OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


ZOOM Erlebniswelt: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Willkommen in der
Dieser "Zoo", wenn man ihn so nennen will, gefällt mir und meiner Familie überhaupt nicht.

Der Park sollte sich lieber "Wanderpark mit der Chance, das einem zufällig ein Tier über den Weg läuft" nennen.

Ein riesen Areal, gefühlte 500 Wege und Biegungen und keine Tiere zu sehen.
Die wenigen Gehege die man dann zu Gesicht bekommt, sind natürlich überlaufen, da man ja so wenig von den Tiere sieht.

So gut wie keine Aquarien,keine Delfine, keine Elefanten und der Großteil der Tiere nicht in Sicht.

Die Boot`s Tour war so langweilig, das sogar meine 6-jährige Tochter wieder von der Möhre runter wolte.
Da laufen einem 2 Affen über den Weg und das aufregenste sind die Enten die vorbei schwimmen.
Da haben sich die 20 Minuten Wartezeit ja gelohnt...

Dazu ein unverschämter Eintrittspreis von 16,50€ p.P. + 3,50€ parken.

Ich komme aus Duisburg und da ist man gefühlte 300X im Duisburger Zoo gewesen, aber nach dem Trip in die "Erlebniswelt", Lob ich mir den Duisburger Zoo!

47% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Benjamin, 01.04.2010

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Der Zoo ist zwar einen Besuch wehrt, aber im Vergleich zum Erlebnis-Zoo Hannover ziehmlich schlecht und lustlos gestaltet und enorm verdreckt.

Die Bootsfahrt ist zwar ganz nett, kann aber durch die auch hier fehlende Gestaltung nicht überzeugen. Ekelig wird es hierbei wenn man am Wasserüberlauf vorbeifährt ( dort hängen großräumig enorm viele Algen und anderer durch das wasser anfallender Dreck ).

Besonders schlecht ist, dass alle "Erlebniswelten" durch einzelne Tore von einander getrennt sind und man keinen kompletten Rundweg hat. Es wäre wesentlich besser, einen vollständigen Rundweg hätte, der nach und nach durch alle Erlebnislandschaften führt.

Die Landschaftsgärtner scheinen dort auch schon länger in den Streik getreten zu sein ( überall wuchern die Pflanzen ). Die Gehege sind im gegensatz zu Hannover deutlich zu erkennen und es fehlt fast im ganzen Park ( besonders an heißen Tagen ) an genung Schattenspendern.

Desshalb würde ich jedem den Erlebnis-Zoo Hannover empfehlen, nicht die Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen.

47% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dennis Ismer, 20.01.2008

Mein Gesamturteil:
s1
80%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Also ich find die zoom Erlebniswelt einfach klasse aber ich würde noch ein kleines bisschen was ändern hinter der Tropenhalle könnte man noch eine Anlage fpr asiatische elefanten bauen und ein Gehege für Leoparden da wo der jetzige Betriebshof ist würde ich eine Tropenhalle mit Südamerikanischen tieren wie tapire riesenotter Jaguare ozelots Ameisenbären und kleineren affenarten sowie süßwasserfischen und reptilien bauen und davor eine Anlage mit Humboldtpinguinen bauen und neben dem grimberger hof vielleicht ein kleines Aquarium mit Salzwasserfischen und reptilien bauen und im afrika Bereich würde ich gegenüber den löwen würde ich gerne geparde sehen und am eingang von Afrika und nach der Dschungelhalle wäre noch ordentlich Platz um ein Gehege für okapis zu bauen wäre auch schön anzusehen und im Asienbereich könnte man auch noch die trampeltiere mit przewalski-wildpferden hirschziegenantilopen und nilgauantilopen oderso vergesellschaften und in der orang-utan halle könnte man das Experiment wie im Dortmund wagen und noch schabrackentapire mit einbringen ich weiß dies ist alles träumerei von mir aber ich denke so wird die Besucherzahl in der zoom Erlebniswelt stark steigen sie wären so vielleicht der superzoo in Deutschland dann wäre auch der preis für 19,50 € angemessen

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
danny, 07.01.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Ein super Zooprojekt, sehr empfehlenswert!

Ich bin gespannt wie alles jetzt im Frühjahr anfängt zu blühen und sich die Natur ausbreitet. Dann wird sich Afrika, genau wie Alaska sehr natürlich anfühlen und einmalig in Europa sein.

Weiter so...

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
robin hessler, 22.01.2007

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Dieser Schuss ging nach hinten los. Wir 2 Ew. + 2 Ki+12 + 2 ki-12 waren da. Viel zu weite Wege = Kinder sind schnell ermüdet. Da helfen auch die Spielgeräte nicht. Große Gehege = kaum Tiere sichtbar. Bei den Wucher-Preisen (für uns nur Eintritt 72,00€) müßte ein Golfcaddy drin sein dann würde es auch Spass machen. Das nächste Mal wieder Münster, Krefeld oder Duisburg.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Reiner Schunert, 30.06.2008

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Spassbremse
Der Zoo ist fein aufgemacht aber man vermisst die Tiere!! Ich kann mich den Vorrednern nicht anschließen. Weder Asien noch die anderen Welten haben mich überzeugt für den Preis!
Die Tiere fehlen oder verlieren sich total auf den großen Flächen.
Der Zoo braucht noch einige Zeit bis er wirklich lebendig wirkt!
Positiv waren die Eis- und anderen Bären, Seehunde und Seelöwen mit dem Glastunnel, sehr schön gemacht.

44% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Wieczorek, 27.04.2010

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Einfach spitze, wie in der Wildnis!!!
Also ich muss sagen, dass ist der schönste zoo, den ich je gesehen habe. wir waren bereits 4 mal da und ich kann mich einfach nicht satt sehen. Die zweit Welten die es im moment noch sind, sind einfach super schön gestaltet, man hat das Gefühl als wäre man live in der Wildnis. Der schöne rundgang durch jede welt garantiert, dass man auch wirklich an jedem tier vorbeigekommen ist und alles gesehen hat. Die umgebung ist einfach super toll errichtet worden, mit schönen kleinen häusern und kleinen accesoires, so wie man sie auch in dem jeweiligen land finden kann. Es gibt auch genug möglichkeiten, sich kullinarisch bewirten zu lassen, preis vom essen her ist wirklich angemessen, trinken ist etwas teuer. Der eintrittspreis ist zwar nicht gerade günstig, vor allem mit einer größeren Familie, es ist es aber auf jeden fall wert. ich würde immer wieder hinfahren. die tiere leben dort in ihrem eigenen lebensraum und man sieht, dass sie sich wirklich wohl fühlen. Man muss sich nur den ganzen tag zeit nehmen, sonst lohnt es sich nicht, dafür wäre es zu schade, es gibt einfach viel zu viel zu sehen. Lieben Gruß und viel spass in der zoom erlebniswelt, hier ist der name programm!!!

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Melanie D., 13.08.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Waren heute im ZOOM, der Park ist einfach klasse,
sehr schöne und erlebnisreiche Gehege und interessante Tiere, aus Alaska und Afrika.

Einziger Wehrmutstropfen, bei Regen gibt es leider wenig Möglichkeiten sich unterzustellen und dabei was zu erleben.
Aber sonst einfach klasse der Park!

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
bastian lehmann, 23.01.2007

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Zoom Erlebniswelt ist meiner Meinung nach ein durch TV und Presse total überschätztes Ausflugsziel.

Waren heute dort, aufgrund des klasse Wetters war der Andrang enorm.
Vor den Kassen warteten ca. 1.500 Menschen. Von 10 Kassen waren gerade mal vier Besetzt. Somit war die Wartezeit am Eingang bereits fast eine Stunde.

Dies war dann im Park auch deutlich festzustellen, es war eher ein Durchschieben, als ein Spaziergang.

Die Gehege sehen aufgrund ihrer "Natürlichen" Bauweise aus, als wenn die gesamte Anlage bereits mind. 20 Jahre alt wäre, nicht jedoch als wenn der Zoo erst 3 Jahre besteht.

Das Ambiente im Wildtierbereich erinnert mich deutlich an den Scharm, den ich von Stillgelegten, und zum Freizeitpark umgebauten, Mülldeponien gewohnt bin.

Das Angebot an Tieren ist, im Vergleich zu Zoos wie Duisburg, Köln, oder sogar dem deutliche kleineren Zoo Krefeld, äußerst übersichtlich.

Die Angebote an Möglichkeiten zum Essen und Trinken sind zwar äußerst modern gehalten, jedoch auch völlig überlaufen. Dies lag wohl auch daran, dass von drei Kassen nur eine Besetzt war.

Selbst der ehrbare Versuch, einen Grillstand anzubieten war schon im Vorhinein zum scheitern verurteilt, da nur eine nette Dame Grillen, Bedienen und Kassieren musste (Hygienevorschriften gelten wohl weniger).

Sanitäre Anlagen sind vorhanden, insgeamt konnte ich drei Toilettenanlagen finden, wobei bei zwei Anlagen die Behindertentoiletten außer Betrieb waren, Grund und Zeit waren nicht angegeben.

Aufgrund der Möglichkeit, dass dort Hunde mit hineingenommen werden dürfen, hatten wir extra diesen Park ausgewählt. Für die 2,50 Euro pro Hund gibt es immerhin ein Merkblatt, was man alles nicht darf, und einen Kotbeutel. Weitere Hundefreundliche Dinge konnten wir allerdings nicht feststellen, weder Möglichkeiten für die Tiere sich zu Erleichtern oder noch auch nur einen Wassernapf im gesamten Park.

Eine Positive Sache, die Spielplätze sahen sehr gut aus, und waren auch gut besucht.

Parkplätze sind reichlich vorhanden, Parkgebühr drei Euro, jedoch kann man vom P3 aus nur erahnen, wo den der Park sein soll, Schilder fehlen gänzlich.

Leider kann ich abschließend nur feststellen, dass ich diesen Park weder empfehlen, noch jemals wieder besuchen werde.
Der Eintrittspreis von 12 Euro pro Erwachsenem ist gelinde gesagt eine absolut Überzogene Forderung, dieser ist weder durch die Personalkosten noch durch das Tierangebot zu rechtfertigen.

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Held Dirk, 10.02.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Sauberkeit sollte mehr sein
Wir waren bisher immer 1 mal im Jahr dort. Die Preise finde ich - trotz der recht großen Anlagen - zu hoch. Worüber ich aber heute sehr enttäuscht war, war die Sauberkeit. Die Scheiben sämtlicher Gehege waren furchtbar verdreckt ( und das stammt nicht von einem Tag ), im Unterwassertunnel ( Seelöwen ) hätte man kaum einen Seelöwen erkennen können - alles total dreckig und grün. Das kenne ich aus anderen Zoos so gar nicht. Dafür gibt es extra elektrische kleine "Roboter" die so etwas erledigen. Auch wenn die Scheiben total zerkratzt sind sollte man auch hier mal ab und an eine austauschen. Wenn man mal ausrechnet was der Zoo so an Einnahmen hat, sollte so etwas eigentlich nicht vorkommen. Selbst fotografieren ist teilweise durch eine Scheibe gar nicht möglich.
Die Anlage selbst sind sehr schön geworden, wobei ich bei manchen Tieren ( z.B. Eisbärin Antonia ) schon das Gefühl hatte, das sie nicht gerade glücklich oder normal wirken.
Den nächsten Besuch werden wir wohl lieber in Duisburg verbringen, auch wenn man dort weiter fahren muss. Dort gibt es wenigstens noch eine Delfinshow.

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
P.W., 07.05.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





ein Sommertag im Zoom
Wir (Papa, Mama, Sohn 3, Tochter 1) waren am letzten Dienstag im Zoom und waren begeistert. Insbesondere die Afrika-Welt gefiel uns sehr gut. Tiergehege und Wege sind schön miteinander verbunden. Die Bootsfahrt zwischendurch ist eine gelungene Abwechselung. Die Spielplätze sind toll und bieten auch schon Möglichkeiten für jüngere Kinder. Der Eintritt ist relativ hoch (13,50 pro Erwachsener), die Parkgebühr beträgt 3,- Euro und die Gastronomie im Zoo ist nicht besonders vielfältig. Ein Süßigkeitenstand direkt am Spielplatz ist auch nicht so toll für Eltern.

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Herr R aus R bei D´dorf, 23.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Einfach toll!!!! Das mussten wir uns immer wieder sagen, als wir am letzten Sonntag in der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen waren. Ich war mit meinen zwei Kindern da und muss sagen, dass dieser Zoo mit dem Umbau ein super Konzept verfolgt. Alaska ist einmalig schön geworden. So Artgerecht und Naturgetreu. In manchen Gehegen (wenn man das überhaupt noch so nennen kann) sieht man sofort ein Rudel von Tieren und im anderen muss man suchen oder warten. Da fühlten meine Kinder sich wie richtige Entdecker und freuten sich umso mehr den Kodiakbären entdeckt zu haben. Die Anfänge von Afrika sind auch schon fertig und versprechen viel. Der Preis mit neun Euro ist wirklich gut verträtbar für so einen tollen Zoo.

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Irene Jorck, 31.08.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





große Enttäuschung
Ich war heute zum ersten Mal dort und muß sagen ich bin enttäuscht.Ein riesiger Besucheransturm den der Park gar nicht tragen kann und dann Allemann in einer Prozession durch die Anlage.Die einzelnen Fenster zurBesichtigung der Tiere entweder total überfüllt oder leer, dann aber auch nichts zu sehen und dann weiter mit dem Strom durch den Park, Ausweichmöglichkeiten keine denn es gibt nur den einen Hauptweg.Außerdem enttäuschend die beschränkte Artenvielfalt, für einen Zoo dieser Preisklasse unmöglich. da bietet der Münster Zoo einiges mehr.

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
anke, 12.06.2011

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Mehr Schein als sein
+ GroßeTiergehege
Gute Anfahrt
Gute Parkmöglichkeiten
alles neu halt neu

- wenig Tiere
- da große Gehege Tiere oft schlecht zu sehen
- in Teilen mehr Freizeitpark als Zoo
- überzogene Parkgebühren
- Getränke- und Speisepreise sehr hoch = Kaffee 2,70 € Pappbecher

Fazit:
Kein klassischer Zoo, mehr Freizeitpark. Weitläufige Anlage mit wenigen und wohl pflegeleichten Tieren, z.B. keine Elephanten oder Tieger, viele Tierarten fehlen einfach.
Ein Besuch ist ok, aber kein Zweiter. Zoos wie Osnabrück oder Emmen/NL bieten mehr "Zoo".


42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Zookenner, 06.06.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





ICH MUSS MAL...........
.........den Machern von ZOO Erlebniswelt, ein großes Lob aussprechen.

Gestern war ich dort und muß sagen: Die beiden Bereiche Afrika und Alaska, sind hervorragend dargestellt. Übersichtlich, ein guter Rundkurs, ohne Zick-Zack zu laufen.

Eine gute Auswahl an Tieren, die auch genügend Auslauf haben. Man sieht es den Tieren an, gut gepflegt und gut drauf.

Rundherum ein lohnender Besuch, den man öfter wiederholen sollte.

Ich könnte auch ein paar Bilder hoch laden, aber wie?

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
H.-J.Lack, 22.09.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%





ZOOM Welt Gelsenkirchen
Gut zuerreichen. Genügend Parkplätze Ein Erlebnis, sind seit des Umbaus mindestens 3 mal da. Wege sind gut für Fussgänger und alternative Wege für Rollstuhlfahrer sind vorhanden. Gut die Trennung der Kontinente. Einziges Manko die meiner Meinung u Hohe Prkplatzgebühr. Freuen uns darauf wenn Alles Fertig ist. Sehr lohnend.

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Fam. Fenz, 06.04.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Viel mehr als
Wir hatten in den letzten Monaten / Jahren immer wieder in den Medien von der Zoom-Erlebniswelt gehört, es aber noch nie hin geschafft. Am letzten Wochenende waren wir dann da, bei dem schönen Wetter auch nicht die einzigen mit dieser Ausflugsidee, und wir müssen sagen, es hat uns super gefallen. Auch bei dem großen Ansturm war das Personal freundlich und locker und der Tag war ein bisschen Urlaubsfeeling, viel mehr als im normalen Zoo. Es ist einfach ein anderes Erlebnis, die Tiere auf der riesigen Steppe von der Bootsfahrt aus zu erleben oder viel Zeit bei den Seehunden im Glastunnel zu verbringen, als von einem Guckkasten-Gehege zum nächsten zu laufen. Hier kann man die Tiere richtig entdecken! Und man muss sich auch nicht wie anderswo schämen, dass zumindest ein Teil der Zoobewohner irgendwo in einem Beton-Viereck vegetiert (wie bei den Bären in Duisburg oder den Delfinen in Münster). Und im Vergleich zu anderen Zoos und erst Recht zu Zoos in Holland ist die Zoom-Erlebniswelt auch gar nicht teuer!

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Stefan, 25.03.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich bin 18 Jahre alt, komme aus Gelsenkirchen und bin von diesem Zoo begeistert. Er ist nicht für kleine kinder NUR, sondern auch für GROßE Kinder. Ein wunderschöner Zoo, wo die Attraktionen kostenlos sind und im Preis enthalten.

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Julia Gburek, 01.03.2007

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Supertoller Zoo für Kinder ab 4 Jahren aber auch für Erwachsene bis 110 Jahren.
So hat man Tiere bisher noch nicht entdecken können.
Die Bereiche Afrika und Alaska sind wirklich einmalig und der Bereich Asien wird im nächsten Jahr sicherlich genauso schön.

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
michael dzik, 27.02.2007

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Der Ruhr - Zoo hat sich inzwischen tatsächlich zur ZOOM Erlebniswelt gewandelt!
Wir haben Saisonkarten und haben auch in der letzten Zeit viel Zeit dort verbracht!

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Angela Neuhäuser, 26.02.2007

Mein Gesamturteil:
s1
100%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Tickets & mehr gibt's hier
 mehr im Shop

Ziele in der Umgebung
Bistro-Bereich, Hochseilgarten und Vulkan. © Trampolino Gelsenkirchen
© Trampolino Gelsenkirchen
Indoorparks
 Trampolino Gelsenkirchen
ca. 3,1km entfernt

Badeparadies © Badeparadies
© Badeparadies
Erlebnisbäder
 Badeparadies im Sport-Paradies
ca. 3,3km entfernt

Copa Ca Backum © Copa Ca Backum
© Copa Ca Backum
Erlebnisbäder
 Copa Ca Backum
ca. 5,6km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten