OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Europa-Park: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Europa Park Parkplatz Zustand und Gebühr eine Frechheit
Bei einer Abendveranstaltung "Mario Barth" am 07.12.2019 wurden wir erschreckender Weise auf den letzten "Parkplatz Nr.8" geleitet. Leider handelt es sich dabei um eine unbefestigte Wiese die dem Zustand eines Dezembertages entsprechend weich und matschig war. Nur an den Stirnseiten der Wiesenflächen gab es einen Schotterweg. Fazit … total versiffte Schuhe und natürlich sah dem entsprechend auch das Auto aus !
Die Frechheit aber war, dass anders als wir das von sonstigen Abendveranstaltungen kannten wir dafür bei der Ausfahrt 7€ Gebühr bezahlen mußten !!! Eine absolute Frechheit und wirklich Wucher ! Im Vergleich bezahlen wir im Bereich Messe Freiburg oder Messe Offenburg maximal 3,50 Euro für einen geteerten bzw. sauberen Parkplatz. Man hat langsam das Gefühl dass der Park jede Gelegenheit die Hände aufzuhalten nutzt unabhängig vom Preis- Leistungsverhältnis was doch noch irgendwie für den Gast noch nachvollziehbar sein sollte. Unser Fazit - wir werden den Park erst mal meiden um ein Zeichen zu setzten. Natürlich wissen wir dass wir allein nichts bewegen können. Daher wollen wir hier informieren, sodass jeder für sich objektiv beim nächsten Besuch beurteilen kann ob und wie fair die Gebühren denn noch sind. Also mal ehrlich wer hält für einen 3 Stündigen Abendbesuch 7,00€ für gerechtfertigt.
Wohl gemerkt wird hier sowohl an der Veranstaltung selbst als auch am Gastroangebot mitverdient .. was ja auch so sein soll und was wir gerne in Anspruch nehmen und nutzen. Aber irgendwo ist das Maß dann voll.



Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ralf B., 08.12.2019

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Zum 6. Mal infolge den Award für den besten Freizeitpark der Welt
Der Europa-Park ist verdient zum „weltbesten Park“ ausgezeichnet. Kein weiterer Park kann da mithalten, was Angebot der Shows, Gastronomie und Innovation angeht. Ich bin Fan dieses Parks, da er überall Leidenschaft ausstrahlt und die Familie Mack viel gegeben hat und noch gibt, damit der Park so erstrahlt. Auch Freundlichkeit und Sauberkeit sowie Sicherheit sind täglich gegeben. Die Mitarbeiter des Europa-Parks leisten tolle Arbeit! Noch ein Bonus: In der Wintersaison gibt es noch mehr Angebot, wie Urweisse Hüttn, Riesenrad, Winterzirkus, Eis-Skulpturen-Ausstellung usw, und das zu einem niedrigeren Eintrittspreis sogar!! Man braucht jetzt nicht denken, im Winter sei der Park schwach besucht oder viele Attraktionen hätten geschlossen.. nee nee, der Park tut wie immer alles, damit der Gast einen unvergesslichen Tag erleben kann! Spielt die Witterung mit, kann man, bis auf Wasserattraktionen etwa, alles fahren : D Zudem gibt es eigens designte Sachen wie das Eis „No Drama Lama“, eigene Musicals (Spook me, Rulantica), eigene Musik, eigene Firmen wie Mack Rides (der Fahrgeschäfthersteller überhaupt), Mack Media, Mack Magic, nun auch den Roman „Rulantica“ zum neuen Wasserpark usw. - dies alles finde ich beeindruckend! Zudem erhält der Europa-Park ständig Auszeichnungen für „die beste../das beste“ usw. Auch Familie Mack erhält Auszeichnungen wie „Ehrenbürger“, „Ring Brass Award“, Auszeichnungen für die Hotels oder Sterneküche „Ammolite“ und und und. Die Frauen Mauritia und Marianne haben Vereine für den guten Zweck gegründet, um Familien und Bedürftigen in der Region helfen zu können.. die Talent Academy unter der Leitung von Katja Mack födert Kinder in Art.. nochmals zu den Hotels: diese sind atemberaubend thematisiert und es fehlt einem an nichts. Ob ausfahrbare Sauna in einer Suite, Fitnessstudio oder einfaches entspannen im Spa mit anschließender Sauna und Pool und/oder Maniküre etc. - ob Party in der Colosseo Bar oder einem Whisky mit Beratung auf Anfrage und einer Zigarre oder einem leckeren Stück Schwarzwälder Kirschtorte.. mir würde noch so vieles einfallen. Man hat einfach alles. Zudem gibt es unzählige Events, die man besuchen kann.. wie „Rolling Stone Park“, „die Dinner Show“, „Küchenparty“, „Bier-Tasting“, „Knigge-Event“, „Ladies only festival“.. die Liste ist lange und beinahe jeden Tag kann man etwas anderes erleben. Auch schön ist das Tipi-Dorf mit Bull Riding, Spare-Ribs und Tipi-Zelten.. usw. - ich weiß, ich liste vieles auf. Aber das zeigt die Vielfalt. Ich bin sehr verbunden mit dem Park und wer meinen Kommentar liest, soll sich einfach überzeugt fühlen, dass dieser Park für mich der schönste ist und seinen Titel sehr verdient hat! An Roland Macks Geburtstag hat er selbst Geburtstagskuchen an die Gäste verteilt.. das ist so eine tolle Sache. Er hat immer gelernt, bodenständig zu sein und somit könnte man ihn jederzeit ansprechen, er legt Wert auf Kritik und traut sich auch Präsenz zu zeigen. Es gibt ein Buch über sein Leben/die Entstehung des Europa-Parks und wer dieses gelesen hat, weiß, welche Zeiten durchlebt werden mussten, damit der Europa-Park das ist, was er heute ist. Und Familie Mack steht nicht still.. ;-) <3 mit den besten Grüßen ~Rio

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Mari-Ann, 21.11.2019

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Abzocke Europapark
Habe diesen Oktober mit meinen beiden Kindern den Park besucht und war am Ende des Tages einfach nur entäuscht. Obwohl als wir am Morgen im Park ankamen und die Hälfte der Parkplätze noch frei waren, wurden wir auf ein Aussenfeld (Acker) gelotzt. Da es am Vortag bereits geregnet hatte war der Boden bereits sehr matschig und wir mussten den Park mit ganz verschmutzten Schuhen betreten und zu dem schon nicht günstigen Eintrittspreis noch 7€ fürs Parkticket bezahlen. Der Park war komplett überfüllt und die Kapazitäten der Bahnen längst erreicht, trotzdem werden soviel Besucher eingelassen wie es nur geht! Naja, wir haben das Beste daraus gemacht. Am Abend als wir nach Hause wollten blieben wir und noch ganz viele Besucher (leider hatte ich das am Morgen schon befürchtet) mit dem Auto im Acker stecken. Es war zwar ein Traktor da, der ein Auto nach dem anderen herausgezogen hat, aber nach einer Stunde warten hatten wir einfach keine Geduld mehr. So haben wir uns gegenseitig geholfen die Autos eines nach dem anderen aus dem Feld zu schieben. Eine Riesen Schweinerei!!!! Zu den 7€ Parkgebühren kamen dann noch die Kosten für drei neue Schuhe dazu und die Autoreinigung von aussen und innen. Ich dachte ich verbringe einen Tag im Europapark und nicht an einem Openair an das ich Gummistiefel angezogen hätte!

17% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Besucher, 01.11.2019

Mein Gesamturteil:
s1
35%





Super Gestaltung, tolle Thematik und vor allem ein sehr sauberer Park!
Die Preise könnten etwas angepasst werden aber im Große und Ganzen ein toller Park.

Allerdings waren die Wartezeiten sehr lang. Da überlegt man sich auch mal außerhalb der Hochsaison vorbeizuschauen!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Parkfan, 24.07.2019

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Wunderschöne Themenwelt - Perfekt für die ganze Familie
Wir (Vater, Mutter, Kind) haben lange überlegt, welchen Freizeitpark wir besuchen wollen.
Die Wahl fiel dann eben auf diesen Park hier.

Eins muss ich vorweg sagen:
Der Eintritt ist nicht gerade billig. Wie schon so oft erwähnt.
Allerdings wird einem für das Geld auch ordentlich was geboten.

Unsere 10 jährige Tochter war hin und weg von der Gestaltung und Thematisierung. Überall stehen die verschiedensten Figuren, die Bereiche sind farblich phänomenal gestaltet und die Attraktionen sind super in Szene gesetzt.

Was uns auch sehr gefallen hat, war die Auswahl an Fahrgeschäften! Hier ist wirklich für Jeden was dabei. Egal ob eine gemütliche und ruhige Floßfahrt oder eine rasante, adrenalingeladen Achterbahnfahrt.

Für mich persönlich eines der erlebnisreichsten und schönsten Freizeitpark - Aufenthalte... eben perfekt für die ganze Familie!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Brigitte, 16.07.2019

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Der beste Park der Welt ? Sicher nicht. Aber ein guter.
Sehr unreflektierte Kommentare hier...noch nie einen wirklich guten Park gesehen oder nur noch schlechtere ?

"Der beste Park der Welt" konnte man am Eingang lesen - Nein, sicher nicht!

Ich kenne u.a. Disneyland, Disneyland Paris, Disney World Orlando, Sea World Orlando, Universal Studios Orlando und Hollywood, mehrere Six Flags, Bush Gardens Tampa und noch einige mehr....

Gegen Universal Studios Orlando kommt man nur schwer an und der EuropaPark schon gar nicht.

Das geht schon bei den Parkplatzeinweisern los, hört bei den nicht gerade gut gepflegten Bahnen noch nicht auf (Silverstar, EuroMir, Poseidon - alles rumpelt und rüttelt, die Bahnen waren mal gut!), dazu noch die gnadenlose Auslegung auf Franzosen - sind wir schon noch in Deutschland?

Dazu passt dann auch die lächerliche "Sicherheitskontrolle" - das ist noch nicht mal Alibi, sondern nur lächerlich, wenn ganze Familien ohne große Kontrolle mit 4 Kindern, 2 Kinderwagen, 3 Rucksäcke reinkommen.

"Haben Sie Brotzeitmesser dabei?" - was soll die Frage, wenn ich bei der nächsten Gastronomischen Einrichtung locker an ein schönes großes Messer ohne großen Aufwand komme?

Geht mal in die USA zum Einlernen wie man das richtig durchführt.

Dann unterhält sich das Personal ständig vor den Besuchern in französisch - hallo, geht`s noch? Selbst wenn Franzosen im Park arbeiten, alles kein Problem, aber in Deutschland sollten wir deutsch sprechen.

Das Essen ist wirklich besser geworden, aber in der Gastronomie sind teilweise viel zu lange Wege, umständliche Abläufe und somit lange Wartezeiten der Standard - wechselt ihr euer Personal ständig aus/durch? Wirkt so...

Die Shows sind deutlich besser geworden, können aber z.B. mit Disney nicht mithalten.

Das Traumdome ist massiv unscharf und der Ton schlecht - Untertitel im Traumdome? Omei....da wünscht man sich das alte wieder zurück - warum eigentlich nicht abwechselnd die alten Filme laufen verstehe ich sowieso nicht.

Die Geisterbahn braucht dringend eine Totalerneuerung - die war schon besser, viel besser in alten Tagen.

Was uns auch total störte: RAUCHEN! Überall im Park wird man zugequalmt - auch in den Wartebereichen, wenn auch verboten, aber das stört sowieso keinen hier, ebenso wie Drängeln, Schubsen, Rennen, Wege blockieren, Müll auf den Weg werfen, Vorschleichen...

In den USA gibt es leicht versteckt schöne Raucherbereiche und wenn einer gegen die Parkordnung (Rauchen, Rennen, Kleidung, ...) verstösst, fliegt er für mind. 8 Wochen raus gegen Fingerabdrücke und kommt auch nicht mehr rein.

Ergebnis: Es kommt einfach nicht oft vor, im EuropaPark ständig.

Die guten Seiten des Parks wurden mehrfach genannt und können von mir natürlich auch -zumindest teilweise- nachvollzogen werden, aber besser geht immer - Stichwort KVP



67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bad Spenser, 21.06.2019

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Preise
Also die Eintrittspreise sind einfach nur galaktisch ....... viel zu teuer kann man echt nicht mehr bezahlen... 1 Erwachsener kostet 48,50 und ein Kind schon 44,50 !!! Die sollten echt mal die Preise überdenken das kann ja wohl nicht wahr sein.......

Kann man sich echt nicht mehr leisten einfach nur beschissene Eintrittspreise.

12% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ich78, 14.04.2019

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Europa-Park, WAS IST LOS ?!
Seit über 25 Jahren gehe ich nun gerne und auch regelmäßig in den Europa-Park.
Ich war immer wieder fasziniert, wie stetig, kontinuierlich und irgendwie nachvollziehbar die Entwicklung des Parks voranschreitet....

Nach meinem Empfinden offenbart der EP mittlerweile aber Schwächen, die ich so nie wahrgenommen habe. Ich frage mich, ob das auch mit den Ereignissen der jüngeren Vergangenheit zu tun haben könnte?!

Tatsächlich sind etliche Sparmaßnahmen spürbar. Hier mal einige Beispiele:

Der neue, hoch angepriesene "CanCan Coaster": Nur ein paar rote Vorhänge machen noch kein Moulin Rouge! Lieblos arrangierte Dekorstücke, lauter disharmonischer "Soundtrack" im Wartebereich, und während der Fahrt keine (NULL!) Lichteffekte.... ein paar Pappmasche-ringe durch die man fährt?! Sorry, aus dem Motto "Moulin Rouge" hätte man sooo viel machen können! Das kann doch nicht euer Ernst sein?!

Dann: Was ist los im Traumzeit-dome?! Warum hält man es nicht für nötig, die kaputten Beamer zu ersetzen? Die hellen Punkte der hinteren Wandung scheinen durch die Projektion durch, und das Erlebnis wird dadurch spürbar geschmälert... Schade!

Jetzt ist Halloween-Deko und aus den Kaffeetassen werden Gruseltassen - soweit eine schöne Idee!
Früher hatte man sich noch die Mühe gemacht, und den Holzverschlag innen verziert und dekoriert.... Jetzt 2018: Fehlanzeige!... Ein paar Gucklöcher reingebohrt und fertig ist die Deko? Wo bleibt die Liebe zum Detail...? Hatte man keine Zeit mehr zum Dekorieren?

Die neue Eisshow ist künstlerisch wieder auf hohem Niveau. Hut ab vor den Künstlern, die sehr begabt und mit Leidenschaft unterwegs sind... Aber die Handlung von "Surpr'Ice with the Celtic Shadows" ist total sinnbefreit! Was soll der komische Vor-Film? Die einzelnen Fragmente der Show passen überhaupt nicht zusammen! Was bleibt sind einzelne Episoden hohen Könnens, was wirklich zu würdigen ist.

Sicher ist der Europapark ein genialer Freizeitpark, der bei Attraktionen, Amusement und Ausstattung wirklich ganz vorne mitspielt. Dieses Niveau sollte nun aber auch gehalten werden - immerhin machen die treuen Besucher jede Preiserhöhung mit! Da hilft es auch nichts, mit langweiligen Shows auf Rulantica zu verweisen --> Das Leben, die Liebe zum Detail und die Leidenschaft sollte auch IM Europapark weiter spürbar bleiben!

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Patrick, 02.10.2018

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Einmal und nie wieder!!!
War am 26.05.18 das erste mal im Europapark und muss ehrlich sagen, das ich enttäuscht bin. Das erste das mir persönlich sehr Missfällt ist der lange Weg vom Parkplatz zum Eingang. Auch das Speiseangebot vom Europapark ist ziemlich schlecht und sowas von gar nicht Frisch. Habe mir einen Burger geholt und das war der Salat schon trocken und der Burger war auch ziemlich trocken, da leider sehr wenig Soße vorhanden war. Habe mir Nachmittag ein Eis geholt und war geschockt über den Preis. 3,60 € für zwei Kugeln Eis, die übrigens nur von Langnese war. Im Phantasialand bekomme ich für den Preis 3 Kugeln und das Eis ist Selbst gemacht und schmeckt besser.
Manche Attraktionen sind leider so veraltet, dass es weh tut beim fahren.
Einige Mitarbeiter sind auch ziemlich unzufrieden. Was mich auch Sauer machte war die ganze Werbung im Park, von Coca Cola, Langnese, Lindt. Auch das kenne wiederum vom Phantasialand nicht, da dieser Park wohl keine Werbung nötig hat.

Ich war einmal da und komme nie wieder.

22% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Casy, 08.07.2018

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Sehr guter Park
Kann zwar nicht ganz mit dem Phantasialand mithalten in Deutschland, ist aber trotzdem echt zu empfehlen. Bei den Bahnen fehlt manchmal der letzte Kick und auch die Gestaltung ist nicht ganz so gut wie im Phantasialand. Trotzdem kann man da einen Tag Spaß haben.



31% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Furth, 03.07.2018

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Mein Lieblingspark
habe bereits zum 4.Mal meine Clubkarte(Jahreskarte)verlängert weil der Park zu jeder Jahreszeit etwas anderes zu bieten hat.Die meisten Parks präsentieren zb über mehrere Jahre das gleiche Showprogramm,weniger Grünflächen im Park.Das Essen ist super.Sehr schade finde ich nur,wenn dort gerne Werbung für Gazprom,Eurowings,CapriSun...gemacht wird.Auch fast an allen Gastrobetriebe,Shops stehen Werbetafeln(Ständer),welche ich schon öfters versehentlich umgerannt habe,weil diese fast mitten auf den Wegen stehen.Wenn ich einmal mehr Trill möchte,sprich Achterbahnen,kann ich mit der Clubkarte einmal im Jahr damit das Phantasialand kostenlos besuchen.Dort ist alles zu eng verbaut,hat dafür wiederum tolle preisgekrönte Attraktionen


36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
marcus, 08.12.2017

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Park war mal besser
Zu viel umgebautes und stark verändertes im Park.
Man hätte vieles einfach so lassen können und nur etwas überholen müssen.
Gastronomie zu teuer.
An einem Tag nicht mehr alles zu schaffen.

37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Peter, 09.11.2017

Mein Gesamturteil:
s1
65%





Preis-Leistung miserabel
Park ist für das Gebotene viel zu teuer.
Die Wartezeiten an den meisten Attraktion sind inakzeptabel, weil viel zu lang!
Das Besucheraufkommen gleicht einer großen Völkerwanderung oder einem großem Ameisenhaufen.

Die Speisen vorort waren von mieser Qualität.
Der Besuch im Europapark war sehr enttäuschend.



26% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Scout, 30.10.2017

Mein Gesamturteil:
s1
10%





behinderung
dieses Wochenende war das schlimmste seit langem . ich muss für lange strecken im Rollstuhl sitzen , da wurde mir an einer Attraktion , wo ich mit Mann und Enkel auch mit fahren hätte können , ich musste nicht in die Warteschlange , hatte ja den grünen Familienschein , für behinderte , der Zutritt verweigert , oder ich solle mich in die Schlange stellen , was ich nicht lange aushalten kann . ich wollte das nicht so im Raum stehen lassen , und bestand vorerst darauf , da kam eine nette Frau im mittleren alter und sagte schrie schon fast , das ich wenn ich doch im Rollstuhl unterwegs wäre , doch nicht mehr mit deiner Attraktion zu fahren bräuchte!! echt jetzt? mein Mann hat auch einen behinderten Ausweis , und er sagte zu ihr , ich kann auch nicht sehr lange stehen , da hob sie ihren Rock fast bis zum Kinn hoch und hob ihr Bein und schrie , ich lauf hier den ganzen Tag -rum , hab auch knie schmerzen , ich Jammer nicht und ging davon .jetzt ist echt Schluss , Als wir noch nicht behindert waren , war es eigentlich noch erträglich , nur ab und an war mal einer schlecht gelaunt , aber die letzte 2 Jahre , nein , nicht mehr zum aushalten . wir waren gerne dort , früher!! das hat sich leider sehr zum negativen entwickelt . Für Behinderte ist in dem Park kein Platz !! man sollte lieber den weg und die paar Euro mehr in kauf nehmen und nach Paris ins Disney fahren . da wird man als behinderter auch wahr genommen und sehr , sehr gut behandelt , auch als nicht behinderter natürlich .bei den meisten Attraktionen muss man ja zum Ausgang , dort wartet dann ein nettes Drehkreuz auf einen , da man eh fast nicht durchkommt , wenn man etwas mehr auf den Rippen hätte ! auch ne Diskriminierung ! bei einer , war voriges Jahr noch ein Eingang , der war dieses Jahr mit einer dicken Holzbank versperrt , bei der nachfrage , oh gibt es den nicht mehr , war ohne Drehkreuz , sagte der mitarbeitet , nein , ich wo soll ich dann rein kommen , und wo?? durch ein Drehkreuz , welch eine Tortour , aber ich hab mich durch gequetscht . Aber keine Angst lieber BESTER PARK EUROPAS , jetzt habt ihr zumindest 2 behinderte weniger , das ist mal sicher . wünsche allen behinderten mehr erfolgt , was ich stark bezweifele .



34% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
cornelia valenti, 17.10.2017

Mein Gesamturteil:
s1
5%





niiiiie wieder!!!!
Ich war schon mal im Winter da. Wir mussten an jeder Attraktion lang warten. Die Wartezeit war damals bei 30min für fast jede Attraktion. Diesen Sommer waren wir wieder da: UNGLAUBLICH!!! Während 8 Stunden konnten wir nur zu 6 Attraktion. Die durchschnittliche Wartezeit betrug 75min. Jedes Mal als wir dran waren hatten wir keine Lust mehr da wir so lang gewartet haben. Natürlich kann jeder fragen: warum seid ihr nicht raus gegangen und nach Hause gefahren? Erstens weil wir 350km bis dahin gefahren sind. Zweitens weil wir zu fünft waren und jeder 47€ gezahlt hat. Es war uns lieber den Tag dort zu verbringen und an jeder Schlange zu warten, als 235€ (insgesamt) umsonst auszugeben.

25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Joe_IN, 24.08.2017

Mein Gesamturteil:
s1
5%





ich war mit meiner Tochter 3 Tage im Hotel Bell Rock im Europa Park und kann nur sagen das von Anfang bis Ende alle Weltklasse war......!!! Alle Mitarbeiter egal ob im Hotel oder im Park mehr als freundlich, Unterkunft wirklich top, tolles Frühstück im Hotel.......Selbst Abends weit nach 21.00 Uhr im Park auf nur freundliche Mitarbeiter gestoßen!!! Wir kommen ganz bestimmt gerne wieder!!!

73% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dirk Ditscheid, 17.08.2017

Mein Gesamturteil:
s1
100%





BESTER FREIZEITPARK EVER
DER EUROPA-PARK IST DER BESTE FREIZEITPARK EVER. DER PARK IST NUNMAL DER BESTE FREIZEITPARK DER WELT, UND KANN DESHALB AUCH MAL ZIEMLICH VOLL WERDEN. DADURCH WIRD NUNMAL DIE WARTEZEIT HÖHER.

31% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Simon, 17.01.2017

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Super
Der Park ist super. Sehr groß und für jeden was dabei. Wenn man den Eintrittspreis mit der Größe des Parks und auch mit anderen vergleicht, ist es wirklich gerechtfertigt.
Alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nadine, 28.06.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Das Gesamtpaket stimmt einfach beim Europa Park.
Es gibt wahnsinnig viele Attraktionen, teilweise auf Top-Niveau. Natürlich wünscht man sich vielleicht die ein oder andere Thrill-Attraktion mehr, aber der Park sieht sich selbst ja eher als Familienpark.
Das einzige was mich etwas stört, ist die zahlreiche Werbung im Park, wie zb die Gazprom-Halle, welche überhaupt nicht nach Island passt.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
julebl, 16.06.2016

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Ein wunderschöner Freizeitpark für Familien. Es wird für wirklich jede Altersklasse genug geboten, dass man keine Langeweile bekommt. Die Achterbahnen sind familienorientiert und deshalb nicht auf Thrill ausgelegt. Die Thematisierung ist meisten sehr schön und passend, ältere Attraktionen werden gepflegt und bei Bedarf renoviert.
Das Gastronomie Angebot ist sehr reichhaltig und von günstig bis sehr teuer ist alles dabei.
Die Mitarbeiter sind meistens freundlich und geben gerne Auskunft.
Auch für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer ist der Park sehr gut geeignet, die Umwege bei Treppen sind nicht übertrieben groß, das meiste ist ebenerdig oder mit Schrägen versehen.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dana, 15.06.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%






1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 Europa-Park
nur € 12.95
 mehr im Shop

2. Freizeitpark Content Ad
Ziele in der Umgebung
Science House © Science House
© Science House
Edutainment
 Science House
ca. 162m entfernt

Funny-World Mexikopark © Funny-World Mexikopark
© Funny-World Mexikopark
Freizeitparks
 Funny-World Familienfreizeitpark
ca. 3,5km entfernt

TENGU Kidsworld © TENGU Kidsworld
© TENGU Kidsworld
Indoorparks
 TENGU Kidsworld
ca. 13km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten