OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR


Erse-Park: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

völlig heruntergekommener Park
Wir waren am 29.07.16 im Erse Park. Dieser Park ist ein einziger Schrottplatz. Seit Jahren wurde hier nichts investiert.
Die Attraktionen und Fahrgeschäfte sind alt, völlig heruntergekommen und lassen selbst ein Mindestmaß an Pflege (Anstrich etc.) vermissen. 20 € für Erwachsene und 18 € für Kinder ab 2 Jahren sind völlig überzogen.
Das Personal ist unfreundlich und auf Sicherheit wird im ganzen Park kein Wert gelegt.
Wir haben uns noch Vor-Ort beim Geschäftsführer über den Zustand des Parks beschwert. Die patzige Antwort war, dass es sich um ein „Natur-Erlebnis-Park“ handelt. So kann man den schlechten Zustand natürlich auch beschreiben.
Dieser Park ist auf keinen Fall zu empfehlen.


12% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Heiko, 30.07.2016

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Der Freizeitpark der untersten Sorte
Wir waren heute mit Freunden im Erse-Park und waren bereits das erste Mal an der Kasse geschockt. Zu den hastigen Eintrittspreisen (besonders für unsere 4-jährige Tochter :16 Euro) kam noch erschreckend hinzu, dass man dort nicht mit EC-Karte bezahlen kann. Sehr ungewöhnlich für einen Freizeitpark. Und so kam es, dass wir nach Uetze fahren mussten um Geld zu holen.
Wir waren eigentlich schon bedient und wollten wieder fahren, wollten dies aber nicht unserer Tochter antun.
Als wir dann nun endlich den Park betreten konnten, lies der 2. Schreck nicht lange auf sich warten. Der Märchenwald ist völlig verdreckt, veraltet und benötigt dringend eine Renovierung.
Es mangelt zudem an Personal. So werden einige Fahrgeschäfte im Wechsel betrieben oder funktionieren gar nicht erst. Die meisten Attraktionen sind sehr alt!
Es mangelt im gesamten Park an Sauberkeit und Pflege, es müssten Hecken und Sträucher verschnitten werden, damit die Fahrgeschäftswege frei passierbar sind, ganz zu Schweigen von dem Restaurant. Wenn man dort drin ist, mag man nichts mehr essen. Die Toiletten sind sehr sehr unsauber und einfach nur eklig - da mag man nicht drauf gehen.
Einige wenige Fahrgeschäfte machen Spaß (Rafting, Elektrobob), obwohl man sich hinterher die Frage stellt, ob in diesem Park auf Sicherheit Wert gelegt wird.
Alles in allem auf gar keinem Fall 18/16 Euro wert- und wenn hier nicht bald was passiert, sollte man ihn schließen bis noch jemand zu Schaden kommt.

24% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Maik, 23.08.2014

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Unhöflich, Alt, Teuer
Wir waren am 09.August im Erse Park, und wie viele schreiben, fühlt man sich in der Zeit zurück versetzt.
Zwar sind einige neuere Fahrgeschäfte hinzugekommen, was den Kosten-Nutzen-Faktor aber keinesfalls verbessert. Viel alt, teils nicht in Betrieb, und viel zu wenig Angestellte, betrachtet man den Umstand, das ein Mitarbeiter für je min. zwei Fahrgeschäfte verantwotlich war.
Doch den krönenden Abschluss gab es dann kurz vor 18.00 zur Parkschließung.

Im folgenden zitiere ich teils die Aussagen der Parkmitarbeiter.

Unsere Tochter, 4 Jahre, wollte eines der Selbstbedienungskarussels testen, als plötzlich eine dunkel gekleidete, vollbärtige Große Person hinter ihr auftauchte und in harschem Ton: "Da brauchst du gar nicht mehr drauf zu gehen, hier ist jetzt Schluss", von sich gab. Unsere Tochter brach dabei umgehend in Tränen aus. Auf unsere Frage, ob das auch höfflicher ginge, erhielten wir einen Knicks des Mitarbeiters aus dem deutlich die Ironie erkennbar war, mit der dieser Knicks gemeint war, sogleich andere Besucher auch weiter mit harschem Ton um verlassen des Parks gebeten wurden.
Wir baten um seine Personalien mit dem Hinweis, dass wir uns Beschweren werden.
Darauf die Antwort: "xxx, beschweren sie sich ruhig, die Dame vorn braucht auch mal was zum lachen."
Darauf hin am Kassenhäuschen: "Ich würde mich gern über Herrn xxx beschweren.", Sachverhalt folgte wie oben beschrieben.
Daraufhin, der alte Herr im Kassenhäuschen: "Es sei doch auch schon 18:00 Uhr, und schliesslich schliesse der Park um 18.00Uhr, ausserdem war ich nicht dabei, was soll ich jetzt dazu sagen?".
Der Vorfall ereignete sich abzüglich des Weges bis zum Ausgang aber deutlich eher.
Zu guter letzt zeigte uns dann aber die letzte Aussage, des Geschäftsführenden alten Herrn, was man hier von seinen Kunden hält.

Alter Herr(Seiner Aussage nach sei er der Geschäftsführer) : " Ausserdem sei ihm sein Mitarbeiter wichtiger, als wir als Kunden!!!"

Danke das wars, die Internetforen werden sich bedanken.

Höflichkeit wird hier ganz klein geschrieben, um nicht zu sagen, wurde aus dem Wortschatz gestrichen.

23% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christian, 20.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Wir waren zum 4. Mal im Erse-Park in Abständen von mehreren Jahren. Mittlerweile kostet der Eintritt 20 Euro und Kinder ab 2 Jahre 18 Euro!!! Das ist eigentlich schon ein Grund, wo man überlegen muß ob es sich noch lohnt!! Naja, egal was man nicht macht für ein bisschen Freude und Spaß. Als wir jedoch der Park betreten haben, traf uns der Schlag!! Die gesammten Atraktionen waren total verdreckt, kaputt, außer Funktion und nicht zu vergessen die Unfallquellen an den Fahrgeschäften. Tüv Abnahme???? Als letztes ist die Verpflegung zu erwähnen, wo Preis/Leistung absolut nicht im Verhältnis stehen. Für unseren letzten Besuch im August 2015 bezahlten wir keinen Eintritt, sondern Lehrgeld. Wir haben gelernt, das es keinen Besuch im Erse-Park mehr für uns gibt!!!

16% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nico Tine Felix, 19.08.2015

Mein Gesamturteil:
s1
10%





1 Tag im ERSE-PARK
Wir waren heute im Erse Park und sind geschockt! Eintrittspreis zwei Erwachsene und ein Kind 52 Euro.Die Toilette ist so gut,das man erst aufs Klo muss,wenn man wieder fährt.Der Märchenpark kann eigentlich nur komplett entfernt werden.Die meissten Fahrgeschäfte sind verrostet und ungepflegt.Ich frage mich wer hat diese Parkanlage auf Sicherheit geprüft? An den meissten Gerätschaften weisen einen nette Schilder darauf hin,dass die Benutzung auf eigene Gefahr geschieht.Aber die meisten haben sowieso geschlossen.Vom lebensmittelkauf würde ich im ERSE-PARK abraten,aufgrund mangelnder Sauberkeit.Alles in einem ein teurer verschenkter Tag.Wir werden diesen Park nie wieder besuchen!!!!

28% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
olaf, 17.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Wir waren gesetrn (27.05.2012) im Erse Park. Der Eintrittspreis für Kinder ab 2Jahre bis 14 Jahre beträgt 14 Euro Erwachsene 16 Euro.
Der zustand des Parks lässt doch sehr zu wünschen übrig. Defekte geräte, schmutzig verstaubt und mit Spinnweben verhängte Attraktionen. Der Märchenwald ist lieblos, und könnte mehr als einen Eimer Farbe gebrauchen.Die Puppen stehen da mit teilweise abgefallenen Armen oder Beinen. Personal ist selten zu finden. Besucher mieden teilweise Unterführungen wegen der Spinnweben. Spielgeräte oder Karussels waren nicht in Betrieb oder defekt. Auf den Wegen befinden sich immer wieder Stolperkanten welche für Kinder doch sehr Gefählich sind. Auch Abgrenzungen mit Alten Baumwurzeln sind nicht sehr schön. Zwar hat unser Sohn seinen Spaß gehabt,aber nur weil er den Unterschied von guten Park und nicht guten Park noch nicht kennt.
Zum Schluß ist dann der Eintrittpreis für den Erse Park Uetze zu hoch.
Hoffe das der Betreiber des Parks nicht nur am Geld einnehmen intressiert ist, sonder auch daran das er auch mal Investieren muss zu erhaltung.




24% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Köchy, 28.05.2012

Mein Gesamturteil:
s1
10%





ungepflegt und teuer
wir waren vor einigen Wochen mit unseren Enkeln im Park. Es sieht dort sehr traurig aus. Alles in Allem ist alles sehr ungepflegt und teuer. Die Kioske waren fast alle unbesetzt. Wo es etwas zu kaufen gab, konnte man mind. eine halbe Stunde warten. Es gibt kaum Personal und deshalb sind viele Fahrgeschäfte geschlossen.
Es muss unbedingt renoviert werden!!!!
Gruß Anneliese

22% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
anneliese, 14.05.2012

Mein Gesamturteil:
s1
10%





30 Jahre zurückversetzt
Wir waren an einem Sonntag mit unserem Sohn 11Monate und dem Großvater im Ersepark.

Wir wurden alle 30Jahre zurückversetzt, denn seit dem ist dort anscheinend nichts gemacht worden.
Die Kulisse ist noch so, wie wir sie als Kleinkinder und auch der Großvater in Erinnerung haben (Beweisfotos haben wir noch in unseren Kinderalben;-) ).

Man kann in diesem Park nicht mit EC Karte bezahlen, die Motivation der Mitarbeiter lässt zu wünschen übrig, wahrscheinlich wissen die auch, dass man Sie kein zweites Mal sieht!

Mein Mann und ich sind mit der Bobbahn gefahren, leider missachtete der Mitarbeiter das eigenartige Geräusch am Bob meines Mannes, die Folge war, das sein Bob mitten auf der Bahn eine Feder verlor (sehr sicheres Gefühl),als man im Anschluss dem Herrn an dem Fahrgeschäft darauf hinwies, lies er sich Zeit und mußte erstmal Eis verkaufen.

Der Park ist völlig vernachlässigt, die Gruselpuppen (Märchenland genannt)sind völlig verdreckt und mit Spinnenweben voll, die Märchen die man sich anhören kann, versteht man kaum, weil das "Soundsystem" wahrscheinlich auch 30-40 Jahre auf dem Buckel hat.

Die meisten Fahrgeschäfte fahren nur zu bestimmten Zeiten, zur Minigolfanlage muss man erstmal den Zugang finden, genauso darf man als zahlender Gast den Mitarbeiter suchen, um dort für 3Euro Leihgebühr einen völlig veralteten Schläger mit Ball zu bekommen. Die Bahnen sind völlig verdreckt durch die Bäume, Netze sind kaputt und nicht repariert worden.

Es gibt soweit ich das erkennen konnte EIN Toilettenhäuschen, auch dort wird man in die 70er Jahre zurück versetzt (gelbe Amaturen lassen grüßen), aus dem Grund ist wahrscheinlich auch einer der Mitarbeiter in die Büsche gegangen....

Das Restaraunt habe ich bewußt gemieden, sah von außen dermaßen runtergekommen aus.

Parkbänke sind leider nicht sauber und auch gern mit Spinnweben überzogen.

Resümee des ganzen ist:

Die 18 Euro sind vielzuviel Eintritt für soviel Lieblosigkeit, da sind 72 Euro in eine Jahreskarte im Zoo Hannover besser investiert!

Ich kann jeder Familie nur dazu abraten, das Geld auszugeben.....






21% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lars der Eisbär, 30.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
15%





Rodemann
Reine Abzocke, Erwachsene 20 Euro Kinder 18 Euro. Alles alt dreckig ungepflegt, Toiletten und Restaurant dreckig ungepflegt. Keine neuen Attraktionen, teilweise bedient eine Person mehrere Fahrgeschäfte die dann auch nur zeitversetzt fahren.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Rodemann, 10.08.2017

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Es sollte ein schöner Tag werden
Ich war am Wochenende mit meinen Kindern und Enkeltochter zum Erse Park den ich war mit meinen Kindern wie sie klein waren auch dort aber es hat sich nicht alsowiel verändert es gibt zwar neue Fahrgeschäfte und meiner Enkelin hat es gefallen aber als wir dann hunger bekommen haben hat sich unsere Laune schnell zum schlechten verändert die Preise waren ja ganz schön happig und das Angebot sehr klein aber die Krönung war das die Speisen offen auf einen Tisch lagen die Pommes aufgetaut in einer schüssel standen die Tür nach draußen stand offen so das die Fliegen und andere Tiere freien Eintritt hatten und der Filter der Kaffeemaschine stand auch offen und Mann bekommt dann noch gesagt es sei ein Restorant wenn mann nachfragt ob mann bei den teuren getränken kein Pfandgeld bekommt so das die anderen Gäste schon lachen mußten also ich fahre da nicht mehr hin es lohnt sich nicht

20% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Antje Vogel, 24.06.2013

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Lachnummer
Viel zu teuer und schmutzig .Alles in einem eine Lachnummer.Es lohnt sich nicht da hin zu fahren.Meine Meinung

26% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Colli, 28.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Ein Witz!!!!!!!
Dieser Park ist eine absolute Lachnummer! 14€ für ein Kind und 16€ für Erwachsene. Alles ist alt und schmutzig. Das der Park überhaupt noch überleben kann, wundert mich! Aber man merkt es schon, wenn man in den Park hinein geht, kaum Leute da.

34% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
frank, 13.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





diesen Park
eine Lachnummer für diesen preis.

34% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
ich hasse, 03.05.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Wir waren mit unserer Tochter dort. Die Fahrgeschäfte waren in einem sehr schlechten und heruntergekommenen Zustand. Der Märchenwald war komplett gesperrt und es gab keinen Preisnachlass für die Kinder. Echt schlecht!!!!!!!!!!!!!

37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Alex, 18.07.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%





ich findde das ersepark mal mehr was für grössere machen solte

21% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
könnecke sissi, 07.06.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Das Wasser der Raftingbahn stinkt wie Gülle und sieht auch noch so aus, ...........einfach nur total eklig!!!
PFUI

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ines Kleinhans, 21.07.2007

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Der Park ist nur schlecht-alles dreckig und versüft.

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jens Möller, 15.06.2007

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Das ist der wahrscheinlich schrecklichste Freizeitpark den ich je besucht habe...
Alles vergammelt und angerottet.
Ich kann den Park keinem empfehlen. Besonders das Märchenland ist schon sehr verrottet. Wirklich schade wie man einen eigentlich so schön gelegenen Park so verfallen lassen kann.

32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Otto Wallach, 10.06.2007

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Der Park ist grauselig !!!
Die Märchen und viele Attraktionen sind mehr als baufällig ! Im laufenden Bertieb wurde an der Achterbahn geschraubt !

Viele Fahrgeschäfte lassen sich nur von Aussen per Knopfdruck starten, weil kein Mitarbeitzer die Geräte bedient. Ist gerade kein anderer Parknutzer zum Starten in der Nähe muss man leider aussteigen. Heute (01.08.2006 - Ferien) waren nicht einmal die Wartezeiten kurz.

Der Park insgesamt ist sehr ungepflegt - bei der Fahrt in der Parkeisenbahn (fährt übrigens nur 15x pro Tag) muss man aufpassen nicht von Gestrüpp "erwischt" zu werden.

Das Restaurant ist langsam (nur ZWEI Mitarbeiter), teuer und "unlecker".

Vielleicht haben wir einen Tag erwischt wo wirklich alles schief ging, aber ich kann nur jedem vom Parkbesuch abraten!

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Steffanie Metern, 01.08.2006

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Wir waren im Sommer 2002 im Erse-Park.
Wir haben uns auf einen schönen Tag gefreut, doch was wir erlebt haben ist einfach nicht zu fassen. Auf den Toiletten wurden wir von Mücken"schwärmen" beobachtet, die Baumwurzeln davor stellten sich als Stolperfallen heraus, das Personal ist sehr sehr unfreundlich, viele Fahrattraktionen sind nicht gefahren, meine Tochter hat sich an einer Schaukel den Pullover zerrissen (da die Stangen voll Rost sind),...
Niemals wieder!!! Da verbringe ich lieber einen Tag im heimischen Garten, denn hier ist die Unfallgefahr nicht so groß!!!

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tanja Schnieber, 21.02.2003

Mein Gesamturteil:
s1
20%






1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender in A3 und A5Aktuelle FreizeitführerSaison- und Tageskarten Movie ParkQuartetts je 4,95
Ziele in der Umgebung
Celler Badeland © Celler Badeland
© Celler Badeland
Erlebnisbäder
 Celler Badeland
ca. 21km entfernt

 © Filmtier-Park Eschede
© Filmtier-Park Eschede
Zoos und Tierparks
 Filmtier-Park Eschede
ca. 26km entfernt

Naturbad Lengede © Naturbad Lengede
© Naturbad Lengede
Erlebnisbäder
 Naturbad Lengede
ca. 30km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten