OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


ZOOM Erlebniswelt: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Ich war gestern bei der Alska Sommernacht der Zoom Erlebnsiwelt Gelsenkirchen. Ich wusste ja nicht, was mich erwartet, aber es war einfach toll. Der ganze Alsakabereich würde mit Strahlern in grünes und blaues Licht getaucht. Sah super aus. Es gab eine Lifeband (nicht störend für die Tiere) und viele andere schöne Sachen. Ich wusste garnicht, dass so viele Tiere Nachtaktiv sind. Denn es waren wirklich alle zu sehen. Von den riesen Kodiakbären über die Stinktiere und Seelöwen bis hin zu den Eisbären und Elchen. Viele Tierpfleger waren vor Ort, um Fragen zu beantworten und selbst der Eissschollensimulator war in Betrieb. Ich hoffe, dass war nicht das letzte Event dieser Art. Über den Zoo an sich ist nur noch zu sagen, dass der Eintritt sich wieder zu 100% lohnt. Wenn Asien und Afrika genau so werden, dann gibt es keine Konkurenz mehr.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
thomas berndt, 21.08.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wer den Zoo noch von früher kennt
wird sich freuen, das endlich was für die Tiere getan wird.
Ich war ,obwohl absoluter Zoo-Fan,
aus Entsetzen über diesen Zoo jahrelang nicht dort.
Mitlerweile tut sich was.
Es wird wohl noch lange dauern, aber man ist wohl endlich auf dem richtigen Weg.Die meisten Tiere haben immer noch viel zu kleine Käfige.Ich hoffe,das der Zoo nach dem Umbau endlich an das Wohl der Tiere denkt.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michaela K., 07.10.2002

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Die Zoom - Erlebniswelt bietet eine Menge Abwechslung und Spaß, für Gross und Klein.
Die Tiergehege sind nun wietgehend Artgerecht aufgebaut und man kann viel entdecken und die Tiere in einem meinst Lebensnahen Aufenthaltsbereich beobachten.
Der Preis, scheint auf den ersten Blick recht hoch, wenn man jedoch bedenkt, das Atraktionen, wie eine Bootsfahrt um die Affeninsel, bei der man auch andere Tiere in der Vorbeifahrt antrifft, und die 3D - Eisschollenfahrt, die man so oft man möchte nutzen kann, im Eintritspreis inbegriffen sind, ist das gar nicht mehr so teuer.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Anika Seidler, 22.03.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Die Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen ist in jedem Falle einen Besuch wert und einige vorhergenannte Kritikpunkte sind zum Teil für mich unverständlich.
Warum sollte eine Trennung der einzelne Erlebnisbereiche weniger sinnvoll als ein ganzer Rundweg sein? Mit einzelnen Wegen ist man doch wesentlich flexiebler.
Auch wird man in Afrika bei einer Bootsfahrt über einen See, in dem auch Flusspferde (selbstverständlich unauffällig abgetrennt) leben, kein glasklares Wasser vorfinden.

Zoos sollen doch immer naturnaher werden, was spricht da gegen "wuchernden Pflanzenwuchs"?
Die großen Gehege sind zwar teilweise nicht immer direkt zu sehen, dafür sind sie so großzügig und natürlich gestaltet, dass sich die Tiere nach menchlichem Denken darin wohlfühlen müssten.

Die einzigen Kritikpunkte des im Allgemeinen toll gestalteten Zoos sind momentan die relativ wenigen Arten und das fehlen von Reptilien, Ampfibien und Fischen, was aber dann spätestens mit der Fertigstellung der Asienwelt (2009) erledigt sein dürfte.

Der Zoofahrt nach Gelsenkirchen ist auf jedenfall lonenswert, besondere Aufmerksamkeit verdient:
-Das Braunbären/Polarfuchsgehege mit Hängebrücke,Wasserfall und Glasfenster,
-das Seelöwengehege (9m langer Glastunnel unter Wasser durch die größte Seelöwenanlage Europas),
-die Busch-Baumsavanne
-der Regenwald mit 3000qm großer Halle
und die schon erwähnten Bootsfahrt!


48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Andre Haubrich, 06.02.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Klasse Zoo - immer wieder zu empfehlen
Ich liebe die Zoom Erlebniswelt!!! Er ist immer einen Auslug wert. Natürlich sind die Preise etwas teurer, aber es ist doch auch verständlich, das sich so etwas nicht mit einem niedrigen Eintrittspreis finanzieren lässt. Außerdem verstehe ich nicht das Gejammere - im Jahre 2002 habe ich auch schon 12,00 Euro für den Duisburger Zoo bezahlt. Mein Gott, Leute!! Überlegt mal für wieviel Mist ihr Geld ausgibt. Für das Geld haben wir auch den ganzen Tag Spaß. Und wer noch den alten Ruhrzoo kennt, wünscht sich diesen mit 5,00 DM Eintritt nicht zurück. Außerdem hätte dieser dann auch nicht die starken Besucherzahlen Jahr für Jahr.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
zoomi, 30.03.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Die ZOOM-Erlebniswelt könnte eigentlich sehr schön sein allerdings merkt man das vieles einfach zu schnell hochgezogen wurde. Der Alaska Teil ist zur hälfte gesperrt da dort, obwohl erst vor anderthalb Jahren eröffnet, umfangreiche Reparaturarbeiten durchgeführt werden müssen. Im Afrika Teil fehlen viele Tierarten, die Affen können noch immer nicht auf Ihre Freianlage obwohl dies im Internet angekündigt wurde. Die Giraffen können die Freianlage ebenfalls noch nicht benutzen und die Nashörner sind noch nicht einmal aus Afrika angekommen. Man hat auch das Gefühl das dort auf die gärtnerische Gestalltung der Anlage keinen grosser Wert gelegt wird. Die Pflanzungen sehen vernachlässigt aus und viele der neu gepflanzten Bäume vertrocknen direkt wieder weil es anscheinend niemand gibt der sich später um die Bewässerung kümmert. Im See und in den Anlagen für die Pelikane sind die Algen so dicht gewachsen, daß die Tiere kaum noch schwimmen sondern eher über die Algenteppiche laufen können. Anscheinend fühlt sich keiner der Tierpfleger für die Beseitigung der Algen verantwortlich und Gärtner scheint es in diesem Zoo wie gesagt nicht zu geben. Die Restaurants sind zwar nagelneu aber die Tische sehen aus als ob sie seit der Eröffnung nicht ein einziges mal gereinigt wurden. Es scheint eindeutig ein Qualitätsmanagement im Zoo zu fehlen und auch der Direktor scheint sehr selten selbst durch den Zoo zu laufen. Alles in allem dürfte man meines Erachtens von einem nagelneuen Zoo etwas mehr erwarten als ständige Baustellen, wenige Tiere, vertrocknende Sträucher und dreckige Restaurants, daher nur eine schwache Bewertung.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Carsten Seifert, 31.12.2006

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Wir haben eine "Dämmerführung" mitgemacht. 2 Erw.+2 Kinder = 52 Euro
Aus der Dämmerführung ist eine Nachtwanderung geworden. Auch unsere mitgebrachten Taschenlampen durften nicht benutzt werden. Ständig wurde uns erklärt, dass wir uns ruhig verhalten sollen um die Tiere in ihrer Nachtruhe nicht zu stören. Insgesamt haben wir einen schlafenden Schimpansen, ein schlafendes Flusspferd von hinten und schemenhaft konnten wir 2 Giraffen hinter Glas erkennen. In einem Käfig flitzte noch eine Maus durch das Gehege. Außerdem zeigte man uns auf Hinweistafeln die Bilder von den darin angeblich wohnenden Tieren. Insgeramt ein "lohnender" Ausflug; aber nur für die Betreiber des Zoo`s.

49% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Petra Schröter, 22.09.2007

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Seit ich in Gelsenkirchen wohne war ich schon häufig im Zoom.
Finde ist ein schöner Zoo, vor allem die Streckenführung finde ich super. Kein langes suchen wo muss man nun weiter damit man am Ende alles gesehen hat.

Dann das es keine Gitter gibt ist für das Fotographieren einfach schön.



33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
jadzia, 30.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Neue Asienwelt nicht die Reise wert
Alaska und Afrika sind super Zoo-Welten und besuchen wir als Familie ein oder zweimal im Jahr gerne. Die neue Asien-Welt hat uns jedoch sehr enttäuscht. Kaum Tiere und ein Dschungelhaus welches selbst vom Krefelder Zoo Dschungelhaus leicht geschlagen wird. Während die Alaska- und Afrika-Welt auf Schritt und Tritt auch für Kinder Attraktionen bereit hält ist dies im Asien-Teil Mangelware.

Einziger Lichtblick: Jetzt gibt es auch eine passable Gastronomie die am un im Dschungelhaus liegt. Essensqualität ist okay, Bedienung sehr freundlich, wenn es voll ist, steigt die Wartezeit aufs Essen auf 1 Stunde, was deutlich zu lang ist. Immerhin warnen die Bedienungen die Gäste vor.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Reiner, 25.05.2010

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Auch empfehlenswert für kritische Zoobesucher
POSITIV:
Die meisten Tiergehege sind großflächig angelegt. Die Tiere haben ihre Rückzugsräume, entgegen den meisten "klassisches" Zoos. Es gibt auch keine Elefanten (Wandertiere) oder in ein kleines Wasserbecken eingesperrte Delphine! Das kann auch Zookritikern gefallen.
Die Anlage ist als Rundweg wunderschön angelegt, was ein sehr kurzweiliges Erlebnis bittet.
Der Eintrittspreis ist angemessen und auch die Preise für Speisen sind wohl als durchaus normal zu bezeichnen (außerdem hat alles gut geschmeckt!). Die Spielplätze zum austoben für Kinder sind auch ok. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend.
NEGATIV:
Die Sauberkeit! Die Scheiben zu den Tiergehegen und für den Unterwasserblick sollten doch öfters mal gereinigt werden. Ist zwar noch ok, könnte aber besser sein. Das Wasser im Robben- bzw. Eisbärbecken ist zu schmutzig. Man kann die Tiere nur erahnen, wenn sie nicht direkt an der Scheibe vorbeischwimmen. Bitte Wasserfilter einbauen (ist auch besser für die Tiere!).
Die Sauberkeit bei den Sitzgelenheiten in den Restaurants und Picknickarealen läßt leider etwas zu wünschen übrig. Öfters mal die Spinnweben entfernen und der empfindliche Besucher fühlt sich auch hier noch viel wohler und kann entspannter verweilen. Die Toiletten waren für einen Park dieser Größe aber in Ordnung und in ausreichendem Maße vorhanden!
FAZIT:
Eine Ausflug in die ZOOM-Erlebniswelt lohnt für Jung und Alt! Mann kann sich auch seinen Picknickkorb mitbringen und sich hierfür beim Service einen Bollerwagen ausleihen! Toll für Familien und auch für Betriebsausflüge.
Ich glaube die meisten Tiere fühlen sich wohl! Ich freue mich schon auf die Eröffnung des Asiengeländes im Frühjahr 2010.
Schaut es euch an; ich komme auf jeden Fall wieder!

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas J., 14.09.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Ich bin auch Inhaber einer Jahreskarte und muss sagen das der Alskabereich auch 3 - 4 Monate brauchte um sich in die Vegetation einzuarbeiten und seien Exklusivität 100% zu entfalten. Zur heutigen Zeit ist dieser Wandel vollzogen und es ist eine Welt entstanden die in deutschen Zoos seines gleichen sucht. Dieser Wandel steht der Zoom Erlebnsiwelt Afrika noch bevor. Doch auch jetzt ist sie schon einen Besuch wert. Man kann erleben wie diese einzigartige Welt entsteht. Wenn die Bepflanzungen ihre volle Blüte erreichen und alle Tiertranzporte abgeschlossen sind ensteht zusammen mit Alska eine neue Art von Zoo, die man eiegntlich nicht mehr so nennen darf. (Bis zum Jahresende auch auf Alaskapreisniveu ohne Afrikaerhöunng) Man muss bei seinem Besuch einfach mit einer anderen Einstellung an die Sache gehen und sich auf Entdeckungsreise begeben. Man steht halt nicht vor einem Gitter hinter dem sich 5 Tiere auf 6 qm bewegen, sondern sieht sie in freier Natur und kann somit anderen Dinge erleben, wenn man nur genau hinschaut. Ich erlebe diese Begeisterung immer wieder bei meinen Besuchen. Es wird für Kinder und erwachsene wieder etwas besonderes, wenn ein Luchs hinter einem Baum hervor kommt oder die Eisbären unter Wasser 20 cm hinter einer Glasscheibe von einem entfernt ihren Fisch essen. Man muss es einfach selbst erleben. Viel spaß beim Besuch

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas B, 15.08.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich bin begeister und Besitzer einer Jahreskarte. Werde morgen wieder hinfahren und bin gespannt wie meine Freunde eine Gruppe von 30 Personen reagiert.

Wenn man viele Tiere in kleine Gehege eingequetsch sehen will dann sollte man woandershin fahren.

Sie freuen Sich über naturnahe Gehge, suchen auch gern mal nach den Tieren, wünschen sich große Landschaften für die Tiere ohne Gitter und Gatter. Dann sind Sie richtig, absolut richtig. Das geht teilweise auf die Menge der Tierarten. Aber was man sieht ist einfach nur genial.

Bei einer solch risiegen Umgestalltung, kann nicht alles immer reibungslos laufen und leider hat kein Zoo unendlich Geld zur Verfügung.

Solange wir uns keine Safari nach Afrika oder Alaska erlaubgen können, IST MAN IN GELSENKIRCHEN ABSOLUT RICHTIG.

Natürlich sollte man sich auch mal in Wuppertal oder Arnheim umschauen.

Also zur Zeit 9,00 oder später ab Sept. od. Okt. 2006 12,00 sind nicht zuviel.

Beim Kauf einer Jahreskarte am Abend wird die Tageskarte angerechnet.

Viele Rutschen und Spielplätze für die Kinder und nen Flugsimulators sowie ne Bootstour.

Die Pommes sind gut, das Eis auch, naja normale Zoopreise halt. Aber es soll ja auch noch Kühlboxen und Rucksäcke geben - schon mal daran gedacht.

Also viel Spaß und bildet Euch ein eigenes Urteil.

LG

DR

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Daniel R, 11.08.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Noch eine halbe Baustelle, aber der bereits fertig gestellte Alaska Teil, beiendruck, ducrhc weite, größe, perfekte Landschaft und überraschende Einblick.

Ab dem 20. Juli wird auch Afrika fertig sein und ich hoffe das dieser Teil Alaska überbieten wird.

Fazit: beindruckender Wandel vom absolut häßlichen Entlein zur Topadresse für Zooliebhaber

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sebastian Krieger, 06.07.2006

Mein Gesamturteil:
s1
80%





schöner Zoo - teurer Familienausflug
Die Zoom-Erlebniswelt ist sehr schön geworden. Die Anlagen sind tiergerecht gebaut und die Wege auch mit Kinderwagen gut zu begehen. 2-3 Stunden sollte man für den Rundgang einschl.Bootsfahrt einrechnen. Es gibt schöne Spielplätze und Imbissmöglichkeiten mit überhöhten Preisen. An der Kasse 10% Rabatt mit der ADAC-Mitgliedskarte oder ELEcard. Leider gibt es keine Familienkarte, da sollten sich die Verantwortlichen ein Beispiel am Zoo Duisburg nehmen. Mit 3,--Euro viel zu hohe Parkgebühren. An Regentagen bietet sich wenig Schutz.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Petra, 12.02.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





War gestern mit meinem Freund hier im ZOOM.

Besonders gut hat mir der neue ALaskabereich gefallen, mit der Mine, Alaska Ice Adventure und natürlich die vielen und seltenen Tiere.
Auch schön gestalltet,aber nur geeignet bei schönen Wetter Africa, sehr schön und viel Platz für die Tiere, doch leider mit wenig möglichkeiten sich Tiere in der Halle anzusehn.

Auser die Schimpansen- und Flusspferdehalle, die so wie der ganze Park sehr schön gestalltet ist.
Gastronomie war günstig, aber auch hier gab es bis auf eine Hütte zum sitzen, keine möglichkeit sich aufzuwärmen und geschmacktlich war ok, aber nichts besonders.

Personal sehr freundlich und infomativ.
Preislich Eintritt mit 12€ ok, wen man sieht wieviel Arbeit in den Park gesteckt wurde, um einen wirklich sehr schönen Tiererlebniswelt zu erschaffen.


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Gudrun Keuper, 23.01.2007

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Also Leute der Weg hat sich echt gelohnt!!! Endlich mal ein Zoo wo man auch den Hund mitnehmen kann echt klasse!!! Ein sehr schöner Zoo echt empfehlenswert.War mit Familie da ,meine Kids (6 und 8) waren begeistert.Vor allem kann man da auch fur WENIG GELD SEHR GUT ESSEN !!!!!
Werden auf jedenfall des öfteren dort hin fahren auch wenn ein bischen weiter weg ist .Freuen uns schon auf AFRIKA ,was hoffentlich im Sommer fertig ist.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Conny Beul-Alsdorf, 15.05.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Einfach toll
Ich war das letzte mal im Juni2008 in der Zoom-Erlebsniswelt. Die beiden fertiggestellten Welten Alaska und Afrika sind einfach toll geworden. Ich kannte noch die alten Gehege für Giraffen und die alten Affenkäfige...ein Graus. Die neuen Gehege sind tiergerecht und weitläufig und die gesamte Anlage ist wunderschön geworden und alles schön integriert. Man kann z.B gemütlich sitzen und essen oder trinken und unter dir laufen die Nashörner rum oder Du kannst bei den Giraffen in deren Kopfhöhe zusehen wie sie fressen und so. Mit dem Boot fährst Du auf einem Fluß an den Pavianen vorbei usw. Ich habe supertolle Fotos schießen können aufgrund der guten Perspektive die man durch die "unsichtbaren" Grenzen der Gehege hat. Für Kinder gibt es auch Spielplätze zum toben und es läuft schon mal ein Pfau frei rum. Ich bin gespannt auf die Asienwelt, die nächstes Jahr eröffnen soll. Die Getränke-und Essens-Preise könnten humaner sein, den Eintrittspreis finde ich ok für das was geboten wird.

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marion, 13.10.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Man kann einen amüsanten Tag in einem Zoo der anderen Art verbringen.(Keine Tiersammlung,sondern der Versuch,die Tiere artgerecht zu halten!)
die gehege sind so groß,dass man die tiere suchen muss(zeit mitbringen)
preise für essen und getränke waren okay!
highlight ist das 4d-kino 'ritt auf der eisscholle'

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Steffi & Johannes Schneider, 03.08.2008

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Das darf doch nicht wahr sein !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Also zuerst einmal kann ich die ganzen positiven bewertungen überhaupt nicht verstehen. Gut die tiere haben ein gehege ohne größere gitter aber viel mehr platzt habe sie dadurch auch nicht. Zudem kommt noch das die wegesehr eng sind und viele unnötige schlaufen und kurven drehen. Von der vielfalt der tiere in dem zoo kann ich nur sagen da gibt es in den meisten kleinen tierparks mehr tiere zu sehen. Die tiere die vorhanden sind sind meist nicht oder nur schlecht zu sehen. Also mir und meiner Familie hat Zoom überhaupt nicht gefallen das beste an dem besuch waren die enten die sind wirklich aufgeweckt XD. Ja und wenn man nun zum schluss die gepfefferten in relation zu den parkleistungen sieht sind diese mehr als frech und unverschämt. So ich kann allen also nur abraten in diesen " Zoo " zu fahren vieleicht werden das noch weitere komentare bestätigen.

47% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Simon Stricker, 12.06.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





letztes mal wars: :-(
ich war schon recht oft in diesem zoo und je nach jahreszeit ist der "park" sehr gut bis hin zu sehr schlecht. in den wintermonaten sind die eintrittspreise vollkommen überzogen, man sieht kaum tiere, das lemurengehäge ist ganz geschlossen und die fahrten (iglu adventure/bootsfahrt) waren auch geschlossen, was eigentlich nicht sein dürfte, da beim einen das wasser nicht gefrohren war (+15grad) und die andere attraktion in geschlssenen räumen stattfindet. ausserdem war der asia-bereich zu einem drittel gesperrt wegen umbaumassnahmen. am eingang war kein hinweiss zu sehen und an der kasse wurde uns dies auch nicht mitgeteilt. unser letzter besuch war also extrem enttäuschend

47% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Malhar, 22.03.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Tickets & mehr gibt's hier
 mehr im Shop

Ziele in der Umgebung
Bistro-Bereich, Hochseilgarten und Vulkan. © Trampolino Gelsenkirchen
© Trampolino Gelsenkirchen
Indoorparks
 Trampolino Gelsenkirchen
ca. 3,1km entfernt

Badeparadies © Badeparadies
© Badeparadies
Erlebnisbäder
 Badeparadies im Sport-Paradies
ca. 3,3km entfernt

Copa Ca Backum © Copa Ca Backum
© Copa Ca Backum
Erlebnisbäder
 Copa Ca Backum
ca. 5,6km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten