Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Serengeti Park: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

wir kommen nicht wieder !
Wir haben den Park am 23.7.2009 besucht!
Zunächst Mégastau am Eingang zu den Kassen. Bis zum Kassenholzhäuschen ahben wir 40min gebraucht. Nach der Parkplatzsuche dann der nächste Stau. Für die Busrundfahrt mußten wir uns in die lange Schlange einreihen. Die Schlange führte bis hinten zu den Parkplätzen mit einer Wartezeit von 45 Minuten.
Nach uns kamen noch so viel Besucher, so das sich die Schlange um das doppelte verlängerte. (unvorstellbar)
Die Busse hingegen standen zum größten Teil auf dem Abstellplatz. Es wurde immer nur ein Bus nach dem anderen Eingesetzt. Die Fahrer kontrollierten akriebisch den Fahrschein, daher dauerte der Einstieg auch so lange. Die Tour selbst war zu empfehlen und durchaus die 3,50€ wert! Der Bus hingegen war ein ausrangierter Doppelstockbus aus den 70ér Jahren. Es bestand durchaus die Möglichkeit das dieser die Tour nicht überstehen würde.
Der Freizeitpark selbst ist nicht zu empfehlen und keinesfalls den Eintritt wert!
U.a. gibt es für die jüngeren SB Fahrgeschäfte, selbst Starten (wenn es dann i.o. ist) Bei uns waren die Dinger defekt und das Geschrei der Kinder groß!
Die Fahrgeschäfte selbst machen einen sehr runtergewirtschafteten Eindruck. Sicherheitsbestimmungen stehen zwar an jedem Fahrgeschäft drann, das demotivierte Personal interessiert sich aber nicht wirklich dafür!
Die sanitären Anlagen stammen noch aus der Eröffnungszeit und sind eine Zumutung!
Die gastronomische Versorgung besteht aus fettigen Pommes oder Currywurst die keine Currywurst ist. Auch hier das Personal sehr demotiviert. Interessant war eine Einverkäuferin mit Kippe im Mund oder eine ca. 9 jährige die für "Opa" das Fahrgeschäft startete, damit Opa nicht so viel laufen muss.
Eine Struktur war im Park nicht zu erkennen, im Freizeitpark fehlte es an klaren Beschilderungen und Informationen z.-B. zu den Fahrzeiten der Bahn o.ä.
Unsere Kinder fanden es nicht schön und wir erst recht nicht!
Für das Geld, oder sogar noch etwas weniger, bietet der Heide Park bei weitem mehr für die Kinder!

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Heiko, 24.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Wollten dank E center einen schönen Tag verbringen
und hatten am ende nur nölende Kinder. Waren mit drei Kindern letztes Jahr dort. (3,5 und 8 Jahre)Im Safariepark war ein riesen Stau und es hat stunden gedauert bis wir endlich durch waren. Von den Tieren sieht man nur sehr wenig, da sie regelmäßig von den Zoowärtern von den Autos weg ins Gelände gejagt wurden.

Toll war der Streichelzoo. Das einzige was auch die kleineren Benutzen durften.

Im Freizeitpark letztendlich, waren die Kinder total enttäuscht, da selbst mein 8 Jahre alter Sohn nicht in die meisten Karussels durfte.

Letztendlich hatten wir ein ständiges genöle, warum sie denn hier und da nicht rein dürften. Der Park hat bei allen Karussels die obere Altersgrenze genommen.

Wir waren völlig unzufrieden und fahren das nöchste Mal lieber wieder in einen normalen Zoo. Da wissen wir wenigstens was uns erwartet.

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Diana, 11.03.2009

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Nach mehr als 30 Jahren der zweite Besuch - sehr enttäuschend; vom Safari-Park, der einst die Sensation war, ist ausser viel Staub und deprimierenden Wasserlöchern nicht viel übrigt geblieben. Darüber hinaus ein veralteter, schmutziger Besucherbus mit einem Fahrer, der der heutigen Spaßgesellschaft mit seinen "Anekdoten und Sprüchen" wohl sehr entgegenkommt - armes Deutschland. Der Preis ist viel zu hoch und der "Tierpark" ist eigentlich mehr zu einem Freizeitpark verkommen, in dem Familien mit Kindern wohl der häuslichen Langeweile entfliehen. Für mich - nie wieder Hodenhagen.

41% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sabine Semprich, 05.06.2008

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Ich bekam letztes Jahr im Sommer zum Geburtstag ein Gutschein für iheren Serengeti-Park und es gefiel mir nicht gerade so, weil ich finde, dass die Fahrgeschäfte sehr weit außeinander liegen. Die meisten waren auch abgebaut, wieso stellen sie z.B.TakeOff,Indsider,PowerTower2,Imperator,MoveIt,DshungelTrain u.s.w. nicht mal hin, oder TopSpin2 mit Wasser würde viel mehr spaß machen Die sie im Park stehen haben, kennt ja schon fast jeder.Mit Musik bei den Fahrgeschäften würde es besser sein, finde ich.Was mir gut gefallen hat waren die Tiere.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michael Rybarczyk, 16.05.2005

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Der Teil, der mit dem Auto zu befahren ist, ist eine echte Sensation, die Tiere kommen sehr nah heran(wann bekommt man schon mal von einer Giraffe eine Handkuss?) und liegen nicht nur faul herum.Den Rabatt, den man für das befahren mit dem eigenen Auto bekommt, benötigt man auch.Die Affen haben sich auf das herausziehen der Scheibenwischanlageschläuche spezialisiert(wir wussten gar nicht, dass man die so einfach herausziehen kann!) und ein dicker Pavian hat das mit weingen Griffen geschafft. lässt sich dabei auch nicht durch Hupen oder Bewegen der Scheibenwischer oder des Autos stören. Das konnten wir auch bei zahlreichen anderen Autos sehen, wurden allerdings am Eingang darauf hingewiesen und haben es sportlich gesehen(wir haben es einfach nicht glauben können, da die Tiere in Stukenbrock sich nicht um die Autos scheren). Gar nicht zu gebrauchen ist der sich anschliessende Freizeitpark mit Fahrattraktionen, die sind nur lieblos hingestellt und schlecht in Schuss.Habe nie so braunes Wasser bei einer Wildwasserbahn gesehen, das bekommt man nicht gern ins Gesicht, ebenso bei der Entenbahn.Kinder unter 140cm Körpergrösse werden fast nirgens hereingelassen und dürfen überall nur zusehen.Aus welchem Grund? So hält man natürlich die Schlangen kurz! Im nur wenige Kilometer entfernten Heidepark dürfen schon 4-jährige in den Condor, hier unsere 7-jährige Tochter nicht, genauso wie bei allem was sich dreht oder bewegt, sie konnte echt nichts mitmachen und sieht das auch nicht ein, da sie die Fahrgeschäfte aus unzähligen andern Parks kennt und oft benutzt.Superaction-Attraktionen gibt es hier sowieso nicht und die würden wir mit Kind auch nicht nutzen wollen, da sehe ich ein, dass Sicherheit vor geht, so nicht.

54% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lorena Tiefenthal, 08.08.2004

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Wenn man den Park verläßt, hatten wir das Gefühl, dass es nichts Halbes und nichts Ganzes ist.

Nett. Aber man muß es kein zweites Mal haben. Der negativ Höhepunkt war das sehr dreckige Wasser in der Wildwasserbahn. Auch die unhöflichen Mitarbeiter, die mehr mit dem Gespräch mit den Kollegen, herumtollen mit Gästen auf dem Förderband im Bahnhofsbereich der Wildwasserbahn und dem grundlosen angiften von Gästen beschäftigt waren, trugen zu keinem guten Bild bei. Über das Essen kann ich nichts sagen, weil wir, auf Grund der Preise, darauf verzichteten.
Die Dschungel Tour war relativ gut, auch wenn das Timing gar nicht stimmte und auch die Themen an den Fahrgeschäften paßten. Die Tiere machten eine gepflegten Eindruck und war sehr gut und abwechselungsreich präsentiert.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sven Pollmann, 16.06.2004

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Das Tierland ist super! Aber der Freizeitpark lässt zu wünschen übrig! Unfreundliches Peronal muss noch viel geschult werden! Wasserland ist auch nicht doll nur eine Wasserrutsche in diesem Park ist wirklich nicht viel! Und wenn man ein 2 Jähriges Kind hat und es darf nicht im Kinderland mit dem Raupenkarussel fahren aber mit dem grossen Elefantenkarussel da frage ich mich doch was da richtig ist! Schade!

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
andreas petrow, 23.07.2003

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Wir waren am 10.5.18 im Park. Dadurch, dass dort kein Feiertag war, wie bei uns in NRW, war es von der Fülle sehr angenehm. Wir waren bei Parköffnung dort und haben die Tour mit dem eigenen PKW gemacht. Die Tiere waren morgens noch nicht ermüdet durch zu viele Besucher und wir haben viel sehen und beobachten können. Die Freilaufgehege sind sehr weitläufig, alle aufmerksam zu durchfahren dauerte schon 2 1/2 Std. Soweit alles super.
Anschließend wollten wir die Safari zu Fuß machen, eine Ausschilderung dorthin zu kommen, gab es aber leider nicht, fast hätten wir aus Versehen das Parkgelände verlassen, ohne wieder rein kommen zu können. Auch im Parkgelände war die Auschilderung eine Katastrohphe, um Toiletten zu finden, mussten wir immer wieder fragen. Der Parkplan war so ungenau, dass sie dort leider nicht verzeichnet sind, wenn man sich den aufs Handy lädt, ist gar nichts mehr zu erkennen. Ebenfalls schwierig eine Auswahl zu treffen, wenn man sich etwas zu essen holen möchte, die Bezeichnungen auf dem Parkplan- so sie denn vohanden sind- sagen nichts darüber aus, was oder auch ob es dort etwas gibt, schade, dass alle nur an dem ersten Kiosk anstehen und Pommes holen, weil das andere, was noch kommt nicht ersichtlich ist. Die Zeiten der Shows findet man nur, wenn man sie an dem Veranstaltungsort lesen geht- aber wer läuft das denn vorher ab? An der Haltestelle der kleinen Bahn, die das Gelände umfährt, gibt es keine Angabe darüber, wann und wie oft diese vorbeikommt. Nachdem wir von 16.05 bis 16.40 erfolglos gewartet haben, sind wir gegangen, natürlich mit dem Ergebnis, sie dann kurz darauf an uns vorbeifahren zu sehen.
Safari Tour mit dem Auto: 5 Sterne, Dschungel Tour zu Fuß: 3 Sterne,
Abenteuer Tour/ Freizeitpark: 1 nur dafür, dass für alle Altersgruppen etwas dabei ist.
Übrigens: die Namen der unterschiedlichen Touren zu identifizieren und den entsprechenden Inhalten zuzuordnen bleibt auch ganz dem Besucher überlassen.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Susanne, 03.06.2018

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Service - Logde - gleich null
Der Tierpark ist wirklich gut , der Preis absolut in Ordnung .
Die Lodge eine Zumutung, Service scheint ein Fremdwort zusein .
TV - nur ein Sender konnte erst nach 24 Std. behoben werden , laut Manager steht ja auch nur TV im Angebot , nicht 20
Programme - dummdreist und ein deutliches Zeichen was man dort unter Service versteht . Frühstück und Abendessen für den Preis in Ordnung , aber wieder der Srvice : die Getränke kamen nach dem Essen , 4 x Nachfrage ob ein Getränk richtig notiert wurde - steht in der Getränkeliste .
Fazit : der Park immer wieder , nie mehr dort übernachten .

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
robert schönfeld, 12.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Am 12.07. besuchten wir den Park mit der gesammten Familie. Wir freuten uns schon die ganze Tage vorher darauf. Gleich bei der Anfahrt um 11:00 Uhr eine herbe Entäuschung. Wir standen 1 (eine) Stunde vor den Kassen im Stau ! Endlich an der Reihe, war die Mitarbeiterin an der Kasse nicht in der Lage die Sparkassen-Club-Ermäßigung 2011 (Sparkasse Verden, verbilligter Eintritt von 17,- Euro) meiner Tochter in die Kasse einzugeben. Sie mußte am Nachbarkassenhäuschen nachfragen und kassierte dann 18,- Euro, da es so vom System vorgegeben war.

Aufgrund unseres Neufahrzeugs verzichteten wir auf eine Durchfahrt des Tierparks im eigenen PKW. Die Parkgebühren finde ich schon frech hoch, doch für einen staubigen, dreckigen Schotterparkplatz, den man noch nicht einmal sicher auf einem Bürgersteig oder ähnlichem verlassen kann um in den Park zu kommen grenzt schon an Nötigung. Gibt es überhaupt Kassen für Fußgänger oder Radfahrer, damit man keine Parkgebühren zahlen muß?

Kaum im Park angekommen fiel uns sofort eine eigenartiges Brummen wie auf einem Flugplatz auf. Wie wir dann später feststellen konnten kam dieser Krach von den Airboats. Ein längerer Aufenthalt im Bereich der Wasserwelt, an den Fahrgeschäften, kam aufgrund der ständigen Beschallung der Airboats einer Körperverletzung gleich. Ween ich den ganzen Ferientag Rasenmäherkrach hören will, brauch ich mich nur an einem sonnigen Nachmittag in den Garten unserer Siedlung zu setzen. Die Boote waren selbst in der Affenwelt noch unangenehm wahrnembar. Als wir uns dann entschlossen kurz vor 17:00 Uhr mit eben diesen Booten doch zu fahren, wurden wir und andere Gäste vom Personal abgewiesen und durften uns nicht mehr anstellen, obwohl ausdrücklich bis 17:30 gefahren wird. Gleiches gilt für die Wasserbahn, auch hier wurden meine Kinder abgewiesen. Die Krönung war aber der Free-Fall-Tower. Hier verließ ihr Angestellter seinen Fahrstand und ließ die anstehenden Gäste, unter anderem wir, ohne einen Kommentar stehen. Nach 15 Minuten erbarmte sich die Aufsicht der Riesenschiffsschaukel und nahm den Free Fall Tower wieder in Betrieb. Da waren wir aber gerade aus der Schlange, an der wir vorne standen, wieder ausgetreten. Einfach gesagt: Ich habe Eintritt bezahlt und nicht die versprochenen Leistungen erhalten.

Nervig auch die Bettelei der Busfahrer in der Tierwelt und der Dschungel-Safari nach Trinkgeld. Weiter nicht zulässig ist der erhöhte Pfand von 0,20 Euro statt 0,15 Euro für Getränke in (PE) Mehrwegverpackungen (Coca Cola, Sprite, etc.) so wie sie im Park an allen Kiosken verkauft werden.

Leider nicht unbedingt der Tag wie wir ihn uns vorstellten.

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Verdi, 16.07.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Entäuscht!!!
Wir waren heute nach vielen Jahren mal wieder in diesem Freizeitpark und was soll ich sagen? Es hat sich alles total verschlechtert. Vieles ist heruntergekommen und mit grünem verwachsen. Ich war schon in sehr vielen Freizeitparks wie z.b. Heide Park, Europa Park, Phantasialand, Disneyland Paris, Legoland Dänemark, Legoland Deutschland, Fort fun Abenteuerland und vieles mehr und daher denk ich mir, dass ich durchaus ein qualitativ gutes Urteil abgeben kann. Also nun zurück zum Park, mir kommt es so vor, dass allein nur noch auf den Tierbereich wert gelegt wird und auf den Freizeitpark mit dem Attraktionen nicht viel wert gelegt wird. Ich mein ich hab noch nie in einem Freizeitpark erlebt, dass man so viel Freifläche zwischen den Attraktionen hat. Der Park hat nichtmal eine Achterbahn für Erwachsene bzw. Jugendliche sondern nur Kinderachterbahnen. Das einzige was mir richtig gefallen hat waren die beiden Safaris durch den Tierpark. Der Preis mit den 24 Euro der dort oben stehr stimmt ebenfalls nicht, sondern der Preis beträgt 30 Euro mit Safari. Der Preis ist es nicht wert. Noch dazu kommt, dass jeder Fahrer der Safaris wert auf Trinkgeld legt, ich mein sie machen förmlich drauf aufmerksam. Das was eig. das schockierendste ist, ist das bei jeder Toilette die man besucht 50 Cent abgeknüpft werden, sogar im Restaurant, dass hab ich noch in keinem Freizeitpark erlebt und es schockiert mich. Also ich rate euch ab in diesen Park zu gehen. Fährt lieber in den nahegelegenen Heide Park, der ist wirklich toll und auch sein Geld wert. Wenn ihr jedoch starke Tierfans seit, dann könnt ihr euch den Park schon anschauen, denn die vielfache Tierwelt ist fantastisch, was aber auch das einzigste ist.

52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dero1701, 24.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Preis-Leistungs-Verhältnis wird schlechter
Wir fahren alle 2-3 Jahre in den Serengeti-Park. Aber nach dem Besuch in diesem Jahr ist erst mal Schluss! So was lautes + dreckiges + unangenehmes wie die "Aqua-Safari" haben wir ja noch nie erlebt!! Die Mitarbeiter werden, bis auf wenige Ausnahmen, auch immer unfreundlicher, und Toilettengeld für dreckige Toiletten zu erwarten ist der Gipfel! Hier muß einiges getan werden, ansonsten hat man als Gast leider das Gefühl, dass der Park nur die Hand aufhält zum Abkassieren für möglichst wenig Gegenleistung. Wir kennen auch vielen andere Parks, die wir ebenfalls in den Hauptferien besucht haben, z.B. Phantasialand. Dort ist es wesentlich freundlicher + sauberer!!

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
baffihh, 11.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





EINIGES WAR NICHT SO TOLL.....
ZUM EINEM DIE DJUNGELSAFARI;WEIL WIR SIE GARNICHT MACHEN KONNTEN;ERST WAR ES TIERISCH VOLL FAST ZWEI STUNDEN WARTEZEIT DANN HABEN WIR GEDACHT EGAL KOMMEN WIR SPÄTER WIEDER:HABEN WIR DANN AUCH GEMACHT:UM FÜNF VOR FÜNF WAREN WIR WIEDER DA;ABER DA HAT MAN UNS GESAGT FÜR HEUTE IST SCHLUß NAJA DANN EBEN NICHT;MEINE KINDER WAREN SUPER ENTÄUSCHT.DIE BUSSAFARI WAR ETWAS LANGWEILIG DER FAHRER WAR ZWAR GANZ NETT HAT ABER SEINEN TEXT RUNTERGERATTERT.....UND SO SCHNELL WIE ER TEILWEISE DA DURCHGESAUST IST KONNTE MAN TEILWEISE VON DEN TIEREN NICHT VIEL SEHEN NAJA GLÜCK MUß MAN HABEN!!! AUßERDEM FANDEN WIR DIE GETRÄNKEPREISE SUPERTEUER 0,5L 2.80 DAS EIS ALLERDINGS AUCH:DIE ANDEREN SPEISEN WAREN PREISLICH O.K.DAS PERSONAL KÖNNTE ALLERDINGS ETWAS FREUNDLICHER SEIN AUCH WENNS VOLL IST!!!.SORRY ABER DAS WAR NICHT UNSER BESTER TAG IM SERANGETIPARK.

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
BREMEN, 30.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Die Safaritour war echt schön...aber....
Der Park mit seinen Tieren ist schön, aber super ärgerlich war, dass wir für die letzten zwei km zwei Stunden gestanden haben und auch die Organisation im Freizeitpark sehr schlecht war, die Wartezeit an den Kassen dauerte solange, dass die Pommes kalt wurden. Zwischendurch musste der sehr langsame Kassierer immer wieder einzelne Pfandgelder auszahlen und die Schlange wurde dabei immer länger, was aber keinen von den anderen Bediensteten gestört hätte. Also Fazit: Zwei Stunden in quälender Warteschleife ohne Hinweis auf zu erwartende Wartezeiten, ein abgearbeiteter Stau, an dessen Ende am Ende wir standen, die zweite Spur von links wurde im Gegensatz zu den anderen wohl nicht bedient. Also Leute, wenn Ihr schon am Abbieger Richtung Safaripark stehen müsst, kehrt lieber um, denn dann ist die Wartezeit zermürbender als der Spaß und ihr könnt auch zwei Stunden weniger das viele Geld genießen, das ihr ausgegeben habt, denn die Betreiber vom Park scheint das nicht zu interessieren. Ach ja die Toiletten waren ekelig. Das Wasser lief selbst im Waschbecken nur wie ein Rinnsal und das Toilettenpapier und andere Dinge ließen sich nicht abspülen, weil das Wasser nicht lief. Im übrigen zahle ich gerne den Eintrittspreis, wenn ich das Gefühl habe, Personal und Parkbetreiber geben sich auch wirklich Mühe.... Aber die Tiere waren klasse.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Wedemeyer, 29.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





die fahrt ins nase
im sommer waren wir jetzt die letzten 2 jahre 3 mal , wir sind dort im urlaub in mandelsloh gewesen ganz in der nähe und mußten es einfach mal sehen wie es dort ist , vom höhren alleine war es schon schön und dann sind wir dort hin es war alles einfach genial wir freuen uns schon dieses jahr wieder dort hin zu fahren

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
chris fabian, 24.02.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Enttäuscht
Halo
Ich wollte die ersten Schulferien für unsere kleine Familie nutzen um ihren schönen Park zu nutzen.Mein Sohn freute sich riesig den es war der erste Urlaub für Ihn .Im Oktober guckten wir ins Internet und informierten uns über die Öffnungszeiten.Zu unserem Glück stellten wir fest das sie bis Ende oktober geöffnet haben,und buchten in der nähe ein Hotel.Da wir von Rügen sind und eine schöne woche verbringen wollten.Am 28.10. fuhren wir nach dem frühstücken aus dem Hotel los.
Dann begann das Drama Sie hatten schon zu und mein Sohn war so enttäuscht und wir auch denn wenn wir das gewußt hätten hätten wir ein anderes Urlaubsziel ausgesucht.Vielleicht können Sie nächstes mal vorher ankündigen das Sie schließen um den Gästen und vorallem den Kindern eine Enttäuschung zu ersparen.
MfG
Daniel Volk

36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
volk Daniel, 14.11.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Zu der Bewertung von - Michael Klaasen....vom 25.08.2003
Gehe doch nochmal bitte zur Schule, bevor DU derart Bewertung abgibst, und lerne mal richtige Gramatik und Rechtschreibung. Denn erst dann solltest Du über andere Urteile abgeben usw.! Deine Bewertung halte ich damit für absoluten Blödsinn...und lerne bitte richtig schreiben.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
f.th. lüneburg, 26.09.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%





SEHR SCHÖNE UND GROSSE ANLAGE! TIERE MAL HAUTNAH OHNE DIE ÜBLICHEN ZÄUNE IM ZOO. NICHT ERSCHRECKEN WENN DIE AFFEN MAL AUF DEM AUTO MITFAHREN - SEHR SPAßIG! DIE KARUSSELS SIND ZWAR NICHT DIE NEUSTEN ABER FÜR EIN BESUCH MIT KINDERN OPTIMAL. ACTION JUNKIES SOLLTEN ALLERDINGS AUF DEN HEIDE PARK AUSWEICHEN! FAZIT WER TIERE LIEBT UND EINEN SCHÖNEN ENTSPANNTEREN TAG HABEN MÖCHTE IST HIER GENAU RICHTIG!

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
EVA, 13.09.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Nicht wiederholungsbedürftig !!!
1. Warteschlangen ohne Ende
2. Parkplatzgebühr für PKW,völlig unüblich !!!!
3. Ab 17.30 nimmt das Restaurant keine Bestellungen mehr entgegen,
und dieses mitten in der Saison !!!

26% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
g.barth-kost, 15.08.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%





wo ich da war war ich nur noch begeistert deswegen volle punktzahl ich sonst eigentlich nicht was ich noch dazu sagen soll naja alee die da noch hinwollen wünsche ich gaaaajnz viel spaß und es lohnt sich wirkleich glaubt mir deswegen fahre ich noch mal hin einfach nur mal wieder den gaaaanz tag spaß haben lol
=) =) =) =) =) =P =P =P =P =P =P =D =D =D =D =D

37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
sarah, 01.08.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Natur pur im Vogelpark Walsrode
Zoos und Tierparks
 Weltvogelpark Walsrode
ca. 13km entfernt

Soltau Therme
Erlebnisbäder
 Soltau Therme
ca. 31km entfernt

Heidewitzka Soltau © Heidewitzka Soltau
© Heidewitzka Soltau
Indoorparks
 Heidewitzka Soltau
ca. 32km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten