Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Erlebnispark Tripsdrill: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Zu wenig Achterbahnen,
aber endlich eine dritte!

MAMMUT!





29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Janny, 06.08.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%





War sehr schön im Park aber der Preis doch etwas teuer. Kann man sich leider nicht jede Woche leisten eigentlich schade....
Man kann dort sehr viel erleben und Spaß haben.

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jäckel Melissa, 20.04.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich war noch nie in dem Park werde aber mit meiner Familie und meiner Freundin in den Osterferien den Park besuchen!!

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lea Becker, 08.03.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Schlechte Ausschilderung bei der Anreise, die 1. Schilder sind erst im letzten Ort vor dem Park. Es fehlen Hinweisschilder ab Autobahn (hier: A8 Pforzheim Ost )

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sybille Oelze, 01.09.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





sehr guter Park
Waren an einem Samstag im Park. Super Wetter und trotzdem nicht zu voll. Maximale Wartezeit war bei uns ca 30Minuten. Falls mal längere Wartezeiten gab, sind wir etwas anderes gefahren und danach zurück.
Der Park lässt sich am besten mit dem Europapark aber in klein vergleichen. Es ist alles schön thematisiert. Für Jugendliche und Erwachsene ist der neue Bereich im hinteren Teil vorzuziehen. Da hier die neuen großen Attraktionen stehen die man oft fahren kann.
Am Ende sollte man unbedingt daran denken sich im Vivarium noch das kostenlose Glas abzuholen!
Positiv anzumerken ist noch das der Parkplatz weiterhin kostenlos ist und man auch den Wildpark mit dem normalen Eintrittsticket besuchen kann. Dazu am Eingang einen Stempeln holen und nach 10-15Minuten laufen ist man im Wildpark.

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Daniel, 13.07.2015

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Sehr gut gestalteter Freizeitpark
Gute Achterbahnen, die von mild bis extrem alles abdecken.
Dazu noch ein gutes Gastronomieangebot welches, für die Erlebnispark-Kategorie durchaus günstig ist ( sogar Wildgerichte sind auf der Karte ). Auch der Service im Gasthaus war vorzüglich.
Dazu noch ein gratis Weinglas, was will man mehr?
Das einzige was den Park noch besser machen würde, währen ein Paar extremere Fahrgeschäfte ( keine Achterbahnen ) für die älteren Besucher.

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
nabz, 21.02.2015

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Zu teuer für Familien
Wenn eine Familie mit 3 Kindern über 4 Jahren nur für den Eintritt 103 Euro bezahlen muß, dann ist das Wahnsinn. Mich wundert es, dass junge Familien sich diesen Wucher leisten wollen (können).

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
spira, 26.04.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Ich bin 14 jahre alt und fand den freizeitpark eigentlich nichts besonderes, weil ausserdem zu wenig Attraktionen vorhanden sind. Die Wildwasserbahn ist wirklich eine der besten die es gibt. Doch das Preisleistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht! Ich würde mir an den Besuchern ihrer Stelle lieber einen anderen Park suchen.

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Fabian Griebel, 08.08.2002

Mein Gesamturteil:
s1
60%





viel zu teuer
wir sind am 28.08.2012 morgens voll Vorfreude losgefahren um uns auch mal ein Bild vom so hochgelobten Park zu machen.
Um 9 Uhr waren wir pünktlich angekommen - 1. Ärgernis: die 4 Hauptattraktionen wurden erst zwischen 10:00 & 10:30 geöffnet und bereits um 17 Uhr wieder geschlossen.
Naja, darüber hatten wir noch hinweggeschaut.
Nach ca. 2 Std. waren wir eigentlich durch.. hatten alles gesehen, alles gefahren - Mittagspause: das Essen ist überteuert - Geschmack Fehlanzeige.
Fazit Mitarbeiter: bereits am Morgen bei Parköffnung gab es nur schlecht gelaunte Mitarbeiter...
Beim Erkunden des Parks mussten wir feststellen, dass Wegweiser fehlten bzw. falls mal welche zu finden waren, zeigten diese in die falsche Richtung.

Der Preis vom 24 EUR pp finde ich auch überteuert - schließlich gibt es nicht viele Attraktionen - und das Wildparadies ist auch nur über eine kostenpflichtige Bimmelbahn zu erreichen.(Das sollte bei 24 EUR schon mit drin sein).
Fazit für uns:
wir werden Tripsdrill nicht mehr besuchen....

31% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
M, 05.09.2012

Mein Gesamturteil:
s1
30%





Mit Liebe gemacht - und ganz oben dabei!
Tripsdrill - ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt!

Der Park bietet eine unfassbare Detail-Liebe, Gastronomie auf höchstem Niveau, wunderschöne Natur, herzlichen Service, Kinderfreundlichkeit und auch Senioren kommen voll auf ihre Kosten (wann hatten Sie ihre letzte Weinprobe? :D )

Mit den Investitionen der letzten Jahre ist der Park auch ein Topziel für Thrill-Seeker geworden. Karacho und Mammut, Waschzuberrafting und die G'sengte Sau lassen kaum Wünsche offen. Selbst die thrilligsten Attraktionen sind liebevoll mit schwäbischem Witz gestaltet und bieten sogar beim Warten viel Museumscharakter, Wissenswertes oder einfach eine Menge Gaudi.

Hier kommt jeder auf seine Kosten. Sehr zu empfehlen sind auch die urigen Übernachtungsmöglichkeiten in Baumhaus und Schäferwagen, sowie die "Safari auf gut schwäbisch" - heimische Tiere zum staunen und Anfassen im Wildparadies.

Deutschlands erster Freizeitpark begeistert nun seit 85 Jahren seine Besucher, auf ganz hohem Niveau - da kann man nur alles Gute zum Jubeljahr wünschen!

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Fan, 01.04.2014

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Hallo,

Der Park ist ganz OK solange man klein ist. (unter 12 Jahren)
Denn der Park hat leider an aktion wenig zu bieten.
Nagu für Oma's hat es da viel was schön langsam ist.
Angelegt ist der Park gar nicht so schlecht.

28% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Markus Zakel, 11.06.2001

Mein Gesamturteil:
s1
60%





halloo??
der preis ist viel zu hoch ! da kann mann ja gleich in urlaub fliegen ..:( was machen dann den bitte die großfamilien ???
bei dieser wirtschaftskrise auch noch !!! alle sind arm und keiner kann sich was leisten !!

26% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tussi von nebenan, 08.04.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Finde den Park sehr schön aber eben viele Dinge auch sehr veraltet. Darum meine Bewertung Preis/Leistungsverhältnis: Absolut überteuert. Welche Familie kann sich in dieser Zeit noch solche Preise erlauben.
Meine Bewertung:
Familienfreundlich absolut NEGATIV.
Gesamturteil:NICHT EMFEHLENSWERT

26% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Alexandra Corbo, 19.04.2003

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Traditioneller Park mit vielen Attraktionen, verkehrsgünstig gelegen im Grossraum Stuttgart - Heilbronn - Karlshuhe - Heidelberg, aber wie viele Parks für eine Familie mit 2 Kindern einfach zu teuer. Bitte Preise runter = mehr Besucher !

25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Eberhard Düttra, 29.06.2002

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Sehr Familienfreundlich
Wir finden Tripsdrill einfach klasse. Hier gibt es für jedes Alter was. Klar….wer nur auf Achterbahnen steht, der ist vielleicht im größten deutschen Freizeitpark aber dafür ist das Angebot hier sehr abwechslungsreich. Der Preis ist ebenfalls super. Und die Grünanlagen sind wunderschön.

Den Wildpark haben wir uns leider noch nicht angesehen, werden wir aber bei unserem nächsten Parkbesuch gerne mal nachholen.

Positiv ist die liebevolle Gestaltung. Und vor allem, dass Parken KOSTENLOS ist. Da könnten sich einige Parks mal eine Scheibe abschneiden. Zum Essen kann ich nichts sagen, da wir uns als Familie meist selbst versorgen.



20% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Katharina, 03.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Naja
Tripsrill habe ich mir schöner vorgestellt!

23% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sachadä, 05.09.2009

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Tripsdrill...
Ein Park der durchaus mit Charme Thematisierung und Spaß für Kinder trumpfen kann!!!

Leider hat der Park sehr viele Kinderattraktionen, was nicht unbedingt schlecht ist, jedoch kommen Erwachsene nur wenig auf ihren Adrenalinkick...Mammut und Gsengte Sau sind nicht sehr spannende Attraktionen, zuindest aus meiner Sicht.

Trotzdem immerhin eine 2, allerdings ist der Park für das was einen Erwachsenen erwartet doch schon recht teuer.

23% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hendrik, 29.10.2008

Mein Gesamturteil:
s1
80%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Also ich finde den Park eher langweilig als genial, da er zwar die höchste Wildwasserbahn Europas und eine tolle Rafting-Bahn hat, doch was sonst? Das meiste ist im Park doppelt oder nur für Kleinkinder gedacht. Anödend für die, die Adrenalin suchen!
-> meiner Meinung nach!

24% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marvin Becker, 03.03.2007

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Der Park ist eher was für kleinere Kinder.Als ich kleiner war ging ich oft rein.Jetzt steh ich mehr auf thrill und verrückte Achterbahnen.Der Park sollte beides haben thrill gute Achterbahnen und was für Kinder.Nur dann ist es ein sehr guter Freizeitpark.

24% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Andreas Schmitt, 29.11.2005

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Hab mir mehr erwartet!
Nach zweieinhalb Stunden Fahrt, mussten wir erstmal 40 Min. auf unsere Tickets warten. Endlich im Park angekommen sahen wir sofort die nicht gepflegten Grünanlagen (mehr Unkraut wie in einem Biotop). Mühlrad der Mühle von dickem Kalk überzogen. Dieses erste Bild zog sich durch den ganzen Park.

Als wir unseren Unmut in der Verwaltung äußerten erhielten nur folgenden Komentar: "Wir haben gerade keine Zeit, das müssten Sie doch sehen".

Das Personal an den Attraktionen war hingegen freundlich und hilfsbereit, dieses war das einzig Positive was wir aus diesem Park mitnehmen konnten. Wir werden diesen Park in Zukunft nicht mehr besuchen.

24% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Franz Annklam, 07.01.2010

Mein Gesamturteil:
s1
20%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Tickets & mehr gibt's hier
 mehr im Shop

Kalender Coaster Modelle Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
 © Erlebnispark Tripsdrill GmbH und Co. KG
© Erlebnispark Tripsdrill GmbH und Co. KG
Zoos und Tierparks
 Wildparadies Tripsdrill
ca. 0m entfernt

Leintalzoo © Leintalzoo
© Leintalzoo
Zoos und Tierparks
 Leintalzoo
ca. 12km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Jumpinn-Freiberg
Indoorparks
 Jumpinn-Freiberg
ca. 19km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten