmann, 03.03.2003

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Meine Kinder sind absolute Freizeitparkfans. Sie sind 12 Jahre und 8 Jahre alt - wir sind begeistert.
Es gibt viele Bahnen für Kinder und Jugendliche.
Colossos, Desert Race, Krake, Scream sind jawohl Top-Attraktionen.
Die Shows sind für die ganze Familie spitzenmäßig. Ich weiß nicht, was daran langweilig sein sollte.


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nicole Schoder, 30.11.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Gute Ansätze - schlechte Umsetzung
Mein Verlobter und ich sind gestern in den Heide Park für einen Tag gefahren, extra vom Schwarzwald aus! Nun wissen wir, dass wir es nicht mehr machen werden.

Die Achterbahnen hatten alle sehr gute Ansätze, sie konnten es nur nicht wirklich umsetzen,
wie z.B. die neue Achterbahn KRAKE (ein Dive-Coaster bei dem man in einem fast 90° Winkel nach unten fährt.):

Der *Sturz" ist zu kurz und die ganze 8er-Bahn ist ebenfalls viel zu kurz, man stürtz, dann kommt eine Kurve un dann gehts wieder zurück in den Bahnhof. Das ist einfach nur Schade.

Desert Race (Katapult 8er-Bahn)

Super Start, wirklich, der Start kommt ganz unerwartet. Man wird innerhalb von wenigen sec auf ca 120 km/h gebracht un dann bremst die Bahn einfach ab (nicht auf 0 vielleicht auf 100 oder weniger) danach ist die Fahrt relativ langweilig.

Allgemein:

TOILETTEN
Es hat zu wenige Toiletten!
Gestern war nicht so viel los, dennoch waren die Toiletten verschmutzt!

UMGEBUNG:
Nicht liebevoll. Ein paar Planzen sind zu sehen, aber sonst nix!
(Außer: KRAKE: hier ist es ein wenig anders)

SHOWS
Super Shows, vor allem die mit den PIRATEN! Beste Show, die ich gesehen habe. Sie ist nicht langweilig und bietet von allem etwas (Sogar einen Zaubertrick)
Die MAYA-SHOW wurde leider wegen dem Regen abgesagt.

PREIS
ALso ich weiß nicht was an dem Preis schlecht sein soll!
Druckt man sich einen Gutschein aus kommt man mit 2 Personen zum Preis von 1 hinein (je 18,50 €)
Trotzdem hat man diesen Gutschein nicht, stimmt das Preisleistungsverhältnis überhaupt nicht!

MFG


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Freizeitpark Fan, 22.06.2011

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Entäuschender Eröffnung mit REWE Familie 10.04.11
Für den ersten Tag mit Rewe Familie war der Park eine Enttäuschung, viele Fahrgeschäfte waren noch nicht im betrieb und die Gastronomie war eine Katastrophe, das essen war teileweise nicht geniessbar (nicht durchgebraten oder noch nicht mal warm)und das zu einem hohen Preis, nicht nur von unserer Fámilie sonder allgemein, wenn man die Abstellwagen sieht für das Geschirr.Ein Ratschlag!! Essen und Trinken mit nehmen in den Park.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
M. Müller, 10.04.2011

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Gastronomie TEUER & SCHLECHT
Als wir im Herbst dort waren, war die Holzachterbahn geschlossen.
Einen etwas günstigeren Eintrittspreis gab es als "kleine Entschädigung" leider nicht! Unsere Kinder hatten sich so darauf gefreut! In disem Jahr wollen wir mal wieder den Hansapark im
Norden besuchen, dort sind die Preise im Gastronomiebereich ja
schon deutlich besser und es schmeckt auch! Wir hoffen, dass man
im Heidepark bald mal eine ander Preispolitik einführt.
Der EIntrittspreis mag ja noch im Verhältnis zum Angebot stehen,
aber Essen, Getränke und Souvenirs finden wir dort wirklich
DEUTLICH zu teuer!!!

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sabrina Krahmer, 19.03.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Super Park,top Attraktionen
Der Heidepark ist einer der besten Parks überhaupt. Viele Attraktionen für Groß und Klein.Super Shows. Ich kann es nicht verstehen das einige den Preis bemängeln,man sollte bedenken das auf einem Volksfest/Schützenfest pro Attraktion mindestens 3,-euro anfallen,geht man in 10 Attraktionen im Park hat man das Geld wieder raus,zu bedenken ist auch das z.B. Phantasialand weniger als die Hälfte Attrraktionen hat und die noch nichtmal so super sind wie die im Heidepark. Einmal im Jahr ist Heidepark bei uns pflicht.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Eric, 22.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Preis/ Leistungsverhältnis stimmt
Der Park ist wirklich riesig und richtig was für echte Freaks, wie mich. So viele tolle Achterbahnen und andere Attraktionen in einem Park hab ich noch nie erlebt. Es ist für jeden was dabei. Mir war der Park nicht zu teuer, zumindest nicht für das was ich geboten bekommen hab und man muss sich ja auch mal was leisten dürfen.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
nicole, 09.05.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wenn man mal rechnet ist es nicht so teuer!
Hallo,
ich fahre seit Jahren in den Heidepark ich finde auch das es "recht" teuer ist aber wenn man mal rechnet geht es eigentlich.
Neulich war ich auf dem Dom und hab für 5 Fahrgeschäft 24 € bezahlt ,.... dann natürlich noch was essen und trinken und was süßes da ist man auch ganz ganz schnell bei 30-40 €

Im Heidepark kann man hingegen so oft fahren wie man will und die Auswahl ist auch viel viel größer und toller und ich bin der meinung man kann immer nen Rucksack mit was zuessen mitnehmen.

Das einzige was ich etwas doof finde Kinder die 4 Jahre sind sollten auch noch nix zahlen ich denke man sollte die Grenze ab 6 Jahre machen.

Sonst finde ich den Park echt super und man kann sich toll dort beschäftigen einen ganzen Tag.

Liebe grüße
annika

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Annika, 06.05.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Durchweg guter Park, aber fehlende Details
Der Heide Park hat einen relativ positiven Eindruck bei mir hinterlassen, jedoch sind diverse Details verbesserungswürdig.Fahrerlebnisse sind ganz klar die Stärke des Parks, und mit Scream und Desert race sind seit meinem letzten Besuch 2002 unter der Regie von Tussauds und merlin zwei sehr gute Attraktionen erschaffen worden.Jedoch fehlt im Show Sektor einiges.Ich vermisse Street Entertainment, es waren den ganzen Tag keine Maskottchen etc. zu sehen. Gerade an vollen Tagen schafft sowas ein wenig Abwechslung zwischen langen Wartezeiten.
Auch war der Park zwar sehr gepflegt, aber in manchen ecken sind mir Sachen aufgefallen, die so kurz nach Saisoneröffnung eigtl nicht sein sollten.So z.B. extrem viele Kaugummis in der Collossos Staion, Schmiere auf den Glasdächern in der Q-line von Scream, ungemähter Rasen unterhalb des Abstellgleises von Limit etc.Zudem liefen z.B. Collossos und Desert Race im Einzugbetrieb, was für unnötige Wartezeiten sorgte.
Ein großes lob an die Mitarbeiter und die Gastronomie,ausreichend Stände und restaurants vorhanden, geschmacklich gut und überall im park gut gelaunte und nette Mitarbeiter.Generell sind, wie oben gesagt, nur Kleinigkeiten zu bemängeln, die z.B. im Phantasialand oder im Europa Park nicht oder nur teilweise vorhanden sind.Ich meckere also auf hohem Niveau:-)
Aber wie gesagt, ansonsten alles super und wirklich guter Service

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ferdinand Kliesch, 10.04.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





ohh - mit kindern - alte ,verrostete wasserspiele und euro gräber - alles - was extra kostet sollte auch funktionieren !!! - rentnerermäßigungen werden nach alter und nicht nach bescheide gewährt - ich sah nicht alt genug aus ( danke !! ) aber mit meinem rentenbescheid gibt es hier keine ermäßigung - unfreundliches kassenpersonal !!! - entweder man vergibt Rentner oder Seniorenkarten - hmm - alles in allen ein schöner park! - repariert die geräte !!!- die kinder danken es euch !!! - unddie eltern ( die ja extra euros dalassen - sind zufrieden !!!

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
bernd mohrmann, 13.06.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Der beste Freizeitpark in ganz Deutschland. Scream ist unglaublich
und bei Desert Race steigen dir einfach nur die Tränen in die Augen.
Colossos und LIMIT sind etwas hart zu fahren aber machen trotzdem einen Mordsspaß.Big Loop und die Schweizer Bobbahn sind dann wieder eher etwas für alle , sind jedoch nicht zu unterschätzen!!!
Langsame Fahrten und schnelle Fahrgeschäfte (Top Spin, Breakdance, Condor, Flipper, Rainbow ,Magic und Enterprise)sind ebenfalls genügend vorhanden. Allgemein gesagt einfach nur perfekt!

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Daniel Wurzinger, 25.01.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 mehr im Shop

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Soltau Therme
Erlebnisbäder
 Soltau Therme
ca. 4,7km entfernt

Heidewitzka Soltau © Heidewitzka Soltau
© Heidewitzka Soltau
Indoorparks
 Heidewitzka Soltau
ca. 4,7km entfernt

 © Center Parcs
© Center Parcs
Ferienparks
 Center Parcs Bispinger Heide
ca. 11km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten