OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Europa-Park: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Bester Freizeitpark.
Der Europapark ist echt genial:)
Bester Freizeitpark und die Fahrgeschäfte sind super.
Silver Star, BLue Fire und Wodan sind
meiner Meinung nach am besten, und Euro Mir, Eurosat, Poseidon und Atlantica
SuperSplash sind auch sehr gut:)

69% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Coaster Queen, 24.09.2013

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Mit Abstand der beste Freizeitpark in Deutschland
Wir waren dieses Jahr schon 2 x im Europapark und es war Spitzenklasse. Auch hatten wir Glück und musten nie lange anstehen. Und das an einem Sonntag ! Wir werden in den großen Ferien nochmal gehen.

69% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Anderl, 21.06.2013

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Super-Park
Mein erster Eindruck von außen war beeindruckend man sah hohe Achterbahnen neben dem Aussichtsturm oder der Eurostar.
Vom Parkplatz aus bis in den Park begleitete uns Musik.
Der Park hat eine Vielfalt von Achterbahnen sei es eine Holzachterbahn oder eine Turbo Beschleunigungsbahn.
Man konnte einfach nicht genug bekommen vom achterbahnfahren.


62% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jonas, 11.04.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





freu mich jedes mal
der Park ist sehr groß, stets aufgeräumt und die Attraktionen werden Dank überall angebrachten Wegweisern leicht gefunden. Schön ist hierbei das für jedes Alter etwas zu finden ist, leider ist ein Tag im Park immer zu schnell vorbei

63% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
stella, 25.04.2013

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich habe seit 2 Jahren eine Jahreskarte und ich bin ca. 30 Mal im Jahr im Park!
Mit unserer Fangruppe epfans.ch ist es immer lustig, auch wenn die Wartezeiten teilweise bis zu 200 Minuten betragen. BEi BF und Woda gibts dafür ja auch die Single Rider Line, da spart man oft Zeit. Es gibt genügend Attraktionen für jedes Alter und die Gastronomie ist auch gut. Wenn man sich etwas besser auskennt, weiß man auch, in welchen Restaurants was am besten schmeckt und am Günstigsten ist. Im Winter ist das eindeutig die Erdinger Hütte! Im Sommer gehen wir oft ins Rock Café. Es ist für jeden Geldbeutel was dabei. Die Thematisierung ist spitze, die Mitarbeiter sind (meistens) freundlich und in den Off-Seasons wird sich auch um ältere Attraktionen gekümmert.
Wenn euch mal etwas auffallen sollte, das nicht funktioniert in den Bahnen, sagt es einfach den Mitarbeitern, die leiten das normalerweise an die Parkleitung weiter. Die Hotels sind auch spitze, aber ziemlich teuer. Dafür gibt es das Camp Resort als günstige Alternative mit ganz besonderem Flair, gerade bei Nacht!
Ich komme immer wieder gerne in den EP!

64% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
danchen2, 19.01.2014

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich war mit meiner Frau und und meinem 4 1/2 jährigen Sohn am 30.07.2008 erstmalig im Europapark. Der Eintrittspreis von rund 90 EUR scheint auf den ersten Blick hoch, ist jedoch meiner Meinung nach durchaus gerechtfertigt. Im Gegensatz zu vielen anderen Parks ist der Europapark mit sehr viel Liebe zum Detail angelegt. So gibt es neben den Attraktionen auch die tolle Parklandschaft mit seltenen Pflanzen, schönen Plätzen und zahlreichen Wasserspielen zu entdecken.

Das Mindestalter und die Mindestgröße sind bei jede Fahrgeschäft genau ausgeschildert. Lediglich die größeren Achterbahnen sind nur für ältere Kinder geeignet. Insgesamt konnte mein Sohn bei fast 85% der Attraktionen mitfahren.

Die Wartezeiten waren durchaus akzeptabel. Die längste Wartezeit mit ca. 30 Minuten mussten wir beim Fjord-Rafting in Kauf nehmen. Ansonsten waren Wartezeiten von maximal 5 - 15 Minuten die Regel.

Bis auf das genannte Fjord-Rafting sowie die Tiroler Wildwasserbahn wurde die Wartezeit mit einer tollen Fahrt entschädigt. Gerade bei den Wasserbahnen war unserer Meinung nach die Fahrt aber leider viel zu kurz. Das Rafting war dabei besonders enttäuschend, weil man im Grunde nur einmal im Kreis fährt und dabei nur einen Wasserfall passiert. Nicht sehr aufregend.

Bei den übrigen Attraktionen ist das Verhältnis von Wartezeit zur Fahrdauer völlig akezptabel. Viele Attrakionen sind wir daher auch mehrmals gefahren. Die von uns besuchte Rittershow und Papageienshow waren abwechslungsreich und boten eine kurzweilige Unterhaltung.

Im Gegensatz zum eher langweiligen Rafting steht der Silver Star, unbestritten das Highlight des Parks. Als Coaster-Fan musste ich die Bahn natürlich fahren und bin nicht enttäuscht worden. Die unvermeidliche Wartezeit auf dieses Bonbon wird durch eine geschickte Führung der Warteschlange durch das Mercedes-Museum verkürzt. Taschen und Rucksäcke können vor Fahrtantritt in je Achterbahn-Zug vorgesehene Schränke relativ sicher verstaut werden. Die Fahrt selber ist neben der Black-Mamba im Phantasialand mit das Beste, was ich in Deutschland bislang gefahren bin.

Die Speisen und Getränke sind im Vergleich zu anderen Parks von durchaus guter Qualität. Für eine wirklich sehr große Kugel Mövenpick-Eis waren 1,50 EUR zu bezahlen, 0,5 l gekühlte Cola (Flasche) schlug mit 2,50 EUR zu Buche, 13 frische Minidonuts kosteten 3,20 EUR. Das habe ich anderswo schon viel teurer und wesentlich schlechterer Qualität erlebt.

Fazit: Meine Familie und ich haben einen tollen Tag im Europapark verlebt, bei dem für jeden etwas dabei war. Der Preis ist für das Gebotene angemessen. Der Park ist für Familien mit Kindern ab 4 Jahren optimal geeignet. Positiv fallen die Liebe zum Detail und die gepflegte Parklandschaft auf. Negativ die sehr kurzen Fahrten auf den Wasserbahnen und die Tatsache, dass man an einem Tag wohl wirklich nicht mehr als ein Drittel des Parks schafft...

Alles in allem ist der Europapark einer der besten Parks, die ich besucht habe. Das freundliche Auftreten der Mitarbeiter rundet den postiven Gesamteindruck ab.

65% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas, 04.08.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Europa-Park, WAS IST LOS ?!
Seit über 25 Jahren gehe ich nun gerne und auch regelmäßig in den Europa-Park.
Ich war immer wieder fasziniert, wie stetig, kontinuierlich und irgendwie nachvollziehbar die Entwicklung des Parks voranschreitet....

Nach meinem Empfinden offenbart der EP mittlerweile aber Schwächen, die ich so nie wahrgenommen habe. Ich frage mich, ob das auch mit den Ereignissen der jüngeren Vergangenheit zu tun haben könnte?!

Tatsächlich sind etliche Sparmaßnahmen spürbar. Hier mal einige Beispiele:

Der neue, hoch angepriesene "CanCan Coaster": Nur ein paar rote Vorhänge machen noch kein Moulin Rouge! Lieblos arrangierte Dekorstücke, lauter disharmonischer "Soundtrack" im Wartebereich, und während der Fahrt keine (NULL!) Lichteffekte.... ein paar Pappmasche-ringe durch die man fährt?! Sorry, aus dem Motto "Moulin Rouge" hätte man sooo viel machen können! Das kann doch nicht euer Ernst sein?!

Dann: Was ist los im Traumzeit-dome?! Warum hält man es nicht für nötig, die kaputten Beamer zu ersetzen? Die hellen Punkte der hinteren Wandung scheinen durch die Projektion durch, und das Erlebnis wird dadurch spürbar geschmälert... Schade!

Jetzt ist Halloween-Deko und aus den Kaffeetassen werden Gruseltassen - soweit eine schöne Idee!
Früher hatte man sich noch die Mühe gemacht, und den Holzverschlag innen verziert und dekoriert.... Jetzt 2018: Fehlanzeige!... Ein paar Gucklöcher reingebohrt und fertig ist die Deko? Wo bleibt die Liebe zum Detail...? Hatte man keine Zeit mehr zum Dekorieren?

Die neue Eisshow ist künstlerisch wieder auf hohem Niveau. Hut ab vor den Künstlern, die sehr begabt und mit Leidenschaft unterwegs sind... Aber die Handlung von "Surpr'Ice with the Celtic Shadows" ist total sinnbefreit! Was soll der komische Vor-Film? Die einzelnen Fragmente der Show passen überhaupt nicht zusammen! Was bleibt sind einzelne Episoden hohen Könnens, was wirklich zu würdigen ist.

Sicher ist der Europapark ein genialer Freizeitpark, der bei Attraktionen, Amusement und Ausstattung wirklich ganz vorne mitspielt. Dieses Niveau sollte nun aber auch gehalten werden - immerhin machen die treuen Besucher jede Preiserhöhung mit! Da hilft es auch nichts, mit langweiligen Shows auf Rulantica zu verweisen --> Das Leben, die Liebe zum Detail und die Leidenschaft sollte auch IM Europapark weiter spürbar bleiben!

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Patrick, 02.10.2018

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Bester Park
Der Europapark ist einfach der beste Freizeitpark Deutschlands. Längst ist er ein Kurzurlaubsziel geworden. Der EP bietet jedes Jahr viele neue Attraktionen, ob Restaurants oder Fahrgeschäfte. Der Park ist in viele verschiedene Themenbereiche aufgeteilt z.b Italien, Schweiz, Welt der Kinder.... es gibt hier unendlich viel zu entdecken, dass man gar nicht auf einen Tag schaffen kann. Er hat nicht nur ein undenkbares Ambjente sondern auch schon über 6 Stunden Shows und über 100 Attraktionen. Das Beste ist er ist der einzige Freizeitpark in Deutschland der sogar im Winter gute 5 Wochen noch geöffnet hat, so kann man den Park von einer Winterlichen Stimmung erleben und das warten aufs Christkind verkürzen. Halloween ist sein vielen Jahren im Park integriert. Da gibts nur Kürbise und gruselige Gestallten und die "Eurosat"(Achterbahn)ist dann ein risiger Kürbis. Die Mischung aus rasanten Fahrgeschäften macht den Park das was er heute ist der größte und beste Familienpark Deitschlands. Das einzig negertive ist zwar der Preis bei 34.00Euro, aber das ist es auch Wert. Er hat als einziger auch noch dazu seine 4 Erlebnishotels+Gästehaus+Tipidorf.Der Europapark bietet eine fantastische Reise für groß un klein und die Mitarbeiter wollen sie glücklich machen. Die tägliche Parade wird sie erstaunen lassen. Besuchen sie ihn Ich verspreche Ihnen sie werden staunen. Der traurigste Moment zuminderst für mich sit der Abschied abschied von den Sensationen und Erlebnissen. Mit deutlich über 4 Millionen im Jahr ist er einfach der beste Freizeitparks und gehört auch zu den beliebtesten der Welt. Ich versuche so oft wie möglich dort hinzufahren, denn es lohnt sich immer wiedr und bei meinen Besuchen muss ich immer wieder staunen. Sie werden staunen wie sie noch nie gestaunt haben. Super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

63% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marcel, 22.01.2010, 25.01.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

An Seppl
--> 10Uhr30 BAB5 Stau
Wenn Sie 2 Stunden früher auf der Autobahn sind, stehen Sie nicht im Stau und haben noch 2 Stunden mehr Zeit im Park. Ausschlafen können Sie ein andermal.
--> Parkplatz weit weg vom Park
Die letzten parken weiter hinten. Kommen Sie eher, parken Sie weiter vorne. Es können nun einmal nicht tausende von Autos direkt vor der Kasse parken.
--> Atraktionen endlos anstehen
Kommen Sie im Frühjahr, da sind die Wartezeiten geringer. Wer in der Hauptsaison kommt, muß damit rechnen, daß noch viele andere dieselbe Idee haben; oder wählen Sie gezielt einen Regentag: weniger spontane Tagesbesucher, da sind eher mehr Gäste aus den Hotels, die langfristig gebucht haben, im Park.
--> hübsches Theming? brechend voll mit Besuchen
Was erwarten Sie? Der Europapark wurde von Amusement Today, dem amerikanischen Freizeitpark Fachjournal, zum besten Freizeitpark Europas gewählt. Weltweit gehört er zu den besten fünf. Einen solchen Park hätten Sie gerne in der Hochsaison für sich?
--> scheiß Tag
Da sind Sie wesentlich selbst daran schuld
-->Nie Nie mehr!!!
Eine gute Nachricht. Dann ist im Europapark mehr Platz für all die anderen, die ohne Dauernörgler wie Sie einen noch schöneren Tag haben werden.
Ich arbeite übrigens nicht für den Europapark, sondern habe eine Jahreskarte und habe noch keinen einzigen schlechten Tag im Park verbracht.

64% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tom, 29.09.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Der europa park ist der beste und geilste park den ich je erlebt habe viele sachern zum fahren und das beste ist man kann immer hin auch bei schlechtem wetter

64% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nina Schmalbach, 01.12.2003

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Der beste, geilste, stärkste,fantastischste, abgefahrendste, coolste Park in Deutschland!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich gehe jedes Jahr dort hin manchmal sogar zwei mal. Vor allem die Achterbahn Silver Star ist der Oberhammer. Am besten sollte jeder mal hin gehen!

65% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Pascal, 20.05.2004

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Super toller Park
Ich gehe jedes Jahr in den Park mit meiner Familie und die sind immer total begeistert vom Park,und das sogar wenn wir wir zur Winterzeit dort sind.Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und der Park ist sauber.Wir haben uns dieses Jahr sehr über den Märchenwald gefreut,er ist so bezaubernd gemacht worden,ganz besonders toll fand mein Sohn(11 Jahre) die Bibliotheke von den Grimm Brüdern.Ich finde man sieht bei jedem Besuch wieder was neues interessantes spannendes wunderschönes...............

61% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Alexandra, 24.06.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Der Europapark im Sommer
Ich selber bin Besitzer einer Jahreskarte für das Phantasialand in Brühl.
Dennoch hab ich mal einen Abstecher nach Rust gemacht.

Der Park ist sehr ordentlich, gepflegt und bietet ein sehr großes Angebot an Attraktionen und Shows.

Meine Empfehlung für die Attraktionen sind vor allem :

1. Blue Fire
2. Wodan
3. Silver Star


Vor allem Blue Fire mich positiv gestimmt, auch wenn der Puls bei mir am höchsten war als die Fahrt aufhörte und ich anfing zu reden, dies ist jedoch eher meiner Freizeitpark Begeisterung geschuldet.

Auch Wodan hat mich sehr positiv Überrascht. Gerade weil im Vorfeld der Eröffnung nicht so viel erwartet wurde, wurde ich dann doch sehr vom Gegenteil überzeugt. Der Indoor Bereich der Warteschlange ist wirklich sehr schön umgesetzt worden.

Die Bahn ist nach Troy im Toverland mein " 2. Favorit"


Was mich jedoch eintäuscht hat, war die Show Luminocity, da war ich vom Phantasialand besseres gewohnt. Auch die viele Werbung im Park zerstört an manchen Stellen die Stimmung. Da ist mehr drin.

Alles im allem aber ein Park für die ganze Familie und ein Muss für jeden Freizeitpark Besucher.


55% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
MoritzK, 21.03.2013

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Genialer Park
Der Park ist eine Legende!

Eines ist klar: Man schafft an einem Tag nicht die mehr als 100 Attraktionen zu fahren, dafür sind selbst bei schlecht wetter die Wartezeiten zu lange.

Dafür kriegt man ein Kinder und zeitgleich Jugendlichengerechten Park geboten!

Zu den Atracktionen:

Es ist ein echtes Achterbahnmekka, zudem gibt es eine Wasserachterbahn nahmens Atlantika, und eine Achterbahn die durchs Wasser geht mit namen Poseidon.

Das Rapid River (Wildwasserafting) Ist sehr schön gestaltet und definitiv unter den Top 2 in Deutschland. BEsser ist nur der Holidaypark mit seinem Donnerfluss.

Die Baumstammwildwasserfahrt ist leider etwas klein und es gibt in Deutschland einige bessere.

Die Kinderatraktionen sind wirklich zahlreich und sicher gestaltet. Auch gibt es für Kinder wasserspielplätze.

Es gibt so gut wie jede Attraktion die man sich vorstellen kann:)

Die Warteschlangen der großen Attraktionen sind liebevoll animiert und gestaltet.

Zum Personal:
Das Personal ist meistens sehr freundlich.

Das Essen:
Ja, Essen kann man hier sehr gut und auch lecker. Dafür sorgne unzählige Restaurants und Imbissbuden.

Negatives:

Das Essen sowie Trinken ist völlig überteuert. Nur Disneyland Paris, oder Eftelingen hat höhere Preise.

Auch die Jahreskarte ist leider etwas teuer geraten, für Freizeitparkfans aber dennoch lohnenswert, weil man auch nach Eftelingen, Phantasialand, Gardaland, sowie dem größten schwedischen Park und 2 sehr großen Spanischen Parks einmalig umsonst rein kann.

Achja, und man kriegt durch die Jahreskarte zur Winterzeit/saison eine Freikarte für einen Kumpel oder Freundin.

Und wie schon oben erwähnt: Sehr lange Wartzeiten. Es müssten noch mehr attraktionen gebaut werden, damit sich das besser verteilt.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
SalzStangeFFM, 04.03.2014

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich war mit meinen Kindern am 20. und 21.12.13 im Europa-Park. Es war Super, und wir hatten das Glück das am 21. sogar der Bluefire offen hatte, da es warm genug war. Wir hatte beide TAge sehr viel Spass und auch abends, im Hotelschwimmbad.



54% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Schneider, 14.04.2013

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Perfekt!
Ich war vor kurzem im Europapark und ich muss sagen er war nicht gut er war perfekt. Es gibt super Attraktionen leckeres Essen, nettes Personal den Park kann man aber erst ab einem bestimmten Alter es richtig auszunutzen zb. wegen dem Silver Star. Wenn man schon in den Park geht sollte man immer ins Hotel gehen oder mindestens 3 Tage dort hingehen, die hotels sind sehr gut (besser als manche normale Hotels) wer das Geld hat sollte sich eine Suite buchen den die sind wirklich fantastisch. Wenn sie sich fragen warum man dort so lange bleiben soll, ganz einfach: 1)Es gibt unendlich viele Atraktionen 2) Der Park ist riesig man ist manchmal schon im landabschnitt und such zb. die Achterbahn immer noch 20 Minuten die Automaten im Park sind sehr verlockend aber geben sie nicht mehr als 8 Euro aus (Sie gewinnen mit glück richtig tolle Preise ich zb. habe einen Ipod gewonnen) Aber in der DEutschen Alee kann man auch tolle und schöne Souvenirs kaufen alson für 3 Tage ungefähr 30€ für Souvenirs ausgeben für Essen uns Snacks natürlich mehr (der donut stand ist sehr zu empfehlen) Wenn sie im Hotel übernachten dürfen sie 30 Minuten mnuten früher in den Park (aber in nur einen teil) Wenn sie dann in den ganzen Park dürfen gehen sie sofort zu ihrer Lieblingsattraktion oder zu ein Attraktio wo man lange anstehen muss seien sie aber nicht immer in dem Park die Hotels haben sehr schöne schwimm und wellness anlagen das war alles

Viel spaß im Park
max

58% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Max, 04.06.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Ich fahre seid fünf Jahren immer in den Europa Park es ist einfach der schönste park in Deutschland.Der Preis ist gerecht denn mann bekommt ordentlich was geboten und es wird sich ja nicht ausgeruht sondern immer wieder was neues gebaut auch die Hotels sind spitzenklasse. Ich finde jeder solte mal in den Europa Park fahren ich für meinen Teil fahre im September auch wieder

MFG Christian

58% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christian Scharf, 30.01.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Der E.P. ist ohne jeden Zweifel wohl der Park mit den meisten Fahrgeschäften und Shows in Europa! (Über 100!!). Zudem ist der Park sehr aufwendig und wunderschön gestaltet. Die Attraktionen sind wunderbar in die Themenbereiche eingebettet worden. Der E.P. besiegte sogar den Disneyland Park in einem Urteil der Stiftung Warentest.
Übrigens ist der E.P der bestbesuchte saisonale Freizeitpark der Welt!

58% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
F. Weiß, 26.07.2004

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Kein besserer Freizeitpark in Europa!
Ich war ja schon in vielen Freizeitparks in Europa, darunter auch das Tivoli Kopenhagen, aber beim Europa-Park kann einfach kein Konkurrent mithalten! Auch wenn einige Sachen von Disneyland kopiert sind, kann das Disneyland einfach nicht mithalten!
ATTRAKTIONEN: Im Europa-Park gibt es wahnsinnig viele Attraktionen! Und wirklich jeder findet etwas! Langeweile ist ausgeschlossen. Für Neulinge reichen nicht mal 2 Tage um alles zu sehen. Denn der Europa-Park bietet so viele Attraktionen und Shows, dass kein anderr Freizeitpark mithalten kann. Ich verstehe einfach nicht, wieso das Phantasialand dieses Jahr gewonnen hat. In 4 Stunden hat man den Park durch (weiss ich aus eigener Erfahrung) den Europa-Park in 2 1/2 Tagen.
SHOWS: Die Shows sind weltklasse. Nicht, wie im Disneyland dieses kindische peinliche Micky Mouse Getanze. Sondern hier gibt es alles! Kindershows, Stuntshows, Wassershows, Multimediashows, Varietétheater, Parade etc. Besucht unbedingt das Theatro Dell' Arte im Italienischen Themenbereich und die Rittershow im spanischen Themenbereich.
THEMATISIERUNG: Die Thematisierung im Europa-Park ist einfach perfekt! Bis auf Blue Fire ist alles bis ins kleinste Detail thematisiert worden. Klar, das Phantasialand hat auch super Thematisierungen, aber die sind nicht besser, als die in Rust.
FAHRGESCHÄFTE: Die Fahrgeschäfte im Europa-Park sind ziemlich abwechslungsreich. Für Kinder gibt es viele Fahrgeschäfte, für ältere Leute sind die Themenfahrten und der Alpenexpress super, für Erwachsene ist alles geeignet und für Teenager hat der Park vor allem wegen Blue Fire an Aktivität gewonnen. Blue Fire finde ich sogar besser, als Black Mamba oder Desert Race. Ich bin mir sicher, dieses Jahr gewinnt die Blue Fire, als beste Attraktion, bzw. als beste Achterbahn.
HOTELS: Die Hotels im Europa-Park sind weltspitze. Mit dem Hotel Colosseo besitzt der Europa-Park eines der besten Hotels überhaupt. Warum das Hotel Matamba dieses Jahr gewonnen hat, verstehe ich einfach nicht, denn das ist zwar super thematisiert, aber einfach nicht schön. Das Colosseo besitzt einen erstklassigen Innenhof und die Abendstimmung ist einfach nur zauberhaft. Das Wellness im Santa Isabel ist nicht einfach so, sondern das ist wirklich Wellness auf höchstem Niveau! Das Phantasialand verspricht mir dem "Spa" im Hotel Ling Bao einfach nur zu viel, denn hier gibt es nur Massage. So etwas nennen die Spa. Im Europa-Park kann man wirklich von Spa reden!
SERVICE: Der Service im Europa-Park ist einfach Luxus pur! Die Organisation ist einfach, aber effektiv. Das Personal ist superfreundlich! Egal ob in der Verwaltung, in der Küche, im Hotel, an der Achterbahn, hier kann man mit jedem Angestellten sprechen!
EVENTS: Jedes Mal, wenn ich in den Europa-Park gehe (ca. 3 Mal pro Jahr) ist etwas los. Jeder Themenbereich hat sein Fest. Besucht unbedingt den Park im Winter! Zwar sind dort viele Attrakionen geschlossen, aber .... lasst euch überraschen! Das Phantasialand hat seine Winterwochen nur von Europa-Park geklaut. Besucht auch den Europa-Park an Halloween! Über 4 Millionen Kürbisse und Gespenster verwandeln den Park in eine schaurig schöne Grusellandschaft! Hier treffen sich wahrlich schräge Gestalten! Achtung: Seit den Terenzi Horror Nights hat sich in der Geisterbahn viel getan. Sie war schon immer ein Alptraum für Kinder, aber jetzt sollte man die Kinder wirklich nicht mehr mitnehmen, denn jetzt ist es ein lebendiger Horrorfilm!!!
FAZIT: Der Europa-Park ist und bleibt einfach der beste Freizeitpark Europas. Die Thematisierungen sind weltspitze und das Gesamterlebnis zählt! Das perfekte Urlaubsziel für die ganze Familie!!!

58% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas Fuchs, 13.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Sind dieses Jahr 2mal im Europapark gewesen.
Beides in den Schulferien jetzt im Juli.
Man musste nirgends länger anstehen, konnten als sogar in der Achterbahn Pegasus sitzen bleiben. Wir haben eine 3 Jahre alte Tochter, und für sie ist diese Bahn das beste was es gibt (darf halt leider noch keine Silberstar fahren ;) ). Es gibt hier wirklich sehr viele Sachen die man auch mit einem Kleinkind (3-4 Jahre) fahren kann. Achterbahn, Wasserbahnen... usw usw. Es wird immer darauf geachtet, dass alle Züge voll besetzt sind, daher muss man auch nicht so lange anstehen.
Essen/Trinken: Die Preise sind zwar wirklich sehr hoch, aber dies ist eigentlich in den meisten Parks so, vor allem wenn man mit einer Familie in einem Park geht. Dies wissen wir aber, und bringen unser Essen und Trinken einfach mit.
In den Hotels sind wir auch schon gewesen:
2003 Gästehaus am Hautpeingang, finde ich viel besser als die neuen Hotels, größere Zimmer, kleinere Preise, ist zwar etwas abgelegen vom Frühstücksraum (in den neuen Hotels), aber man kann den EP Express mit verwenden, der für Hotelgäste etwas früher fährt.

2005 Hotel Colosseo sehr großes Hotel, Zimmer sind sehr gut gewesen, aber kleiner und teuerer als im Gästehaus.
Familien kann ich daher einfach mal das Gästehaus empfehlen, wir werden es auch nächste mal wieder buchen.

Achterbahnen: Ich persönlich vermisse auch eine Achterbahn, wie sie in der USA es gibt.
Habe darüber auch schon sehr ausgiebig mit dem verantwortlichen vom Europapark gesprochen, er meinte es gäbe Umfragen zu schnellere Achterbahnen, oder Überschläger, und die meisten Besucher würden sich so was nicht wünschen, sollte es doch gewünscht sein, sollten vielleicht einfach mehr sich mal an den Europapark mit diesem Wunsch wenden.
Genauso habe ich angefragt, warum man bei Silberstar keinen Abschuss eingebaut hat, was einem Rennwagen noch näher kommen würde, wie es z.B. in der Achterbahn Hulk im Universal's Islands of Adventure verwendet wurde.
Habe dabei erfahren, beide Bahnen wurden vom gleichen Hersteller gebaut, dieser hat davon abgeraten, da die Techniker, angeblich sehr störanfällig sei, und einen höheren Wartungsaufwand beinhalte. Was zu Ausfällen der Bahn führen könnte.

Spassfaktor: Sehr gut, vor allem mit kleinen Kinder.
Preis/Leistung: Eintritt für die Menge wo man fahren kann, sehr gut. Auf Volksfeste wird es schnell teuerer. Aber kein sehr gutes Gesicht bekommen, da essen/trinken etwas teuer ist.

Personal: sehr freundlich.
Park: sauber und die Themenbereiche sehr gut gebaut.

58% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Swen Fath, 31.07.2007

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung


< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 Europa-Park
nur € 12.95
 mehr im Shop

2. Freizeitpark Content Ad
Ziele in der Umgebung
Science House © Science House
© Science House
Edutainment
 Science House
ca. 162m entfernt

Funny-World Mexikopark © Funny-World Mexikopark
© Funny-World Mexikopark
Freizeitparks
 Funny-World Familienfreizeitpark
ca. 3,5km entfernt

TENGU Kidsworld © TENGU Kidsworld
© TENGU Kidsworld
Indoorparks
 TENGU Kidsworld
ca. 13km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten